-Office, Für Muttern

Quackmoor

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.719
Hallo liebe CB'ler,
ich suche zur Zeit ein Notebook für meine Mutter zu Weihnachten.
Folgende Anforderungen:
-Office
-mind. eine CPU der Core-iX Serie
-15-16 Zoll
-nicht allzu hohes Gewicht
-Beamer Anschluss(ich vermute VGA)
-Age of Empires II muss drauf laufen ;)
(Funktioniert das auf einem Grafikkern der Core-iX Serie?)
-kein verspiegeltes Display
-Seperater NumBlock
-max Preis 750€
Meine Favoriten bisher:
http://www.notebookcheck.com/Medion-Akoya-E6214-MD98330.30335.0.html
http://www.notebookcheck.com/Test-Packard-Bell-Easynote-TJ75-Notebook.26615.0.html
http://www.notebookcheck.com/Test-Samsung-P530-Pro-Notebook.32974.0.html

Könnt ihr noch weitere Tipps zu Service, Ergonomie, Verarbeitung usw. geben?
Welches Notebook würdet Ihr empfehlen

Danke im Voraus

Quackmoor
 
Zuletzt bearbeitet:
da sollten eigentlich alle books um die 500,- völlig ausreichen. mit matten display wird es natürlich schlecht.

das samsung p530 ist recht gut. gibt es ab und zu mal bei mediamarkt im angebot. ne bekannte hat sich das vor 2 monaten dort für 420,- gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
wenn du student oder so bist würd ich (wie immer) nen lenovo empfehlen, wenn nicht dan neventuell nen dell xps oder nen samsung. bei den anforderungen kann man nicht viel falsch machen.
 
Warum willst denn so viel ausgeben ? Für 380Euro bekommst das HP 625 mit mattem Display, HDMI, Draft-N Wlan, Bluetooth und mehr als ausreichender Leistung für sämmtliche Office Arbeiten. Für 75Euro kaufst dir denn noch ne Windows 7 Lizenz (oder für 25euro Windows XP, dann hast auch keine Probleme mit AOE2) welche du später auch wieder verkaufen kannst, wenns was besseres oder neueres gibt... Bei Notebooksbilliger kannst du denn auch noch gerne für 35Euro die Garantie um 1 Jahr erweitern !

Mit diesem Gerät hast du ein optimales Office Gerät für wenig Geld mit sehr guter Qualität. Es ist sehr leise und kühl und die matten Oberflächen sind auch ein sehr grosser Vorteil.

btw: Grüsse aus Rostock :D
 
Ich suche das Notebook nur aus, gekauft wird aus dem Familienpott.
Meine Schwester(Studentin) hat durch mich das HP 615 und bemängelt den lauten Lüfter und die geringe Akkulaufzeit, das wollte ich nicht meiner Mutter auch noch antun. ;)
Mal den Test lesen und dann schauen. Danke für den Tipp.
Das 625 disqualifiziert sich leider durch zu geringe Akkulaufzeit, einen störenden Lüfter und keinen NumBlock. Schade eigentlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ihr das über deine schwester beziehen könnt und deiner mudder nen thinkpad optisch gefällt, könntet ihr euch mal das L412 oder l512 anschauen.
Da habt ihr halt auch aktuelle hardware und 3 jahre erweiterbare garantie.
 
Das HP 615 war auch eine reine Fehlproduktion... Hättest die Testberichte gelesen, hättest gewusst, das es sehr laut ist. In Sachen Kühlung und Lautstärke ist das HP625 fast perfekt. Im Officebetrieb ist es sehr leise, der Leistung entsprechend. Mehr Akkulaufzeit findest du selten in der Preis/Leistungsklasse... 3h sind mehr als normal. Ein Samsung P530 Pro hat z.b. nur 2-3h beim surfen mit Wlan.

Einzig der Numblock fehlt, das stimmt... wenn der wirklich wichtig ist, kommt es halt nicht in Frage. Ein Thinkpad L512 aber denn auch nicht....

Welches Gerät noch interessant sein könnte, wäre das Fujitsu Lifebook A530, Core i3-370M, denn dort hast du alles, was du brauchst für unter 600Euro

Aber auch das HP ProBook 4520s, Core i3-350M ist für dein Suchschema nahezu perfekt.

es gibt mehr als genug passende Geräte...
 
Zurück
Top