nw8000 gut ?

pixelworker

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
13
Hi,
Spiele mit dem Gedanken ein hp nw8000 Notebook zu kaufen. Konnnte jedoch keine wirklich aussagekräftigen Meinungen oder Tests zu diesem Gerät finden.

Alternativ würde noch ein Samsung x30 wvc 1700 in Frage kommen.

Anwendungsbereich wäre professionelle Arbeit in maya und diversen editing tools.

Also hat jemand von euch Erfahrungen mit dem hp oder evtl dem Samsung? Was mich vom Samsung ein wenig abhält ist die doch recht langsame Grafiklösung.
 

shai_amok

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
261
hi

du hast doch vor einiger zeit hier schon mal gefragt, oder ?
damals habe ich zum liebermann geraten.
mobil sind die notebooks leider nicht. akkulaufzeit von 80 minuten :-)

deswegen würde ich dir zu einem centrino notebook raten.
der 1.5er hat in etwa die renderleistung eines athlon 2400+ in cinema4d.
z.b. asus 6700 - centrino, ati radeon 9600, 15,4" 1280*800
hat in der zeitschrift "notebook" sehr gut abgeschnitten.
die kleinste variante kostet ohne Windows 1340 euros.

laut test soll der lüfter im samsung x30 dauernd laufen.


gruß
robert
 
Zuletzt bearbeitet:

pixelworker

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
13
Ja das is richtig war mir damals auch recht unschlüssig und da ich nun wieder mal in Deutschland bin möchte ich nun endlich das hoffentlich richtige kaufen.
Habe schon einige angeschaut und Meinungen gelesen, aber leider konnte ich nirgends ein nw8000 betrachten oder testen.

Liebermann habe ich angeschaut ...leider is das nicht so wirklich das passende dabei weil die Auflösungen der 17zoll reihe nicht das is was ich erwate und aus diesem grund habe ich ans hp gedacht da es nach dem Herstellerangaben eigentlich meine Anforderungen erfüllt, d.h. uxga auflösung , schnelle Grafik mit 128mb, 1.7 centrino etc....
Foch bekanntlich versprechen Hersteller mehr al sie halten und daher hoffte ich auf einige Erfahrungen mit dem Gerät (nw8000).
Könnte dieses für knapp 2700euro erwerben und für zusätzliche 100euro auf einen Gig Speicher erweitern.
Achaja habe mittlerweile nen test angeschaut aus der pc pro, da schnitt das ding klasse ab und war testsieger .... is nur die frage ob man denen trauen kann oder mittlerweile etwas besseres für einen geringeren Preis erhältlich is ???
 

Grissi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
356
zum samsung gibts in der aktuellen "Notebook: Organizer & Handy" Zeitschrift nen Test... im Vergleich mit Dell Inspiron 8600 etc...
 

shai_amok

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
261
ach du meinst das hp mit der fire gl 9000 graka.
ob du eine solche graka bei maya wirklich brauchst kann ich dir leider nicht beantworten. bei cinema 4d braucht man die graka eigentlich nur im editor.
da reicht eine 9600 schon vollkommen.
frag doch am besten mal bei aliaswavefront nach ob es wirklich mehr performance bringt.
falls nicht kannste dir wirklich viel geld sparen !

gruß
robert
 

pixelworker

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
13
Habe nun nach einigen Empfehlungen und nachdem ich noch was mit dem Preis verhandeln konnte gerade das nw8000 und ne Speichererweiterung auf 1Gig bestellt. :)

Danke euch für eure Hilfe und werde sobald ichs habe mal ne Meinung posten. ;)
 
Top