Neue PC Zusammenstellung, Eure Meinung?

HashBrown

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6
Hallo ComputerBase,

Bin nicht wirklich erfahren mit PCs, hab noch nie nen kompletten PC zusammengebaut und brauch eure Meinungen für meinen neuen PC :) (Den Ersten, den ich mir jetzt selber konfiguriere)
Nach langen Recherchen hier im Forum nach den besten Komponenten für mein Budget - um die 900-max1000€ - hab ich jetzt noch ziemliche Unklarheiten..
Also das wäre meine Zusammenstellung:

Intel Core i5-2500K Box, LGA1155
Thermalright HR-02 Macho
MSI Z68A-G43 Gen3 Intel Z68, ATX, DDR3
ASUS ENGTX560-TI 448 DC2/2DIS/1280M
Corsair XMS3 DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
NZXT Hale Power 90+ 650W
Samsung Spinpoint F3 3.5" 500GB, SATA 6Gb/s
LiteOn iHAS324-32 schwarz SATA
Windows Home Premium SP1 64bit
Case NZXT Phantom 410

Gut/Schlecht?
Meine Fragen:

-Zum MSI Mainboard hab ich hier nicht viele Aussagen gefunden, ist es qualitativ besser als das AsRock Z68 Pro3 Gen3 oder das AsRock Z68 Extreme3 Gen3? Was sind die Unterschiede? Habe gelesen AsRock is nicht wirklich "top".. Würdet ihr mir das MSI für meine Zusammenstellung empfehlen?
Desweiteren kenne ich nicht wirklich die genauen Unterschiede zwischen den Angaben G43/45/55/65etc. beim MSI:confused_alt: Welches is das Richtige für mich?

-Wieviel Watt beim Netzteil? 550 ausreichend oder lieber 650? Oder ist das Corsair TX650 650W besser?

-Zum Case, passt da alles rein? Ist es für meine Komponenten zu empfehlen? Habe gelesen die ASUS GTX560Ti 448Cores ist 5.8 cm x 28.2 cm x 12.5 cm groß, aber im NZXT Phantom 410 nur 28cm dafür Platz.. Hat das Case jemand? Zu klein?

-Zur GTX560Ti 448Cores; ASUS, Gigabyte oder MSI?

-Empfiehlt ihr mir das Samsung Spinpoint F3 3.5" 500GB, SATA 6Gb/s oder das Western Digital Caviar Blue 3.5" 500GB, SATA 6Gb/s? Sind die ~10€ mehr fürs Samsung gerechtfertigt?

-Ist das LiteOn iHAS324-32 schwarz SATA ein gutes Teil?

-Zum Sound: Will meine alten Logitech Z3e Boxen benutzen, reicht dafür das Mainboard oder brauch ich ne Soundkarte?

Übertakten möcht ich evtl. zu nem späteren Zeitpunkt n bisschen, wenn ich mich damit besser auskenn:D
Wie teuer schätzt ihr alles ein?
Wie schwer ist es das alles selber zusammenzubauen? Ich hatte mal bei meinem alten PC (ca.5Jahre) die Grafikkarte und RAM ausgetauscht aber wie gesagt noch nie komplett nen Neuen zusammengeschraubt.. Hab bisschen Schiss und bin unerfahren:freak:

Fragen über Fragen^^
Vielen Dank schonmal!
 
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
201
Kauf dir eine 570 und eine SSD. :)
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.837
-Zum MSI Mainboard hab ich hier nicht viele Aussagen gefunden, ist es qualitativ besser als das AsRock Z68 Pro3 Gen3 oder das AsRock Z68 Extreme3 Gen3? Was sind die Unterschiede? Habe gelesen AsRock is nicht wirklich "top".. Würdet ihr mir das MSI für meine Zusammenstellung empfehlen?
Desweiteren kenne ich nicht wirklich die genauen Unterschiede zwischen den Angaben G43/45/55/65etc. beim MSI Welches is das Richtige für mich?
MSI ist genau so wenig "HighEnd" wie ASRock... aber beide sind in Ordnung.
Guck einfach was du für Anschlüsse brauchst und nimm dann ein passendes.

-Wieviel Watt beim Netzteil? 550 ausreichend oder lieber 650? Oder ist das Corsair TX650 650W besser?
500 reichen locker

-Zur GTX560Ti 448Cores; ASUS, Gigabyte oder MSI?
Wenn Referenzkühlung, dann die günstigste.

Ich würde allerdings eher zur 570 raten.

-Ist das LiteOn iHAS324-32 schwarz SATA ein gutes Teil?
Ich bevorzuge immer LG.

-Zum Sound: Will meine alten Logitech Z3e Boxen benutzen, reicht dafür das Mainboard oder brauch ich ne Soundkarte?
Nein, brauchst keine Soundkarte.

Wieso schätzen? In nen warenkorb tuen und wissen...

Wie schwer ist es das alles selber zusammenzubauen? Ich hatte mal bei meinem alten PC (ca.5Jahre) die Grafikkarte und RAM ausgetauscht aber wie gesagt noch nie komplett nen Neuen zusammengeschraubt.. Hab bisschen Schiss und bin unerfahren
Youtube ist dein freund... wenns damit nicht geht, dann gib die Teile in nen PC shop... für 20-50€ bauen die dir den auch zusammen.
 

TomCB

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.805
Eine SSD auf jeden Fall, alternativ auch ein ATI HD6950 berücksichtigen.
 

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.832
Servus

-Du kannst auch ohne schlechtes Gewissen zum Asrock Board greifen, die bauen inzwischen wirklich gute Boards. Wenn du lieber das MSI willst, dann tu dies.

- Bei dem System langt auch ein Cougar 450W Netzteil

- Grafikkarte passt, besser geht immer :D (würde zu dieser greifen --> http://geizhals.at/de/707342)

- der Onboard Sound ist fürn Anfang auch i.O. Anhören und evtl. ne Karte kaufen.

- Eine SSD würde ich noch nehmen

Lg Nolle
 

5OCIAL_5Y5T3M

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
763
Meine Vorredner haben schon quasi alles gesagt.
- SSD ist bei deinem Budget drin
- Grafikkarte wäre auch eine nummer größer drin (GTX570)
- Netzteil reicht 500-550W (Seasonic, Cougar, Enermax, Corsair, BeQuiet...)
- Keine Angst, alles passt ins Gehäuse ;)
- Beim Zusammenbau geht meist nur etwas mit Gewalt kaputt (youtube Anleitung)
 

_cheMist

Bisher: 4eoN
Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
851
Wenn der Rechner nur zum zocken ist, brauchst du keine SSD.

500Watt reichen.
Grafikkarte passt in das Gehäuse.
Würde auch die GTX570 empfehlen.
Würde AsRock, MSI bevorzugen.
Festplatte würde ich Western Digital nehmen, Samsung geht aber auch gut klar.
Du brauchst definitiv keine neue Soundkarte :).

Zusammen bauen ist nicht schwer. Youtube wird dir dabei helfen.
 

HashBrown

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6
Wow danke für die schnellen Antworten:)
Ja, soll ein Gamer PC werden.

Hm bezüglich des NT, habe auf ner anderen Hardware-Seite gelesen, dass man mindestens 550W für die 560Ti 448 braucht..?
Bei SLI wieviel Watt?
Mit ner GTX570 wieviel Watt bräuchte ich dann?

Wegen des Mainboards bin ich jetzt immernoch unschlüssig, haben die MSI Z68A-G45 (G3) und ASRock Z68 Extreme3 Gen3 beide all solid capacitors?

Das MSI hat im Gegensatz zum AsRock interne USB 3.0 Anschlüsse, richtig? was fürn Vorteil hab ich davon?
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.837
Dann ist eine SSD zwar trotzdem sinnvoll, aber es geht auch ohne Probleme ohne.

Hm bezüglich des NT, habe auf ner anderen Hardware-Seite gelesen, dass man mindestens 550W für die 560Ti 448 braucht..?
Bei SLI wieviel Watt?
Mit ner GTX570 wieviel Watt bräuchte ich dann?
500w reichen sogar für ne 7970... SLI ist nicht empfehlenswert.

Das MSI hat im Gegensatz zum AsRock interne USB 3.0 Anschlüsse, richtig? was fürn Vorteil hab ich davon?
Wenn dein Gehäuse front USB 3.0 hat, braucht du die internen um es dort anschließen zu können.

Wegen des Mainboards bin ich jetzt immernoch unschlüssig,
Das hier, sollte völlig ausreichen.
http://geizhals.de/649557
 
Zuletzt bearbeitet:

HashBrown

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6
Wenn dein Gehäuse front USB 3.0 hat, braucht du die internen um es dort anschließen zu können.
Das NZXT Phantom 410 hat die ganzen USB Anschlüsse auf der Oberseite. Brauche ich dafür die internen USB?

...Uff hier https://www.computerbase.de/2012-01/test-nzxt-phantom-410/3/#abschnitt_erfahrungen steht, für die CPU Lüfter ist 160mm Platz, der HR-02 Macho braucht aber 200mm soviel ich weiß! Kann ich das NZXT Phantom 410 also vergessen? Wenn ja welches würdet ihr mir empfehlen??
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.837

Nolle

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.832
Bei mir läuft nen i5 2400 + ner GTX 570 mit nem Cogar 450W ohne Probleme ;)
 

HashBrown

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
6
Hm sicher ein gutes Case aber ich hätte gern eins mit USB 3.0 an der Front- oder Oberseite, deswegen will ich ja auch das MSI Mainboard.. Und wegen dem Material: Ist Stahl oder Aluminium eher zu empfehlen?
Kann mir da jemand ein anderes Gutes empfehlen, in das auch der Macho reinpasst?
Oder gibts einen anderen vergleichbar guten CPU Lüfter, der in das NZXT Phantom 410 passt?

Bei mir läuft nen i5 2400 + ner GTX 570 mit nem Cogar 450W ohne Probleme ;)
Ist dein 450W dann an der Grenze oder reicht das wirklich dicke? Hab wirklich keine Erfahrungen..
Ergänzung ()

Was haltet ihr vom Lian Li PC-8FIA Midi-Tower? http://geizhals.at/de/535609
Gutes Case?
Passt da der HR-02 Macho und die ASUS GTX560Ti 448 mit 5.8 cm x 28.2 cm x 12.5 cm rein?
 
Top