MSI MPG GUNGNIR 100 Lüfter Mainboard anschluss?

GipsyDanger1988

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
Hi Liebe leutz,ich würde gern mein Tower wechseln + von fan auf wasserkühlung
Meine frage ist es möglich das ich alle 3 front standart fans+die kühlung+den hinteren sys fan an mein MSI B350m Pro-VDH bekomme?
wollt die 3 Front Fans tauschen gegen 3 be quiet silent wings 3 140mm kann man die dann noch steuern oder laufen die mit Fullspeed????

Danke im voraus falls wer helfen kann.
 

Anhänge

KnolleJupp

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
14.251

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.549
Moin, dein Mobo hat 2x Lüfter 4-Pin und 1x CPU-4-Pin.
du kannst dir einfach ein PWM-Y-Kabel bestellen oder gleich mehrere.

Knolle war schneller. ;)
P.S. Der Splitter ist laut Bewertungen wohl ziemlich minderwertig.
Schau dich lieber nach ner Alternative um.
 

GipsyDanger1988

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
vielen dank für die fixen antworten. 600 watt be quiet pure power 10 reichen aber aus oder?
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.549
Reicht aus wofür?
Wir kennen deine restlichen Komponenten nicht.

Über den Sinn ne 160€ AiO Wakü und ein extrem billiges 65€ Board zu kombinieren werd ich mal hinweg sehen.
Bei den ungekühlten VRMs würd ich davon absehen und mir lieber nen vernünftigen Top-Blower holen, bzw ein vernünftiges Board und nen anständigen Towerkühler. Der fehlende Luftstrom einer AiO ist da nicht gerade zuträglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

GipsyDanger1988

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
Mein Pc besteh im mom aus
Ryzen 7 2700x Boxed lüfter
MSI m350 pro VDH
Be quiet pure power 10
MSI GTX1080ti 11x
32 DDR4 Crucial Ballistix Sport LT

Tower:
Sharkoon VS4-W

nächsten monat wollt ich den Ryzen 7 3800x verbauen :D
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.764
auch bei der "wasserkühlung" hast du "fans". welche CPU willst du denn auf dem alten einstiegsbrett betreiben für die man ne 360er-AiO braucht?

600 watt be quiet pure power 10 reichen aber aus oder?
das sollen wir genau wie beantworten ohne zu wissen welche hardware zum einsatz kommt? wenn es wegen ein paar standardlüftern mehr nicht mehr reicht war es von anfang an viel zu knapp dimensioniert.

@Chillaholic: die CPU-VRMs haben beim B350M Pro-VDH nen passivkühler.

edit:
beim schreiben überholt worden. auch für nen 3800X wird man keine 160€-AiO brauchen, starkes OC wird mit dem MB ja eher nicht drin sein. und ohne (starkes) OC dürfte auch das PP10 600W reichen, obgleich ich bei ner 1080ti doch ein hochwertigeres NT genommen hätte.

ich persönlich finde das B350M Pro-VDH ziemlich hässlich. und du scheinst ja durchaus wert auf die optik zu legen.
 

GipsyDanger1988

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
ich will ja nicht OC erstes wollt ich nur testen ob das alles so funktioniert und danach noch ein neues board + netzteil einbauen aber das wird erst später,diesen monat kühlung und tower nächsten monat cpu+board+mainboard aber beim mb weiß ich noch nicht ob ich es tauschen will.

Möchte nur ein Cleanes System mehr nicht.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.549
die CPU-VRMs haben beim B350M Pro-VDH nen passivkühler.
Na immerhin.
Find die Kombination trotzdem sehr eigenartig und nicht abgestimmt.

Wenn es unbedingt ne WaKü AiO werden soll, nimm wenigstens nicht so nen umgelabelten Asetek Dreck, sondern ne Be Quiet Silent Loop, die lassen die immerhin von Alphacool bauen und die ist Modular. Aber lass mich raten, die hat keine RGB...
 

GipsyDanger1988

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
12
leuchten muss nicht unbedingt clean muss es sein und leuchten tut ja die front schon beim tower
 
Top