Metro 2033 Patch kommt oder nicht?

Kopat

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
237
Hallo erstmal,

ich wollte mal serh gerne wissen, ob endlich neue patches für Metro 2033 rauskommen oder nicht. Weil wegen den ganzen vielen Buggs im Spiel müsste doch endlich mal ein Patch oder sogar mehrere rauskommen oder? Also bei google finde ich immmer nur für Xbox 360 patch verfügbar und so aber für PC nichts im sicht. Könnte da mir mal einer aufklären?. Danke im Vorraus.


Mfg
Kopat
 

xD88

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
134
Der einzige Verfügbarer Patch ist der über Steam.
 

Abrissbirne

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.447
Hab ich mich auch gefragt :D
Habs allerdings über Steam gespielt, vllt ging es deshalb schon.
 

Mr. Bush*

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.946
Vllt hat er ja ein früherers Stalker gespielt und verwechselt es nun mit Metro. ^^

Ne, aber Metro hat sogut wie keine Bugs. Vllt. etwas dämliche KI. Das wars aber dann auch schon.

Dieses Spiel ist ebenso für die Box erschienen. Dort müssen die Entwickler darauf achten, ein rech Bugfreies Spiel zu releasen.
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
naja dämliche KI find ich jetzt net. musste teils sogar auf "leicht" stellen weil mir die monster zu gut waren. ey als die angefangen haben mich zu verarschen und abzulenken dachte ich die hüpfen gleich ausm bildschirm.
ansonsten hab ich auch nix festgestellt.

der kommende patch soll laut PCGH sich vorrangig um die widescreen problematik kümmern.
 

Kopat

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
237
also wenn ihr mich fragt, welche bugs ich habe sind da z.b. : kann keine AK-47 oder die ganze AK palette im Spiel nicht benutzen. Ich kriege waffen in den Missionen angeboten kann sie aber nicht annehmen muss meine die ich vom anfang habe bis zum ende benutzen ^^
 

IceMan62

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
415
@Kopat: seltsam, habe das Game jetzt 2 mal durchgespielt und dieses Problem ist bei mir zum Glück nicht aufgetreten. Normal kann man ja auch die Waffen benutzen die herumliegen, man muss nicht unbedingt welche kaufen zumal die im Spielverlauf irgendwo später zu finden sind. Hast Du mal eine andere Tastenbelegung probiert (Benutzen Taste)?
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
175
eine verbesserung der spielgeschwindigkeit wäre nicht schlecht.. mein pc lief bei der vorgeschichte an der grenze des flüssigen :(
 

Mr. Bush*

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.946
Öhm, ja...

Die Engine ist so sehr optimiert, optimierter geht es garnicht mehr.

Sie wird immerhin auch auf der 360 eingesetzt. Dort muss man die Ressourcen der Engine klug einsetzen und verteilen.(Wird sich dann wohl nicht sonderlich viel von der PC-Engine unterscheiden). Schau dir Ingame-Footage von der Version an und sag mir, welche andere Engine auf der Box so gut aussieht und so flüssig läuft.

Das Obrige wäre Punkt 1.

Punkt 2 ist, das Spieler immer dazu neigen, eine Engine schlecht optimiert zu reden, wenn man diese am eigenen PC nicht mit höchsten Einstellungen spielen kann.
Nur mal so, die Regler bei den Optionen haben ihren Sinn.

Punkt 3 wäre, wenn ihr euch über die Engine informiert hättet, ein paar Berichte darüber gelesen hättet, oder wenigestens ein paar Benchmarks, dann müsste euch aufgefallen sein, dass das gute Stück sehr gut skaliert.

Sogar auf Low sieht es besser aus als manch andere Shooter der heutigen Zeit, welcher von den Konsolen portiert wurde oder gar PC-Only entwickelt wurde und läuft dazu noch flüssig. oO
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
175
dann verlange ich wahrscheinlich zuviel vom "neuen" pc.. die einstellungen waren von vornherein auf ganz oben , das nimmt man gerne an.. na mal schauen was ich runterschraube
(am besten programmiert ist immernoch Source ^^)
 

Kopat

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
237
iceman62, ich konnte nur die primarwaffe nicht tauschen. Also entweder ersetzen durch kaufen oder durch tauschen während es auf dem Boden liegt. Aber z.b die Handfeuerwaffen wie Magnum konnte ich imemr tauschen und meine Shotgun konnte ich auch immer tauschen. Nur meine Sten oder welche es auch imemr ist, konnte ich seit anfang des Spiels nicht tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fictivision

Banned
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
458
Ich habe das Problem dass Metro anzeigt "vorhergegangener Start war fehlgeschlagen,möchten Sie im abgesicherten Modus starten? Danach:"D3D:ICh sollte meinen Grafiktreiber aktualisieren um Instabilitäten zu vermeiden".
Dann bricht Metro2033 Executable zusammen.

Schick oder?

Was nur hilft ist eine Neuinstallation des Spiels.Hat noch jemand sowas?

Neueste DirectX Version ist drauf (Juni) und der GeForce 257.15!

Edit: Bin ich denn der Einzige?:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Hnafgurkenhasse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
349
An die Leute mit Performance-Problemen: Habt ihr hoffentlich PhysX deaktiviert im Spiel? Weil das frisst ordenlicht Leistung! Hab nen Quadcore mit 4x2,66GHz, 4 GB RAM und ne 9800GTX mit integrierter PhysX-Karte.

FAKT: Das Game läuft mit 30 fps. Aber nur solang, bis ich oder i.jmd anderes zum Schießen anfängt, dann rutschen die FPS immer auf 5-10 und gehn wieder auf 30 hoch, rutschen wieder runter, um wieder hochzugehn.... -.- Saudumm.
 

ChickenWing

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
955
Öhm, ja...

Die Engine ist so sehr optimiert, optimierter geht es garnicht mehr.
Dann frag ich mich, wieso ich andere Genrevertreter (mal von Crysis abgesehen) in einer 1920'er Auflösung durchweg ruckelfrei zocken zocken, wärend Metro bei einer niederigen Auflösung (1400x1900) sowie DX 10 die Perfromance regelrecht einbrecht. Zumindest wenn ich dann an der Tagesluft bin, dann zuckelt es nur noch vor sich hin :freak:


Mit DX 9 läuft es zwar etwas besser, aber so richtig ruckelfrei läuft da nie irgendentwas.

Also was optimiertes kann ich da gewiss nicht erkennen ;)
 

Mr. Bush*

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.946
Oh man, liest du überhaupt was ich schreibe?

Die Engine skaliert sehr gut. Stell die Settings auf niedrig oder mittel und es läuft durchweg mit hohen Frames.

Übrigens sieht es auf mittel oder niedrig immer noch besser aus als manch anderer Genrevertreter...soviel dazu.
 

spawngold

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
662
Metro ist einfach Hardwarehungrig, da hier alles reingeknallt wurde was im Moment technisch möglich ist. Das ist vergleichbar aus heutiger Sicht bei Crysis nicht der Fall. Man kann Crysis und Metro nicht gegenüberstellen..

Bei mir z.B. läuft das Game unter 1680x1050 alles auf MAX, PhysX AN, Vertikales Synch AN und DX11 Features AN absolut flüssig!

Dabei läuft meine GTX470 auf 98% GPU Auslastung, wo hingegen meine CPU bei nicht mal 40% wuselt..

Nicht mal der beste Patch, wird eine 8800 oder 9800 bei gutem Detailgrad zu ansehnlichen Frameraten bringen, es sei denn man schraubt alle Features runter, aber wo bleibt da der Spass? :)
 

milzbrand

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
501
Hab mir heute über Steam(18€ btw) Metro gekauft ..

ab und zu hab ich bei schnellen Bewegungen ein "stocken" drin .. so als ob der bei ner 180° Drehung alle 10° ein paar Grad weiter "laggt".
So ähnlich wie bei Alpha Protocol. Woran kann das liegen?
Bei Alpha Protocol lag das ganze an der Steuerung, die konnte man in der Cfg optimieren.. und hier?
 

Hnafgurkenhasse

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
349
Nicht mal der beste Patch, wird eine 8800 oder 9800 bei gutem Detailgrad zu ansehnlichen Frameraten bringen, es sei denn man schraubt alle Features runter, aber wo bleibt da der Spass? :)

Sorry, wenn ich das so ausdrücken muss, aber das is absoluter Bullshit. :rolleyes:

Ich hab ne 9800GTX, dazu nen Quad-Core mit 4x2,66GHz und 4 GB RAM und das Game läuft bei mir größtenteils mit mind 35-40 fps. :p

JA, PhysX ist AUS. Seh auch keinen Grund des anzumachen, das Game macht auch so Spaß. ;)
 
Top