Mal ne Frage zum aktuellen Maustest

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
#1
Ihr gebt da an, daß der sensor der Anubis mit 400 dpi abtastet - soweit ich gehört habe lässt sich das bei opticals überhaupt nicht angeben, sondern nur in Abtastungen pro Sekunde - die dpi sind dann vonn der Strecke pro Zeit abhängig, die man die Maus bewegt - also was denn nu?
 

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.045
#2
Nicht ganz...

Die dpi Angabe beschreibt, von welcher Qualität das genommenen Bild ist, dass der Sensor macht. Je besser das Bild desto besser kann die Maus auch Unterschiede zum vorherigen unterscheiden und so Bewegungen besser wahrnehmen.

Cool was ? :cool:
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#3
Cool?

Hohe Auflösungen können aber auch Kugelmäuse wie die Razor Boomslang (Habt ihr die nicht hier bei CB getestet?)
Ich habe auf optische Mäuse umgestellt, weil die :headshot: Kugeln und die Mechanik damals immer Dreck gesammelt haben und die Dinger irgendwann kaputtgegangen sind.
Narf!
Natürlich gehen auch optische Mäuse irgendwann kaputt, aber das Gehampel mit der blöden Mechanik ist vorbei...
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#6
Na ja, so halt...

Die Boomslang hat wesentlich bessere Sensoren als die herkömmlichen Kugelmäuse (wenn ich den Bericht richtig gelesen habe) und spielt somit von der Präzision her in derselben Liga wie die optischen. Das heißt einfach nur: Es gibt gute mechanische Mäuse. Die hohe Präzision ist in meinen Augen nicht das ausschlaggebende Argument pro optisch.
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
#7
maus.....

Also ich kann dazu nur sagen,.

Ich hatte bisher eine Cordless Wheelmouse von Micro$oft.

Die gefiel mir insgesamt net so gut! Ziemlich schwer, na gut das spielt nicht soo die Rolle, aber die Kugel hat schon mal Mucken gemacht!

---

Naja ich habe mir jetzt die Cordless Mouse Man Optical von Logitech zugelegt und muss sagen= Diese Maus ist ihr Geld echt wert!
Ich habe noch nie eine Maus gesehen, die sich so gut an die Hand anpasst!
Sie ist extrem Präzise und zocken kann man damit wie bekloppt!


Der einzige Scwachpunkt ist, dass ich (überdurchschnittlicher Gebrauch) die Batterien alle 3-5 Wochen wechseln muss! Das ist aber net weiter tragisch, die die Maus auch 1,5 V aufladbare Batterien frisst!!


Gruß

Peer
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
#8
Optische Mäuse!Ohne geht das doch gar nicht.


War gestern in der Bibliothek,(man glaubt es kaum :) ) und da hatten die doch glatt eine mit Kugel. tzz tzz tzz
So was von unbeweglich,da hab ich halb die Kretze bekommen,.und Sehnsucht nach meiner optischen. :smokin:
ohne geht das net gut.



Scorb
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#9
Es gibt nur eine nicht optische Maus, die mit der optischen Konkurrenz mithalten kann und diese was die Benutzerfreundlichkeit viel Spieler betrifft überbietet, die RAZOR BOOMSLANG, Testbericht bei CB Empfindlichkeitseinstellungen im laufenden Spiel etc, etc einfach geil das Teil, habe mir aber weil es auf meiem Schreibtisch meist chaotisch aussieht doch ne Optical geholt, weil die einfach unempfindlicher sind!
Der Betrieb wird mit Akkus gewährleistet, und ich hatte schonmal geglaubt mein Ladegerät bräuchte ich nicht mehr! :lol: Was solls!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#10
Das ist nicht fair.

Habe versucht den Link zu benutzen, der freundliche Weisse vom Hamlet genannt wurde. Und was muss ich sehen, nach x-zig Versuchen.


Sie haben nicht die Rechte diese Seite zu betrachten!!

Bitte überprüfen Sie die eingegebne Adresse auf ihre Richtigkeit. Sollte das Problem weiterhin bestehen, so kontaktieren sie den Webmaster.


Aber ich hasse e-mail's zu schreiben.
:rolleyes:
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#11
Nun geht's wieder!

Jetzt funzt er wieder, du hättest einfach nur index.shtml hinter den Link setzen muessen, habe das mal geändert!
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#13
Die Boomslang würde mich ja auch mal interssieren, aber für ne Maus finde ich den Preis doch recht heftig, Leistungen hin oder her. Also bleibt was die Prazision angeht nur ne Optische. Zuhause hab ich die Dexxa 5 Tasten Maus und auf der Arbeit die Logitech Wheel Mouse Optical. Beide sind richtig gut, wobei die Dexxa zwar gut in der Hand liegt, aber man kann sie schlecht hochheben.

Ach ja, optische Mäuse haben einen enscheidenden Vorteil: Wenn man sie hochhebt und wieder absetzt verrutschen sie nicht, wie Kugekmäuse das schon mal tun.
 
Top