Neuer PC für Bildbearbeitung

Rubinator

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :daumen:]


1. Was ist der Verwendungszweck?
Ich möchte den PC hauptsächlich für die Bildbearbeitung nutzen (Lightroom) und ev. später auch für das ein oder andere Strategiespiel (bsp Anno1800). Fokus aber klar auf der Bildbearbeitung


1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)

Ev Anno 1800 auf hoher Qualität

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Hobbyfotograf, Nutzung von Lightroom

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
Leiser PC wäre von Vorteil, schöne Farbwiedergabe

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
2x DELL U2412M, 24" 1920x1200, 60Hz

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU):
  • Arbeitsspeicher (RAM):
  • Mainboard:
  • Netzteil:
  • Gehäuse:
  • Grafikkarte:
  • HDD / SSD:
Nein
3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?

Ich wäre inkl Betriebssystem und Zusammenbau bereit 1'100 Euro auszugeben. +100 - 200 Euro wären noch drin

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?

So spät als Möglich. Mainboard sollte gut upgradebar sein.

5. Wann soll gekauft werden?

In den nächsten 2 Monaten

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?

Ich würde ihn zusammenbauen lassen. Zusätzlich müsste es möglich sein, den PC über eine Targus Docking betreiben zu können, da ich noch einen Geschäftslaptop habe, welcher via Docking über die beiden oberen Monitore verbunden wird.

Vielen Dank für euren Setup Vorschlag! :-)
 

Rubinator

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
19
Hallo Popey900

Vielen herzlichen Dank für deine Zusammenstellung. Ich versuchte den PC analog deiner Angaben in einem schweizer Onlineshop zu bestellen (diese würden sogleich auch dann den Einbau übernehmen). Leider gab es auf dieser Seite nicht alle von dir aufgeführte Komponenten.

Würde sich jemand die Mühe machen und mir einen PC auf der Seite www.brack.ch zusammenstellen? Mich interessiert die Computerhardware sehr, bin aber auf dem Gebiet noch ein totaler Laie. Sprich, ich weiss nicht welche Komponente zusammenpassen etc. Ich habe mir auch von einem Brack Verkaufsberater einen PC zusammenstellen lassen, hänge euch die Offerte in der Beilage an.

Vielen Dank euch allen für die Hilfe! :-)
 

Anhänge

Top