News nVidia ForceWare 60.72 im Umlauf

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Eigentlich hätte er niemals ins Internet gelangen sollen, wurde er doch speziell für ein demnächst erscheinendes Produkt aus dem Hause konzipiert. Die Rede ist vom neuen 12 MB großen nVidia ForceWare-Treiber 60.72, der auf den 4. April 2004 datiert ist.

Zur News: nVidia ForceWare 60.72 im Umlauf
 

Muhviehstar

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
789
In der Quelle steht, dass die den Treiber leider nicht offiziell veröffentlichen dürfen. Warum dürft ihr das?!
 

Gary

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
218
"This was specifically asked to us on behalf of NVIDIA"

Deswegen.
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
"Wer entgegen aller Vernunft...[bla]"
Und sonst gehts gut. Naja, wer das als Vernunft bezeichnet und wem Vernunft über alles geht, der hat natürlich Glück...
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
Was bringt der Treiber? Hat den schon jemand getestet?

MfG
 

gonzos-revenge

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
57
Der Treiber wurde vorgestern von Warp2search das erste mal erwähnt. Es gibt einen Thread dort im Forum und einen fetten bei guru3d.
Nach allem was ich bisher so gelesen und an screenshots gesehen habe, würde ich ihn nicht installieren.
 

hardware

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
272
Schon wieder ein neuer ForceWAre Treiber. Mal ehrlich das nützt doch nicht wirklich was. Da soll nVidia sich mal wirklich vie Zeit nehmen und en Treiber eimal wirklich optimieren anstatt fast jeden Monat nen neuen ForceWare nur mit kleinen veränderungen rauszubringen.
 

dUpLeX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
299
man...komm ma runda und reg dich nich so über nvidia auf!!!
1. sind die "immer schon wieder erscheinenden" treiber meist betas, die eigentlich ga net ins i.net gelangen sollten! dh. nur ca. alle 2 mindestens kommen OFFIZIELL neue treiber raus!

2.fügt dieser treiber den support für nv40 chipsätze ein, was ja wo scho bedeutent is!wie wollen die ihre chipsätze ohne vernünftige treiber vorstellen??? ja genau...geht wo leider nich! also is dieser treiber schon zwanghaft


zu dem treiber:
ich hab ihn mit einer g4ti4600 getestet (ok mit ner fx wärs sicherlich besser gewesen)
und kann die grafikfehler net bestätigen
ansonsten scheint er dem vorgängertreiber recht gleich zu sein. bisserl weniger fps so ca 1-2 in manchen spielen...aber das is ja wo egal

gibt es scho ergebnisse mit fx'en??? oder gar ner geforce6800 ???^^ :p

eine frage noch ... im treiber wird eine "NVIDIA_NV30.DEV_030A.1 = "NVIDIA ICE FX 2000"
erwähnt...bin ich jetzt dumm...oder was zum teufel is das denn für eine graka...hab ich ja noch nie von gehört!
 

dUpLeX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
299
ist die bezeichnung für die pci - express karten net "pcx" anstatt "fx" ??? naja.....und außerdem ein "nv30" als pci-e........sehr sinnvoll.............irgendwie kommt mir das wie ne pci-e quadro auf basis des nv30 aus!.........was meint ihr?........bei google find ich dazu nix!
 
M

MasterCrame

Gast
Hallo Leute!

Also ich werde den Treiber mal mit meiner FX5900 testen. Anschließend poste ich dann hier die Benchmark-Ergebnisse in Aquamark3 und 3DMark03 [Auf Wunsch auch in anderen Benchmarks].

Allerdings werd' ich jetzt erstmal pennen gehn! :n8:

mfg MasterCrame
 
Top