Melanox ConnectX 2 / Firmware Update

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.276
#1
Mellanox ConnectX 2 / Firmware Update [gelöst Danke Fujitsu...]

Hallo zusammen,

und wieder einmal bin ich am verzweifeln:

Und zwar habe ich günstig und aus Spieltrieb: 2 Melanox ConnectX Infinband 40Gbe (QDR) Karten (http://www.ebay.de/itm/111704297638?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=STRK:MEBIDX:IT) + Kabel geschossen.

Ganz euphorisch habe ich meine Spielumgebung (2 DELL T20 mit 32 GB RAM, und 2x 850 Pro SSDs und 2x Seagate Seahaw mit WIndows Server 2016) mit den Karten versehen.

Leider kriege ich aktuell noch keine Verbindung hin. Die Karten leuchten einwandfrei (grün und wenn ich den Subnet Manager starte zusätzlich orange, soll an sich bei den Melanox Infiniband Karten normal sein).

Ich habe inzwischen zwischen dem 4.5 und 5.22 Treiber diverse Treiber probiert...


Mein Problem ist nun:

Wie ich im Internet gelesen habe brauche ich wohl für den aktuellen Treiber eine Firmware >2.8 (leider ist auf meinen Karten, welche Fujitsu gebrandet sind, eine alte Firmware 2.7.6, die wohl keine Verbindung mit einem 5.22 Treiber machen will und wohl u.a in einem PRIMERGY RX200 S6 verbaut sein dürfte.

Nach stundenlanger Recherche habe ich die angepasste CX2 Firmware 2.9 von Fujitsu gefunden, jedoch kriege ich dieses USB Tool nicht dazu den Stick vorzubereiten... Bei jedem Versuch scheitert der Versuch daran das der Stick wieder erkannt wird...

Ich habe es jetzt unter Windows Server 2016 Standard und Windows 10 x64 versucht...
Ergänzung ()

Ok, hätte Fujitsu mir mein Leben nicht unnötig schwer gemacht, mit diesem USB Image Tool wäre ich vor 2 - 3 Stunden fertig gewesen.

In einer VM mit Windows 7 32-Bit konnte ich den USB Stick erstellen ging dann doch noch, dann habe ich mit WinMFT und flint.exe das FW Image (für meine Karten war die fw2910H1.bin die Richtige) vom Stick auf das ROM geflasht.. Nach einem Firmware Update + Neustart habe ich eine direkt Verbindung zwischen den Servern mit 40 Gbit/s (Infiniband Quad Data Rate).

Als Treiber habe ich inzwischen den WinOPF 5.35 Treiber von mellanox (der Einzige der ohne Kompatibilitätsmodus unter Windows Server 2016 läuft).
 
Zuletzt bearbeitet:

Aeropony

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
42
#2
Gratz ^^ und danke für den Erfahrungsbericht. :D

40GbE Infiniband-Karten für 50€/Stck. sind ja echt ne coole Sache,
gut zu wissen dass es die Möglichkeit gibt. :daumen:

MfG
 
Top