MS Office bremst meinen PC aus

Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
797
#1
Hallo,
seit gestern kann ich mit Word 2013 nicht mehr arbeiten, denn das Programm legt meinen PC praktisch lahm. Ich habe aber nichts neu installiert, das der Grund dafür sein könnte. Auch alle anderen Programme arbeiten stabil und wie bisher. Wenn ich etwas mit einen Worddokument machen will, reagiert das Programm extrem langsam und auch andere Arbeiten an meinem PC sind dann prakisch unmöglich.
Was kann der Grund dafür sein?
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
18.929
#2
Es fehlen jegliche Details zu Hard- und Software!
Was sagt der Taskmamager zur Auslastung?
Office einfach mal neu installieren? Vielleicht ist ein Update schief gegangen.
Geht es hier um ein bestimmtes Worddokument? Oder reicht bereits ein leeres weißes neues Blatt?
 

Ltcrusher

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.552
#3
Also wenn ein Office angeblich einen PC lahm legt, dann würde ich mir eher Sorgen machen, was an dem Gerät generell nicht mehr stimmt, besonders wenn es...so liest es sich...erst seit gestern ist.

Zudem hast du, lieber @letterbox irgendwie immer so seltsame temporäre Probleme, die genauso "schwups" wieder weg sind.

Dein E-Mail Problem, die Speicherkarte, die erst nicht ging und dann plötzlich doch, die Fritz! Box, die sich von einem Gerät nicht aufrufen lies, von anderen aber schon...

Eventuell solltest du den ganzen Rechner mal komplett neu und somit sauber installieren, möglichst aktuelle Treiber, ohne irgendwelche Tuning-Tools, wenn du welche nutzt, usw.
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.069
#4
Evtl ein Virus? früher hatte ich mal ähnliches als Word Dateien von einer bestimmten Firma kamen, von der allerdings sowas nicht zu erwarten war, weil quasi paranoide IT Sicherheit herrschte.
Andere Worddateien zeigten das nicht
Ansonsten Plugins?
Onedrive speicherordner
 

letterbox

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
797
#5
siehe Bilder
soft1.PNG soft2.PNG soft3.PNG soft4.PNG soft5.PNG soft6.PNG soft1.PNG soft1.PNG soft1.PNG hardware.PNG
Danke für Eure Beiträge.
Den kann ich bei offenem Word nicht aufrufen...
Office einfach mal neu installieren? Vielleicht ist ein Update schief gegangen.
Werde ich mal machen
Geht es hier um ein bestimmtes Worddokument? Oder reicht bereits ein leeres weißes neues Blatt?
Es ist ein bestimmtes Worddokument mit einem Bild und Text auf einer Seite

Virus kann ich ausschließen, Scan mit Malwarebytes und adwCleaner, außerdem mehrmals chkdsk /f, sowie Defragmentierung des Laufwerkes mit dem Betriebssystem und der HD mit dem Officedokument.
Neuinstallation wäre zwar die sauberste, aber auch aufwändigste Lösung; vielleicht habe ich noch ein Abbild einer früheren Sicherung
Ergänzung ()

Es ist kaum zu glauben, jetzt läuft wieder alles einwandfrei:), auch den Taskmanager kann ich starten. Dabei habe ich den Nachmittag damit verbracht, diese Dokumente auszudrucken.:grr:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
636
#6
Du hast Adware/Maleware auf deinem Rechner.

Das Tool "Web Companion" von Lavasoft in deiner Programmliste, ist was fieses das sich tief ins System gräbt. Es leitet auch deinen ganzen Netzwerkverkehr über eigene Server um. Ich würde den Rechner frisch aufsetzen.
 
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
636
#8
Wenn sich das auf Web Companion bezieht ist es schlichtweg Falsch! Der Web Companion gibt sich als nützlich aus, ist aber genau das Gegenteil. Gibt genug dazu im Netz, ich hatte den selbst auch schon auf meinem System gehabt, ist äußerst fummelig das wieder los zu werden, er modifiziert auch die Browser und Netzwerk Einstellungen, sodas der Verkehr über fremde Server läuft. Das Tool kommt in der Regel als versteckte "Beigabe" in diversen installern.

Junkware removal Tool 4 sollte das Programm erkennen und entfernen, danach aufjedenfall die Browser Netzwerk Einstellungen prüfen.
 
Top