Monitor bleibt an - PC hdmi

maar

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
701
hallo ich hab nen kleines problem.

wenn ich mein monitor über hdmi anschliesseund den rechner ausschalte, bleibt der monitor an und sagt ich soll das Kabelsignal Checken
 

Nero FX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.178
@maar

Das ist doch normal beim HDMI. Er sollte sich aber nach x Minuten ohne Aktion und Signal dann doch abschalten. Das ist aufjedenfall ein normales verhalten. Zum Beispiel macht mein Sat Receiver beim booten ein Signal, schaltet es dann kurz ab und zeigt dann erst ein Bild. Würde sich das der Fernseher abschalten wäre das sinnlos. Da HDMI ja eher im Multimedia Bereich (Fernseher etc) angesiedelt ist würde es die Anwender enorm verwirren wenn das Gerät direkt "aus" geht (die denken dann es sei etwas defekt) zum Beispiel bei falscher Verkabelung.
 

dapoly

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
751
ich denke der te meint, das der monitor sich auch nach xxminuten nicht abschaltet.
das habe ich auch mit meinem samsung t240hd.
mein samsung ist per dvi-hdmi kabel angeschlossen. dvi an der graka und hdmi am monitor.
wenn mein pc in den standby geht oder sich das monitor signal abschaltet weil ich den pc nicht nutze, hab ich auch immer auf dem monitor kein signal stehen und der monitor geht auch nicht nach 10 std in den standby. wen der monitor bei mir via hdmi angesteuert wird funzt das mit dem standby anscheind nicht.
 

maar

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
701
ich denke der te meint, das der monitor sich auch nach xxminuten nicht abschaltet.
Genau das meine ich.
Und es geht auch nur um den PC Monitor.

Wenn das an hdmi liegt dann ist dieses Kabel mehr ein Rückschritt für die Technologie als ein Fortschritt.
Welche vorteile hat ein Hdmi kabel am PC ausser dass es den Ton mitsendet den ich gar nicht brauche übers Monitor.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.481
HDMI hat am PC Monitor garkeine Vorteile wenn man den Ton nicht benötigt. Noch mehr. HDMI hat im PC Bereich garnix verloren und war auch nie für den bereich entwickelt worden. Digitale Schnittstellen sind DVI und Displayport. Die sind auch zu nutzen wenn man Problemen jeglicher Art aus dem Weg gehen möchte.
 
?

"?"

Gast
Also ich habe mir , (da HDMI cooler klingt ;)), ein HDMI Kabel gekauft und angeschlossen.

Erstmal war nach einen Neustart der Sound plötzlich weg da am Samsung T260 keine Boxen hängen und HDMI plötzlich Standard war. Dann bemerkte ich das nächste Problem: Nachdem der DVI Stecker von der GraKa abgezogen war, (ich quasi ab sofort das ganze per HDMI nutzen wollte), ging der TFT nicht mehr in den Standby.
Google spuckte auch kein Lösung aus.

Wie schaffe ich es das der TFT wieder ausgeht? (Scheint ja ein typisches Problem zu sein dieses "HDMI Signalkabel prüfen")

@Humptidumpti
HDMI vs DVI = am PC echt kein Mehrwert? Ich dachte das da mehr Vorteile dann da sind ausser das der Stecker endlich mal nicht festgeschraubt werden muss.
 
Top