Neuer Monitor, Windows 10 neu aufsetzen

lahrer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
91
Hallo, ich hatte vorher einen ASUS Monitor mit G-Sync und 144hz.
Ich habe mir jetzt einen neuen gekauft welcher nur G-Sync Kompatibel ist.

Muss ich Windows neu aufsetzten o.ä?
Ich habe immer wieder in FIFA 20 Crashes (directx Crash).

Deswegen meine Frage, ich habe den Monitor einfach eingesteckt und in den Nvidia Einstellungen G-Sync aktiviert.

In anderen Spielen habe ich keine Fehler/Crashes.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.241
Was Dir passieren kann, ist das im Spiel eventuell Einstellungen gesetzt sind, die der neue Monitor nicht (mehr) unterstützt.
Wenn man dann an die Einstellungen im Spiel nicht mehr heran kommt (das passiert idR aber bloß beim wechsel von Grafikkarten AMD <-> nVidia ), schmiert ggf. das Spiel ab.

Ich würde einfach mal das Game komplett neu installieren.
 

Lord_Dragon

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.268
Nein, Windows musst du beim besten willen nicht neu aufsetzen, nur weil du einen neuen Monitor hast. Wie Hamju aber schon schrieb, kann es sein, das du ein paar Einstellungen in den Spielen anpassen musst.
 

Keine Geduld!

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.909
Nö, einfach im Spiel die neuen Einstellungen anpassen. Eine Windows 10 Neuinstallation ist daher unnötig.
 

DogsOfWar

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.981
neben zurücksetzen der gamesettings maximal den graka treiber neu installen!

hat bei mir auch geholfen. bei mir wollte netflix als app unter w10 nicht in 4k auf meinem TV laufen weil mein alter 27 zoll samsung monitor noch als haubt monitor von w10 erkannt wurde. hab diesen dann abgeschlossen und mit DisplayDriverUninstaller den graka treiber deinstalliert und neu installiert. der TV war ab dort dann das haubtanzeigegerät und jtz geht auch flix in 4k obwohl der 27 zöller nur mit 1080p läuft.
 
Top