Monitor bleibt ab und an schwarz

CYGAD

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
19
Hallo Leute =)

ich habe bereits einiges über das Thema hier im Board gelesen, würde jedoch gern noch einmal ein paar Meinungen zum Problem hören.

Ich habe mir vor ca 3 Wochen eine ASUS ENGTX275 zugelegt und damit meine alte Asus EN7800GTX ersetzt. Habe die Karte eingebaut und alles lief problemlos, ausser das mein Seasonic nun ab und an Geräusche von sich gibt, insbesondere beim Laden von Games.

Nach ein paar Tagen trat das Problem auf, dass der Rechner ganz normal anlief, jedoch meine beiden TFTs schwarz bleiben und der Graka Lüfter volle pulle läuft. Wenn ich dann den Rechner ein paar mal an und aus mache und noch mal am PSU ausschaltet läuft er wieder ganz normal. Das das System ansonsten normal started schlußfolgere ich daraus, dass nach einem erneuten erfolgreichen Starten ( TFTs an ) Vista bemängelt, das es nicht korrekt gestarted wurde -> hab PWR Knopf gedrückt und so Vista gecancelt ^^
Das Problem is ein paar Tage lang jeden Tag aufgetreten, bis ich eine Meldung vom BIOS erhielt, das die CPU Spannung wohl zu hoch wäre. Danach habe ich das BIOS reseted und ich hatte eine Woche lang keinerlei Probleme =) ...

... bis heute: selbe Problem. Selbe Protzedur -> Rechner an aus an aus PSU an aus und siehe da er läuft wieder ?

System Specs:

Asus Formula 2 Maximus
Intel Q6600
Corsair Dominator 2x 2GB ( habe ich vor kurzem für 4 1GB Dominator eingebaut )
Asus ENGTX275
Seasonic SS-600HT
Samsung 320GB HDD
Pioneer DVD-RAM

Kein manuelles OC, alle Settings auf auto.


Da das System ohne die neue Graka bereits ohne irgendwelche Problem ein halbes Jahr läuft, vermute ich ein Problem bei der neuen Graka oder in dem Zusammenhang beim Netzteil!?

Beste Grüße CYGAD =) und danke schon mal!
 
R

RolleRK

Gast
Hi.

Netzteil hat er doch beschrieben. Seasonic 600 Watt. Das reicht dicke !
Vielleicht sind die RAMs die Übeltäter. Vom "Formula 2 Maximus" (es muss Maximus II Formula heissen) weiss ich es nicht genau, aber das Striker II Formula (meins) mag die Corsair nicht. Musst Du halt mal nachsehen bei Asus.
http://www.asus.com/product.aspx?P_ID=hOVim24yGru3f3g6&content=specifications

Habe nachgeschaut. Und die RAMs sind nicht aufgelistet.

Edit: http://www.heise.de/preisvergleich/a163650.html
Das NT hat ja nur ein Mal 1x 6-pin PCIe !!
Die Karte braucht doch 2x 6-pin PCIe ! ! Zumindest mal meine Gainward 275 GTX
Deine auch: http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_NVIDIA_GeForce_GTX/Asus/ENGTX275_HTDI/337838/?tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=PCIe-Karten+NVIDIA&l3=GeForce+GTX

Somit hat cl1985 indirekt doch Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:

CYGAD

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
19
Danke für Eure Antworten =)

@cl1985
wie RolleRK sagte als Netzteil verwende ich ein Seasonic 600W also Markennetzteil sollte nicht gleich zusammenbrechen und das Board hat eine Warnung ausgegeben weil die Spannung zu hoch war, wie auch immer die eingestellt worde, ich kann mir allerdings vorstellen, das wenn wo anders zu wenig angekommen ist, das das Board hier Probleme hatte und irgendetwas falsches eingestellt hat

@RolleRK
genau genommen heißt es Maximus 2 Formula ^^ klingt auch komisch, verwechsel ich immer, sorry! Das es die RAMs sind kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da das board ein halbes Jahr mit den 4x 1GB Dominators problemlos liefen. Es sollte ehr besser laufen mit den 2x 2GB Dominator, da Controller nicht mehr so stark belastet wird. Im übrigen habe ich die RAMs eine Woche vorher gewechselt und hatte keine Probleme.

Das board braucht eine EATX 8 Pin als zweite Stromquelle, steckt auch drin und die GTX275 braucht wie du richtig sagst 2x 6Pin PCIe, sind auch dran. Und soweit ich das von dem Aufkleber am PSU ablesen kann, können da 18A versorgt werden. Allerdings ist das Seasonic ein älteres Model und möglicherweise hat es Probleme das Gesamtsystem überall potent zu versorgen. Allerdings frag ich mich, warum das Problem nur beim Start auftritt und nicht wärend ich zocke zB.
Allerdings finde ich auch das die Symptome für das Netzteil sprechen. Wir können ja mal eine Rechnung aufmachen:

GTX275 max = 195 Watt
Q6600 max = 95 Watt
Board max = ca 100 Watt

da komm ich so übern Daumen auf 400 Watt, mmmh sollte eigentlich reichen die Werte vom PSU sind:

3,3V -> 30A
5,5 V -> 30A
sollen zusammen max 180W verkraften

2x +12V -> a 18A
sollen zusammen 432W verkraften

1x -12V -> 0,8A max 9,3W
1x -5V -> 2A max 10W

sollte eigentlich alles in allem genug sein? Allerdings macht es, wie bereits beschrieben komische Geräusche seit dem ich die neue Graka dran habe.

Ich möchte ungern 190 EUR für ein neues Seasonic ausgeben, wenn ich mir nicht absolut sicher bin das dort die Fehlerquelle liegt.
 

cl1985

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
94
Sorry, das hab ich vorhin nicht gelesen. Ein Seasonic SS-600HT sollte sicher reichen.

Auf der Asus Seite habe ich gesehen, dass es einige Bios Updates mit Bug-Fixes für Fehler im PCI System für dieses Board gibt, vielleicht hilft ein neues Bios. Auch die Kompatibilität zu RAM Modulen soll durch ein BIOS Update erhöht werden. Bei meinem M2N78-EM hat ein Bios update im Zusammenhang mit den PCI Steckplätzen wahre Wunder bewirkt.

Könnte natürlich am RAM liegen, das glaube ich aber aufgrund der Problembeschreibung eher nicht. Memtest86 hast sicher schon druchlaufen lassen?

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Grafikkarte selbst einen Defekt hat der sich dann auf die Stromversorgung auswirkt.
 

CYGAD

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
19
Jo das mit dem BIOS werd ich als erstes nochma checken, vieleicht hilfts, scheint ja nur irgendwie eine Art Startproblem zu sein ansonsten läuft ja alles ohne Probleme.
Für das BIOS würde auch sprechen, das es nach einem Reset erst mal ne Woche ohne Probleme lief. Danach hat das BIOS auf Grundlage was auch immer, mit seinen auto Funktionen irgendwo was falsch eingestellt. Da es ein Crashfree BIOS ist setzt es sich vieleicht nach mehrmaligen fehlerhaften Starts selbst zurück, keine Ahnung, muss ich mich wohl mal mehr einlesen.
 
Top