Netzwerkproblem

I

Ingmar71

Gast
Ich hab folgendes Problem:
100Mbit Netzwerk über HUB (DS-104 von Netgear)
Netzwerkkarte in einem Rechner von D-Link (DRN-32TX).
Wenn ich diese Karte mit 100Halfduplex einstelle, funktioniert es ohne Probleme, stelle ich die Karte auf 100Mbit Fullduplex um, ist sofort die Verbindung weg, das heißt, nach dem Neustart zeigt der Hub keinen Connect an.
Woran kann das liegen?
OS=WindowsXP Pro
Treiber original vom Hersteller
Netzwerkeinstellungen mehrfach überprüft
 
E

Eagle_B5

Gast
ganz einfach:

Ein Hub unterstützt kein Fullduplex!!! Schalte dein Netzwerk auf Halfduplex und genisse es.

Wenn du Fullduplex fahren willst, kauf dir einen Switch.
 
I

Ingmar71

Gast
Wenn der HUB kein Fullduplex unterstützt, warum läuft dann mein zweiter Rechner, der als Server für DSL fungiert, mit Fullduplex?

Ps.: Ich weis, das T-DSL nur 10Mbit/halfduplex liefert.
Es geht um mein homenet.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Eagle_B5 hat Recht.

Natürlich kannst du einen Rechner mit fullduplex an einen Hub anschliessen, siehe deinen Server. Aber du wirst damit keine dolle Datentransferrate hin bekommen ;)
Ein Hub ist lediglich ein Verstärker und kann immer nur ein Paket pro Zykus abarbeiten. Treffen mehrere Pakete gleichzeitg ein, gibt es eine Kollision und alle Pakete müssen erneut gesendet werden...
Kannst auch mal hier nachschauen.
 
Top