Netzwerk mit Server

Dan_Meis

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Moin.

Ich würde gerne ein Netzwerk einrichten (siehe Anhang)

Die meisten Clients sollen über den WLAN-Router ins Internet.
Ausgewählte Clients (ca. 5) sollen auf den Server zugreifen können, um dort auch arbeiten zu können. Diese 5 Clients wären per Kabel an einem Switch, welcher zum Server führt. Alternativ können die Clients aber auch über WLAN ins Internet (sofern nicht mit Server verbunden). Der Server hat bereits eine Domäne, inkl. AD, DC, DHCP und DNS.

WLAN-Router - Lancom (192.168.1.1)
Server - HP (Windows Server 2008 R2) (192.168.2.1) (Test.local)
Clients - von Xp - W7

Die Frage ist, wie Konfiguriere ich den Server bzw. den Lancom, so dass die IP-Vergabe passt.
Hatte dem Server ein anderes Subnetz gegeben, so dass dieser nicht in Konflikt mit dem Lancom steht.

Ich bitte um Hilfe und vorschläge zur Konfiguration.

WLAN läuft für die Clients, jedoch kriege ich die Clients nicht an den Server, obwohl Sie wenn Sie am Switch hängen über den Server-DHCP vorerst die richtige IP (192.168.2.5) zugewiesen bekommt. Aber ich komm damit nicht in die Domäne.

Skizze.JPG
 
U

unisolblade

Gast
Warum trennst du Lancom und den Server? DHCP am Lancom aus und alles im gleichen Subnet laufen lassen. Funktioniert die DNS auflösung bei dem Server einwandfrei und können die Clients den Server/Domain auflösen?
 

Dan_Meis

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2
Die Clients, die nur über WLAN reingehen sollen am Server vorbei geschleust werden. Wunsch vom Chef..
Der DNS sollte soweit funktionstüchtig sein. Wie war nochmal der CMD-Befehl um die Namensauflösung zu testen?
Ergänzung ()

Einsatzzweck des Servers: WebDAV und das ein oder andere Verwaltungs- bzw. Abrechnungsprogramm sollte drauf laufen für die 5 ausgewählten Clients.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Also ich würde den DHCP auf dem Lancom aktivieren und auf dem Server deaktivieren... (beide im gleichen Subnetz)
Dann den Server so konfigurieren das NUR die fünf Clients darauf zugriff bekommen...
Auf den Clients die Server IP als DNS und Gateway einstellen...
 

Cooks

Ensign
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
157
Öhm...

WLAN soll also nicht ins Servernetz?
Bietet der Lancom Router keine GastWLAN Funktion? Wäre meiner Meinung nach das einfachste.
 
U

unisolblade

Gast
Öhm...

WLAN soll also nicht ins Servernetz?
Bietet der Lancom Router keine GastWLAN Funktion? Wäre meiner Meinung nach das einfachste.
Wollte ich auch vorschlagen. Das Wlan isolieren wenns vom chef gewünscht ist.

Mit nslookup kannst du die Namensauflösung testen. Sei mir nicht böse aber wenn du das schon nicht weist warum hantierst du an einem Firmenserver rum, das ist Basiswissen.
 
Top