Nero 11 lässt sich nicht deinstallieren

Capo61

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
104
#1
Ich habe mir die 14 tägige Testversion von Nero11 runtergeladen, bisschen ausprobiert und mich entschieden es nicht zu kaufen.

Jetzt möchte ich das deininstallieren aber dies ist irgendwie nicht möglich. Ich habe jetzt Nero 7 Demo, Nero 11 und Nero Backup drivers installiert. Egal welches ich von den drei deinstallieren möchte, funktioniert nicht.

Es sieht alles richtig aus, nach dem betätigen des button "deinstallieren" aber irgendwann, wenn da ungefähr "Nero konfiguriert die einstellungen" steht, stopt es ungefähr bei 75%. Danach sieht es so aus als ob er lädt aber es passiert nichts(10minunten habe ich gewartet)

Systemwiederherstullung geht auch nicht da ich soweit keine habe, das Nero weg gehen würde^^

kennt jemand das problem kann man mir helfen? :D
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
138
#2
Probier mal mit den setup von Nero11, also so, wie wenn du es nochmal installiern wolltest.
Vielleicht kommt dann ein deinstallationsmenü mit dem es funkt.
Ein Versuch ist es wert...
 
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
137
#3
1. Wende dich an den Hersteller der Software.
2. Handbuch lesen
3. Benutze das General Clean Tool
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
6.320
#6
das Problem hatte ich auch :) das Programm "frisst sich" in dein System ein und lässt sich nicht komplett entfernen. Nero ist fast ein "Virus" und auch kein gutes Programm!
 

Capo61

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
104
#7
Ihr werdet mir es nicht glauben aber ich musste alle zwei programme benutzen um es zu löschen^^

Der General Clean Tool hat leider nur Nero 7 Demo deinstallieren können und der Revo uninstaller hat den den Nero 11 löschen können aber keiner den Nero Backup drivers.

Dann bin ich auf Revoe unsinstaller PRO gestoßen die 14 tägige testversion runtergeladen und das ding entgültig gelöscht(glaube ich zumindestens)

ich finde es aber merkwürdig, das wenn ich unter suche "NERO" eingebe, er immernoch eine menge findet, wie z.b den Ordner "NERO2012060808083716776" in C/Benutzer/user/Appdata/local/temp/neroinstallfiles oder auch den Ordner "Nero" in C/Programme (x86)(common files.

Dann finde ich noch sachen wie Anwendungen:
NeroExpress.exe_81A8FD91A6494AD5B4998149EAAC7E7C
NeroCoverDesigner_EF89736D5D4B4006B5966729E642699E
NeroPatentActivation
NeroShellExt.dll

oder auch schreib dokumente wie:
Eula_Nero_it-IT (ES;HR etc)

kann ich die einfach makieren und löschen oder braucht das system die noch?

Nochmals danke für all eure beiträge jeder hat sein beitrag dazu geleistet :D
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.721
#8
C/Benutzer/user/Appdata/local/temp enthält temporäre Dateien, die kannst du alle löschen. Wenn du ansonsten Dateien findest, die definitiv zu Nero gehören, kannst du die ruhig löschen.
 
Top