Neue Soundkarte - aber für Stereo und NUR fürs gaming?

Noired

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
Hallo,

ein Kollege von mir hat ein Razer Kraken Headset (Bitte nicht flamen wegen dem Headset, kann ja auch nichts für :D ) und weil er Probleme mit seinem onboardsound hat will er sich nun eine soundkarte holen, die sache ist, dass die kopfhörer ja kein 7.1 oder 5.1 hat sondern stereo sind (stimmt das so, oder wird irgendwie surround simuliert? weiß ich bis heute nicht ganz), nun, im sticky wird das Xonar DG empfohlen, da steht aber es ist für 5.1 Kopfhörer, funktioniert das trotzdem dann auf den stereo oder was auch immer das kraken nun ist oder muss man sich nach 2.0 soundkarten umsehen oder so, oder zieht die kombi mit dem DG und dem Kraken irgendwelche nachteile, z.B. Gegnerortung in Counter-Strike?


Wäre euch sehr für Hilfe verbunden, seid nich so streng, bin halt ein b00n. :-)

MfG
Noired
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Dein Freund sollte evt. die Probleme mit seinem Onboard-Sound lösen, aber prinzipiell tut es jede Soundkarte. Stereo wird immer ausgegeben. Er sollte die Karte allerdings auch als 2.0 einstellen.

Die Gegnerortung bleibt davon unbeeinträchtigt. EAX außen vor genommen.
 

Noired

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
mhh, das mit dem onboard konnte ich auch nich fixen, nun geht sein sound nur zur hälfte, also chrome und einige spiele sind aus mit sound, aber das thema hat er durchgekaut, aber eine andere soundkarte sollte das doch fixen, anderer sound, andere treiber (jo, es lag an dem onboard soundtreiber),
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.123
Nö, die Xonar DG(X) funktioniert jeder Konfiguration bis hoch zu 7.1. Stereo ist natürlich problemlos möglich, das lässt sich mühelos einstellen im Treiber.

Übrigens
-> Xonar DG: PCI
-> Xonar DGX: PCIe (meine Empfehlung falls ein freier Slot verfügbar ist)
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Je nachdem um was für ein Problem es sich handelt, kann es das Problem lösen oder auch nicht. Deswegen sage ich auch, dass man zu erst das angehen sollte.
 

Noired

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
Okay, vermerkt, was ist eigentlich mit dem CSL 5.1? Hat ja ne echt gute Bewertung, vermute mal es kommt aber nicht an das DG ran, oder?
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Das teil ist billigster Müll hoch 10. Da ist heutiger Onboard schon besser.
Auf die bewertungen kannst du pfeifen ;) Jeder Mist bekommt auf AMazon 5 sterne. Billige china-Netzteile, logitech Lautsprecher, jedes gaming headset, etc.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Davon kannst du ausgehen dass die CSL nicht an die Xonar DG rankommt. Die CSL 5.1 ist so ziemlich die einfachste Karte die es zu erwerben gibt.
 

Noired

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
Okay, danke für die Info :-) - Ist im Preisraum von der DG also etwa 30€ eigentlich die DG am besten (Im sticky steht auch, dass haltCreative besser für Gaming und halt ASUS für Musik ist, wie erwähnt, es geht ja nur ums zocken :-)
 

Elbrathil

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
629
Die Xonar DGX ist auf jedenfall für die ca. 35€ eine sinnvolle Investition, selbst falls keine Probleme mit der Onboardkarte bestünden :D
Habe sie selbst schon in 2 PCs verbaut (nicht für mich) und bin voll zufrieden damit (wie auch die jeweiligen Nutzer davon) Der Sound ist sehr viel besser als onboard (auch wenn hier viele immer etwas anderes behaupten mögen).
Dein Problem bei dem der Sound nur bei bestimmten Programmen funktioniert find ich aber etwas komisch. Vielleicht sollte es sicherheitshalber wirklich abgeklärt werden... Win 7: Du kannst ja mal ein rechtsklick auf das Lautsprecherzeichen unten rechts in der Leiste machen und Lautstärkemixer öffnen auswählen, wenn du dann ein Programm Sound wiedergeben lässt der nicht zu höhren ist - gibt es einen Ausschlag bei dem entsprechenden Programm? Ist das Programm überhaupt im Mixer aufgeführt?

Edit:
Nochmal zur verdeutlichung: Falls du einen freien PCIe Slot hast (1x oder mehr), solltest du wirklich in Erwägung ziehen, die DGX zu kaufen - die unterscheidet sich nur in der Schnittstelle zur DG, die mit PCI verbunden wird. Ist aber zukunftssicherer, da man eine Soundkarte ja Problemlos mehrere Jahre verwenden kann, solange es Treiber gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noired

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
Jo, vielen Dank für die schnelle Hilfe. Denke es besteht hier kein Bedarf mehr :-)

Kann geclosed werden, oder so :D
Ergänzung ()

Hey, wollte übrigens wenn ich schon ein Thread eröffne wollte ich eine Frage stellen wegen meinen Kopfhörern, es geht um das 681 / B, ich will es zu gerne kaufen, habe aber nur einen amazon account und da kostet es statt 20€ ganze 55€ - kann ich bei thomann mit amazon bezahlen oder ist etwa das Personus HD7 das gleiche wie ein Superlux (sieht mir identisch aus? http://www.amazon.de/PreSonus-HD7-A-Presonus-HD7-Kopfhörer/dp/B004ACQMUQ/ref=sr_1_fkmr0_2?ie=UTF8&qid=1378847142&sr=8-2-fkmr0&keywords=superlux+hd681b) - gibt es unterschiede außer Name und Farbe? Fall ja, kennt die jemand? (Würde lieber 10€ mehr bezahlen wenn auf Amazon anstatt auf Thomann, außer man kann per Amazon bezahlen, denn ich habe Amazonguthaben und kein eigenes Konto. Schüler ._.)
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Dann erstell dir einfach nen Thomann account? Wo ist das Problem?
30€ würd ich dafür nicht bezahlen, weil du für 2€ weniger sogar den besseren Superlux 681 Evo bekommst.

Und ja, du kannst bei Thomann auch per Amazon Checkout bezahlen
 

Noired

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
469
Super, wir dann so gemacht. Hole mir dann das 681, das Zalman Mic, vielleicht hole ich mir auch eine Xonar DG, und überlege ob ich mir diese AKG ohrdinger auch hole. Klingt das Setup so gut/ was zu verbessern?
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.145
Der Presonus HD7 ist ein Superlux HD681.

Bleibt weiterhin ein guter Preis für beide Produkte.

Der 681Evo kommt mittlerweile mit Velourpolstern als Dreingabe daher. Das spart beim normalen HD681 den Kauf der AKG Polster.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.173
Nimm einfach die 681 EVO, da legt Superlux seit neustem Velourpolster mit dazu. Bist also günstiger, als beim normalen 681 + Velourpolster.
 
Top