News Nachfolger des Galaxy Tab mit Super-AMOLED?

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Im Rahmen der Fach-Messe „FPD International“ (Flat Panel Displays), die in einer Woche in Japan ihre Pforten öffnet, will Samsung ein sieben Zoll großes Super-AMOLED-Display präsentieren. Bislang produziert das koreanische Unternehmen Displays dieses Typs für Mobilgeräte mit maximal vier Zoll Diagonale.

Zur News: Nachfolger des Galaxy Tab mit Super-AMOLED?
 

Ricedorf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.349
Mehr SuperAMOLEDs..
Wär auch geil für Netbooks..
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Ein 7" S-AMOLED Display ist echt Krass, vorallem wird es sau teuer ^^

Allerdings Frage ich mich was dieser Auflösung von 1200 x 600 bzw. 2:1 Verhältniss sein soll?!
 

meiermanni

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
846
Mehr SuperAMOLEDs..
Wär auch geil für Netbooks..
Wäre echt geil wenn ein Netbook dann zum Macbookpreis erscheint:rolleyes:

@ Topic: Mmh, das Ipad ist mir auch zu breit für die Diagonale, das bisherige Tab mit 16:9 hat mir allerdings sehr gut gefallen, weiss jetzt nicht so recht was ich von diesem 2:1 Seitenverhältnis halten soll, stelle mir vor das das Endprodukt damit ziemlich bescheuert vom Formfaktor her aussehen mag.
 

S.K.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
398
Schöner wäre es, wenn sie eins mit 12" im 4:3 Format bringen würden. Das wäre zum PDF lesen ideal. Aber 7" sind einfach zu klein und nur Spielzeug.
 

Pyroplan

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.680
so schnell schon nen nachfolger oO
wenn es jedenfalls ~12" hätte. dann hätte man ungefähr ne din-a4 seite als tablet^^

naja es ist leider eh zu teuer, damit es sich zu kaufen lohnt.
finde die idee von asus besser mit den windows-tablets (sofern nen guter win aufsatz kommt ala htc sense).
aber das mit der ansteckbaren tastatur, dass der dann wie nen lappi ist, ist einfach genial^^
 

Weyoun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.344
Seitenverhältnis von 2:1???
Entweder sind die pixel anamorph (also nicht quadratisch, sondern höher als breit), oder die schielen bei Samsung auf das Kinoformat Cinemascope (in etwa 2,35:1 bzw. 21:9).
Doch wer will auf so einem Schirm Filme gucken? Oder gibt es eine Lupe, wie bei den ersten Gameboys mit dazu? ;-)

Für den normalen Gebrauch (Surfen, E-Mail und e-Book) ist das Seitenverhältnis jedenfalls ungeeignet, dann doch lieber eine Mischung aus 4:3 und 16:9, nämlich 3:2, so wie es in der Fotografie im Kleinbildformat usus ist!!!

LG
Martin
 

Project-X

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.948
Ich glaube fast das es Anamorph wird... Oder es wird sich am schluss noch ändern betreff Auflösung. Den so etwas darf man nicht bieten bei 7", bei 50" würde es anders aussehen.
 
Top