Meine Erfahrung

M

Marcel-G

Gast
Ich teile auch mahl meine Erfahrung :)

Am Montag habe mir das P503 Konfiguriert dann mit sofort überweisung.de bezahlt
Mittwoch wurde das Notebook Versandt, Donnerstag um 11:35 uhr ist es Angekommen 8)

Wahr sehr Gut Verpackt ,

Als ich dann ins Bios Ging um die Boot Reihenfolge Anzupassen
habe ich bemerkt das 4GB Ram Weniger angezeigt wurden als bestellt.

Ich habe darauf hin den Support angeschrieben und mahl gefragt ob eventuell ein Ram vergessen wurde am selben Tag habe ich eine Antwort bekommen das dies nicht sein kann und das ich mahl nach schauen soll ob sich der Ram während den Transport gelöst hat
dazu habe ich Dan eine Anleitung bekommen wie man den Ram einbaut

Als ich das Dan die Wartungsklappe aufgeschraubte habe
habe ich gesehen das 1 RAM riegel nicht da wahr
als ich Dan die Tastatur ausgebaut habe habe ich den 2ten Ram gefunden

Hab Dan beide unter der Tastatureingebaut

Dank der Tollen Anleitungen konnte ich den kleinen Fehler selber beheben
obwohl ich erwahrt das sowas bei ein 1430€ Notebook nicht passieren sollte das 1 Ram Riegel nicht Richtig Verbaut ist

Trotz der kleinen Kritik bin ich aber Positiv Überrascht das der Support sich so schnell bei mir gemeldet hat , spätestens jetzt hat sich der Mehrpreis gelohnt

Ich werde mein Nächstes Notebook wider bei mysn.de bestellen :)
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
16.149
Dan ke, ich überlege auch mein nächstes NB dort zu bestellen... guter Support und das sich was beim Transport lösen kann ich ganz normal ;) Wünsch dir Dan ganz viel Spaß mit deinem neuen NB.

Aber eine Sache ist komisch... Du hast einen Ram Riegel verbaut und dieser war locker, Dan dürfte das Notebok nur mit Fehler gebootet haben und nicht 4 GB weniger anzeigen.
 

Helibob

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
701
Hi Marcel-G,

habe (noch) ein XMG-P501. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, sollte man aus irgendwelchen Gründen (^^welche, weiß ich jetzt nicht mehr), zuerst die RAM-Slots unter der Komponenten-Abdeckung belegen u. danach erst den 3. bzw. 4. Riegel unter die Tastatur stecken.

^^Weiß nicht ob das bei deinem NB (noch) ein Rolle spielt, vl. äußert sich "mysn" noch dazu.

Zu "Meine Erfahrung":
Habe das NB seit April 2011 u. bin sehr zufrieden damit u. noch keine Ausfälle, bzw. defekte.
Mit den bisherigen direkten Support von MySN war ich sehr zufrieden.

Negativ zu bewerten, ist die Treibersituation für die Nvidia GTX4XX, wird nicht nativ unterstützt.
"Clevo" (nicht MySN!) liefert keine Updates mehr. Mittlerweile modifiziere ich diese erfolgreich selbst
(^^ist aber nicht jedermann's Sache u. kostet zusätzlich Zeit!).
 
Anzeige
Top