Neuer Gaming-PC für ca. 800€

Sinusf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
67
Heyho, ich baue ein neuen Gaming-PC zusammen.

Derzeitige Zusammenstellung
https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/e1ae96220d8a4b8e70e5ad208e8d9a02c5cc6b39687744fe871

1. Preisspanne?
800€~

2. Verwendungszweck?
Ich will aktuelle Spiele auf guter Grafik zocken, besonders GTA5 was Januar für PC kommt.
2.1. Spiele
GTA5 etc, aktuelle Spiele auf 1920x1080 FULL HD!

3. Was ist bereits vorhanden?
Laufwerk

4. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
3 Jahre

5. Zusammenbau/PC-Kauf?
spätestens Weihnachten, früher möglich!

Hoffe auf gute Verbesserungsvorschläge! MFG
 
Zuletzt bearbeitet:

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wenn du nicht ca. innerhalb der nächsten Woche kaufst ist diese Zusammenstellung sinnlos.
Heut ist eben nicht schon Weihnachten!
Und heute einen PC für GTA5 kaufen ist noch keine gute Idee ausser du kannst in die Zukunft sehen. Und wenn du das tun kannst, vergeudest du deine Zeit wenn du nach den GTA5 Systemanforderungen suchst. Die nächsten Lottozahlen sind ein sinnvolleres Ziel.
 

Sinusf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
67
Hallo Flatan,
Ich habe doch 8GB Ram, wieso sollte ich 2x 4GB nicht im Dual-Channel benutzen? Ist doch viel besser, oder? Und ich will bei NVIDIA bei der Grafikkarte bleiben, besserer Support :)
 

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.244
Hast du auch ne Frage oder so ?
Nehme mal an du willst wissen ob man da was verbessern kann ?

Als ich die Zusammenstellung gesehen hab, dachte ich erstmal AUWEIA.

Netzteil: Fehlt.

Grafikkarte: Die GTX 770 hat ein unterirdisch schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Für 250 € bekommst mittlerweile auchschon ne R9 290 !
Ich würde dir aber empfehlen dir eine R9 280(X) zu holen, die ist so schnell wie ne GTX 770 wenn nicht sogar schneller und hat auchnoch mehr Grafikspeicher.

Lass die Laptop SSHD weg und hol dir ne richtige SSD, z.b. Crucial MX100 128 GB und ne 1 TB Festplatte.
Kostet das gleiche und du hast wesentlich mehr Flashspeicher. Deine SSHD hat gradmal 8 GB Flashspeicher. Die Crucial MX100 hat 128 GB !
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.184

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.613
Die Nvidia Karten haben zwar kein besseren Support, aber die GTX 770 wäre etwas sparsamer als die R9 280X und da einige gute Modelle der GTX 770 kaum noch teuer sind als die R9 280X kann man sie auch wieder empfehlen, wie z.B. die Gainward GTX 770
Die Gigabyte würde ich aber nicht nehmen, die ist lauter und auch noch 12€ teurer.

Würde zudem ne normale HDD nehmen und dazu ne SSD oder erstmal nur ne Crucial MX100 256GB, wenn das Budget für HDD + SSD nicht ausreicht
 

Sinusf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
67
Zuletzt bearbeitet:

simonx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
293
Du hast immer noch kein Netzteil dabei....
Nimm die Zusammenstellung von PC-Tüftler mit beliebiger Grafikkarte.
Der i5 ist super zum spielen.
 

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.676

grenn

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
17.613
@scootiewolff
Meiner Meinung nach ist das bei einer GTX 770 udn Full HD immer noch ausreichend

@misa555
Auch keine schlechte Idee, würde selber allerdigns andere Komponeten auf ATX Basis vorschlagen und ne GTX 970 von Zotac, liste hier mal die Komponeten auf
http://geizhals.de/sharkoon-vs4-w-mit-sichtfenster-a1158609.html
http://geizhals.de/zotac-geforce-gtx-970-zt-90101-10p-a1167955.html
http://geizhals.de/asrock-h97-anniversary-90-mxgwc0-a0uayz-a1161388.html

Das Gehäuse ist zwar schon ziemlich billig im Vergleich bei anderen PCs für das Budget, aber das Gehäuse ist für den Preis auch übersuchschnittlich gut.
 

Sinusf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
67

Nexialist.

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.676
@grenn... ja ich bin halt ein mATX-Anhänger :D
@Sinusf, Achtung! Wenn du grenn's Mainboard nimmst, musst du auch sein Gehäuse nehmen (da sein Mainboard ATX-Formfaktor!), also entweder nimmst meine Combo oder seine (das Gehäuse von grenn ist okay, aber wie gesagt, ich bevorzuge eher kompaktere Systeme und daher mATX-Formfaktor)
In Summe brauchst du 3xSATA-Kabel (Laufwerk + SSD + HDD), laut Homepage werden zu meinem vorgeschlagenen Board 2xSATA-Kabel mitgeliefert (LINK). Wenn du also für dein Laufwerk keines hast, solltest eines mit bestellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top