Mauszeiger nach Win-Start immer unten rechts.

Pry_T800

Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.888
Hallo zusammen.

Ich hab das Problem, dass nach jedem Windows Start mein Mauszeiger immer unten rechts ist.
Sicherlich ist das nicht schlimm aber es Nervt!
Es geht hier um mein HTPC und im Normalfall benutze ich die Maus nicht, nur leider stört die Maus unten rechts, weil dann immer die Statusmeldungen da bleiben.

Vielleicht hat jemand eine Idee, Registrierungs Eintrag ändern oder so?

Ich benutze Windows 8 64Bit , der Rest steht ja in der Sig.



Cu der Pry
 
M

miac

Gast
Liegt eventuell am Maustreiber. Ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, ob das nicht immer so ist. Da hab ich noch nie drauf geachtet.
 
G

garbel

Gast
Ist ja putzig, hab ich auch unter Win7/64...irgendwann war es so. Dieses "Problem" war mir aber immer zu unbedeutend, um ihm nachzugehen.
 

Pry_T800

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
2.888
Genau, also im Normalfall ist der Mauszeiger nach der Windowsinstallation zentriert! :freaky:

Ich hab da auch nie drauf geachtet, nur bei mir startet der DVB Viewer automatisch im Vollbild. Nur wenn der Mauszeiger unten rechts festhängt, bleibt die Taskleiste sichtbar und alle Windowsmeldungen die aufploppen.

Und es Nervt, jedesmal deswegen zur Maus zu greifen!



Cu der Pry
 
M

miac

Gast
Das ist ein kleines Programm, welches diverse Zusatzfunktionen realisiert. Muß nicht installiert werden. Einfach ins Autostart mit den gewünschten Parametern starten.
 
Anzeige
Top