Neustartproblem mit K7s5a

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
U

Unregistered

Gast
Hallo erstmal, ich hoffe ich ihr könnt mir helfen.
Mein Problem ist das sich der Rechner jedesmal beim Neustart aufhängt, wenn ich ihn dagegen "normal" herunterfahre und wieder einschalte passiert es nicht.
Ich dachte zuerst es läge an meiner Festplatte da schon bei der Instalation von Win ME nach dem Neustart der Rechner hing, habe mir dann eine Neue gekauft(IBM 40 Gb, 7200 upm), die Instalation verlief problemlos, auch unter der Winoberfläche konnte ich einige male problemlos neustarten, aber als alle Treiber drauf waren, hing er schon wieder beim Übergang von DOS zu Windows.
Ich hoffe ihr wisst eine Lösung, bin am verzweifeln.
Meine System sieht folgendermaßen aus:
K7s5a-Board
ÁMD 1600+ XP
Herkules Prophet 2 Ti
Apacer 256 DDR-Ram
IBM 40 GB 7200upm
Pioneer DVD 16X
Noname Gehäuse (300 Watt Netzteil)
Win Me
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.494
Drück mal den suchen Button und gib K7S5A ein lies Dir alles in Ruhe durch. Hat auch schon anderen geholfen.
 
U

Unregistered

Gast
K7s5a

HI
ich habe auch das K7s5a und bei mir ist alles Inordnung
bis auf das meine Grafigkarte zu alt ist Läuft alles.
Überprüf doch mal alle deine Komponenten ob auch alle
Inordnung sind oder es sind die Treiber sonst weis ich auch nicht
mehr
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Auch für Unregistrierte (@unreg#1) gelten unsere Boardregeln, die direkt oben rechts unter dem Werbebanner zu finden sind.

In diesem Sinn kann ich werkam nur zustimmen.

Thread closed.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top