Netzwerktreiber/Hardware hp ProBook 6560b fehlt nach Neuaufsetzung

mcn_92

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
Habe heute ein neuaufesetztes hp Probook 6560b bekommen und natürlich direkt erstmal einen virenschutz (avira) und mozilla firefox darauf installiert. Der Virenschutz funktioniert nicht da er anscheinend geupdatet werden muss (obwohl ich die neuste version von chip gedownloadet habe). Weshalb ich nachdem ich Office installiert habe, eine Netzwerkverbindung herstellen wollte.
Dies klappte nicht,habe über das Netzwerk-Center versucht eine Verbindung über WLAN aufzubauen anschließend kam dann folgende Fehlermeldung:
"Es wurde kein Netzwerkhardwaretreiber gefunden."

Habe in den beiliegenden CDs gesucht aber nichts gefunden,dann die Suchmaschine angeschmissen und gelesen das es beim Neuaufsetzen oft dazu kommt das die Treiber nichtmehr da sind bzw. nicht funktionieren.
Habe dann die Seite von HP für die Treiber des Notebooks gefunden,weiß aber nun nicht welchen ich brauche. (habe schon unter geräte manager nachgeschaut welchen netzwerk adapter ich habe aber so recht hat mir das nicht weitergeholfen)

hier mal der link zur seite mit den treibern:
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareIndex.jsp?lang=de&cc=de&prodNameId=5045607&prodTypeId=321957&prodSeriesId=5045605&swLang=18&taskId=135&swEnvOID=1093#11395


hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.


EDIT: GELÖST
 
Zuletzt bearbeitet:

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Hallo,
ich werd grad nicht schlau, scheinbar gabs das Ding mit Qualcom oder Intel wifi...

Tu mal bitte folgendes:
- Geh in den Gerätemanager (Systemsteuerung->Gerätemanager), dort müsste dein Wlan Adapter mit einem gelben Ausrufezeichen sichtbar markiert sein.

Rechtsklick darauf und Eigenschaften öffnen.

Im Register "Details" wähle unter "Eigenschaft" im Menü "Hardware-IDs" aus. Poste dann hier was in der ersten Zeile steht, z.b. PCI\VEN_XXXX&DEV_XXXX

ODER:
Ist der Schalter am Gehäuse fürs WLAN irgendwo seitlich am Gehäuse oder auf der Tastatur als Fn EIN???
 
Zuletzt bearbeitet:

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
So habe das mal gemacht :

PCI\VEN_14&DEV_4353&5UBSYS_1510103C&REV_01


hoffe du kannst damit meinen NEtzwerktreiber herausfinden:)

achja das wlan ist natürlich an ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
Danke, habe win7 drauf und downloade mal den unteren treiber,melde mich dann später nochmal und gebe rückmeldung.

EDIT: Danke! -Hat alles auf Anhieb funktioniert! somit ist das Problem GELÖST
 
Zuletzt bearbeitet:

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Freut mich, viel Spaß!
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
seit ich den Treiber installiert habe macht mein WLAN/fritzbox jetzt Probleme ,verliere immer wieder die Verbindung ... -.- habe den funkkanal gewechselt und fritzbox zurückgesetzt aber ändert nichts am Problem
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Was macht da jetzt Probleme? Der Laptop um den es hier ging oder andere Geräte an der FritzBox?
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
wenn ich das Notebook anmache und ins inet gehe funktioniert alles, sobald ich Anfange etwas zu downloaden geht die inet Verbindung für 1-2min weg ( das komischerweise überall ,mein Handy hat dann auch kein WLAN mehr...-kann das ein falscher Treiber sein oder würde das inet dann gar nicht erst funktionieren?-bzw das seltsame ist wie gesagt dass das gesamte WLAN betroffen ist ..)
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
was steht im Log der Fritzbox?
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
was für ein fritz.box log meinst du ? editiere ihn dann rein
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Anmelden an der Box und dann auf System-> Ereignisse.
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
edit: das problem mit dem wlan kommt wie gesagt nur beim starten des spieleclienten
 
Zuletzt bearbeitet:

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Das müsstest du bitte nochmal beobachten ohne die Fritzbox vom Strom zu nehmen(!!!) sonst ist das Logfile weg! Mit 2 Minuten logfile kann ich nichts anfangen leider :(

Welches von den 4 angemeldeten Geräten ist der Laptop um den es hier geht?
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
das oberste

ist das gerät - nehme die fritzbox nicht vom strom, das ist der komplette log,resettet sich anscheinend immer wenn ich den spieleclient versuche zu downloaden -glaube da sollte man ansetzen,kann wahrscheinlich nur ein support vom spiel mir helfen.
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Hört sich für mich an als würde die Box wegen Überlast neu starten. Was ist das für eine FritzBox? Und welcher Spieleclient? Steam, Origin? Gib bitte genauere Infos!
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
inwiefern überlast`? bin der einzige der im inet ist,oftmals ist es sogar so das bis zu 6-7leute die box gleichzeitig benutzen und da ist noch nie sowas passiert... WoW Spielclient und haben die Fritzbox Fon 7170
 

Rehtaftib

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
752
Überlast insofern als dass die 7170 von deinem WoW Client mit Paketen zugebombt wird bis sie sich neu startet. Ist offensichtlich ein wohlbekanntes WoW Problem. Schau dich mal dort im Forum um, hab auf Anhieb sehr viele Threads zu diesem Thema gefunden...
 

mensch183

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.666
Der WoW-Client selbst sicher nicht. Der WoW-Downloader eventuell. Das ist ein Bittorrent-Client, der ggf. viele Verbinungen aufbaut, womit einige Schrottrouter Probleme haben.
 

mcn_92

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
63
hat sich erledigt... ich depp hab alles ausprobiert,ports freigegeben etc aber nicht dran gedacht die peer to peer funktion zu deaktivieren ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top