[Neue Grakas] Reicht das Netzteil?

KayGee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
111
Hi Leute,

ich mach es schnell und einfach. Da ich einen 20" TFT benutzte und nebenbei einen 19" (Dualview) und ersteren eine Auflösung bei Spielen von 1680*1050 benötige ich ein wenig neue Hardware.

Die Hardware die ich ändern möchte ist die Grafikkarte. Ich denke an eine GF 8800 Ultra (Standard keine clocked). Würde mir diese Woche die EVGA 8800 Ultra kaufen und könnte noch eine zweite billig bekommen. Meine Frage ist nun ob mein Netzteil dafuer ausreicht...

Also sprich es würde sich um SLI handeln und derzeit im System verbaut.
-------------------------------
Asus A8N SLI-Deluxe
AMD X2 4400+
2 GB Corsair
2x 160 GB
2x 320 GB
DvD-Brenner
6x 120mm Lüfter
-------------------------------
Netzteil:
Enermax Infinity 720Watt

Ich bin ein wenig verwirrt weil ich mal gelesen habe das der Standardwert vom Netzteil unter Combined Power 200Watt sind. Mein Netzteil macht nur 160 Watt combined (Laut diversen Anbietersites).

Wäre cool wenn ihr wüsstet ob ich da Stromprobleme bekomme!

Desweiteren hab ich seid einiger Zeit keine Ahnung mehr welcher Cpu fuer den Sockel 939 der beste ist. Meinen alten CPu gibt es ja auf dem Markt nicht mehr... Sind die Opteron CPU´s schneller als mein aktueller oder was hat es mit denen Aufsich?

Danke fuer eure Antworten im vorraus...
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Sammelthread!

Das Netzteil reicht aus. Mehr als genug Watt, genug Ampere auf 12V (ganze 56 A).
 

KayGee

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
111
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Ups sorry, ich mal wieder :( Danke!
Wie issn das mit den CPU´s welcher Sockel 939 ist der noch der Beste am Markt erhältliche (ausser die FX Serie)...?
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Ich weiß nicht, ob es sich unbedingt lohnt, noch da rein zu investieren. Es sei denn, das Budget für neuen RAM (DDR2)+ neues MB+ neue CPU ist zu knapp. Oder wenn der Rechner nach dem Upgrade eine ganze Weile so bleiben soll.

Aber dieser hier scheint sehr gut zu sein:
http://www.pb-ware.de/artikel_details.php?products_id=79879
 

KayGee

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
111
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Also sind die Opteron die "neuen" X2 bzw schneller? Der Name verwirrt mich darum frag ich...
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Ich glaub allerdings nicht, dass es sich lohnt, weil der kaum stärker als Dein momentaner ist.
Opteron ist eine Server Variante des X2. Neu ist die nicht, wäre auch sinnlos neue CPUs für einen alten Sockel rauszubringen. Die haben ein höheres OC Potenzial, weil diese logischerweise ohnehin mehr aushalten müssen.

Ich würde entweder noch auf Intel wechseln, sofern Geld vorhanden oder aber den AMD so lassen bzw. eventuell übertakten.
 
Zuletzt bearbeitet:

playlord18

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
813
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

Wenn Du Dir eine 8800 Ultra anschaffen willst, ist Dein jetziger X2 4400+ leistungsmäßig nicht mehr das Wahre.
Abgesehen von den Opterons ist der X2 4800+ der schnellste für S939 noch erhältliche Prozzi. Der Opteron 185 arbeitet mit den gleichen Taktraten, hat aber einen freien Multiplikator und sollte sich deshalb auch besser übertakten lassen.
Das Problem beim Aufrüsten des Sockels 939 ist halt, das sich das Ganze eigentlich nicht mehr lohnt.:( Gerade der X2 4800+ und der schnellste Opteron werden mittlerweile zu Preisen gehandelt, die in keinem Verhältnis zur erzielten Mehrleistung stehen.
Falls Du es Dir leisten kannst, wäre ein Umstieg auf Sockel AM2 oder auf ein Intel-System wohl das Vernünftigste.;)

Edit: Damit Du Dir ein Bild machen kannst: Ein X2 4800+ oder Opteron 185 dürfte (ohne OC) ca. 10 % schneller als Dein X2 4400+ sein. Und das bei einem Preis von über 200,- €.
 
Zuletzt bearbeitet:

gangstastyle

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
15
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

hey Leute,

ich hab mir einen neuen Grafikkartenkühler gekauft und 2x512 MB Ramspeicher dazu von Corsair und seitdem ist mein PC öfters beim spielen ausgegangen. und seit gestern reagiert mein PC garnicht mehr! wollte fragen ob es an mein netzteil liegt von 520W???

hier noch einige daten:

Mainboard: Asus P5LD2
Grafikkarte: Raedeon X1900XTX, 512 MB
RAM-Speicher insgesamt: 4x512 MB, Corsair DDR2
CPU-Kühler: CNPS9500 LED, Zalman
Grafikkarten-Kühler: VF900-Cu LED, Zalman
1x DVD-Brenner
1xCD-Brenner
Netzteil 520W

Danke im vorraus auf eine Antwort!
 

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

nen 8800ultra sli bei soner cpu???

die werden doch total ausgebremst! das is völlig unnötig
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
AW: [Neue Graka´s] Reicht das Netzteil?

@ gangstastyle:

hast Du die GraKa-Temperatur überprüft nach dem Kühlerwechsel (---> ATI Catalyst control Center ---> ATI Overdrive). Hatte selbst lange Zeirt den VF 900 Cu auf einer XT 1900 XT, Temp. sollte so um 45° C im Idle und 65 - 75° C unter Last liegen...

Was ist es denn genau für ein Netzteil, wie viel Ampère an +12 V? Wenn es vor dem Einbau des GraKa-Kühlers und der neuen RAM-Riegel einwandfrei funktioniert hat, dürften die jetzigen Probleme eigentlich nicht am NT liegen; sofern die Graka-Temps o.k. sein sollten, vermute ich eher Kompatibilitätsprobleme mit dem neuen Arbeitsspeicher! Wie viele und welche RAM-Riegel sind denn jetzt insgesamt verbaut? Falls Du ein "Speicher-Mischmach" haben solltest, also z.B. Riegel von unterschiedlichen Herstellern und mit unterschiedlichen Timings, kann es schnell zu solchen Problemen kommen!

Hast Du nach dem Umbau 'mal ein BIOS-reset und anschließend "load optimized defaults" probiert?

LG N.
 

gangstastyle

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
15
Q Nobbi56:

Meine Temp. lag so zwischen 45 und 50°C nach dem Grafikkartenküherl einbau!
Auf meinen Mainboard sind alle 4 Ram-speicher gleich von Corsair (4x512 MB, DDR2)....
Das problem ist ja jetzt, dass mein PC garnicht mehr angeht... er reagiert nicht mehr, wenn ich ihn anschalten will! nur das Mainboard zeigt grünes licht innen drinne, aber mehr auch nicht. liegt es am netzteil oder was könnte es sein??? HILFE!!!!!
 

Gu4rdi4n1337

Banned
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.675
kann es sein, dass das kabel zu deinem einschaltknopf rausgerutscht ist oder nen wackler hat?

weil das mobo bekommt auch strom wenn der pc "aus" ist!

versuchs mal!
 

Nobbi56

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.222
Das problem ist ja jetzt, dass mein PC garnicht mehr angeht... er reagiert nicht mehr, wenn ich ihn anschalten will! nur das Mainboard zeigt grünes licht innen drinne, aber mehr auch nicht. liegt es am netzteil oder was könnte es sein??? HILFE!!!!!
Mache 'mal ein BIOS-reset und probiere es dann mit jedem RAM-Riegel einzeln und in jedem der 4 RAM-Bänke aus!

Möglicherweise war einer der neuen Riegel defekt...

LG N.
 
Top