News OnePlus Buds: True Wireless In-Ear-Kopfhörer für 89 Euro

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
8.285
Nach den kabelgebundenen Type-C Bullets und den mit Kabel im Nacken liegenden Bullets Wireless Z steigt OnePlus mit den Buds in den Markt der vollständig kabellosen (True Wireless) In-Ear-Kopfhörer ein. Die OnePlus Buds kommen in einem kompakten Ladecase und sollen 30 Stunden Musikwiedergabe bieten. Der Preis liegt bei 89 Euro.

Zur News: OnePlus Buds: True Wireless In-Ear-Kopfhörer für 89 Euro
 

3v0lut!0n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
354
Noch 30 Minuten, so gut wie gekauft.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.729
Ich kann mich mit dieser Bauform ohne Silikon- oder Schaumstoff-Stöpsel nicht anfreunden. Man muss sich ja nicht alles bei Apple abgucken.
Ich hätte gehofft sie verbinden die Vorteile der bisherigen Bullets Wireless mit denen kabelloser Ohrhörer, aber scheinbar wollen sie einfach nur eine weitere Airpods-Kopie auf den Markt bringen, schade.
 
Zuletzt bearbeitet:

CrustiCroc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.375
20 EUR Versandkosten ? Deren Ernst?
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.729
Hier steht Versandkostenfrei:
vsk.PNG


Wobei ich weder eingeloggt bin, noch eine Versandadresse eingetragen habe (geht ja erst danach). Aber da ich auf der deutschen Seite bin, wäre es mit Lieferung nach Deutschland schon ein ziemlicher bait, wenn es dann 20€ sind. Du wohnst nicht zufällig auf einer Insel oder im Ausland (aus deutscher Sicht)?
 

(-_-)

Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
2.610

CrustiCroc

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.375
Hier steht Versandkostenfrei:
Anhang 946611 betrachten

Wobei ich weder eingeloggt bin, noch eine Versandadresse eingetragen habe (geht ja erst danach). Aber da ich auf der deutschen Seite bin, wäre es mit Lieferung nach Deutschland schon ein ziemlicher bait, wenn es dann 20€ sind. Du wohnst nicht zufällig auf einer Insel oder im Ausland (aus deutscher Sicht)?
Mir werden definitiv 19,99€ Versandkosten berechnet. Ruhrgebiet / Bochum
 

grinch

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
117
In ears sind ja ganz schön wenn man sich komplett abschotten will. Aber ich bräuchte wireless over ear oder was auch immer, womit man beim tragen die Umwelt noch mit bekommt, für Sport.
Hat hier jemand eine Empfehlung für mich. Beim googlen stoße ich immer wieder auf in Ears.
 

Alex767

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
217
Ohne richtige Eartips nicht so interessant, leider. Generell fände ich QI fürs Case auch ganz nett, damit man das mit der tollen reverse-charge Funktion auch laden könnte.

Ich versteh einfach nicht, weswegen man Apple bezüglich der Bauweise kopieren muss.
 

Terrordrome

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
661
Gibt man jetzt die Akkulaufzeit nur noch incl. dem Ladecase an? Ich kann auch noch 3 Powerbänke mitschleppen und die Laufzeit somit auf 180 Stunden erhöhen.....
 

3v0lut!0n

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
354
nur weiß und blau .. muss noch ein wenig warten auf die grauen 😒
 

testwurst200

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
1.824
Ich kann mich mit dieser Bauform ohne Silikon- oder Schaumstoff-Stöpsel nicht anfreunden. Man muss sich ja nicht alles bei Apple abgucken.
Ich hätte gehofft sie verbinden die Vorteile der bisherigen Bullets Wireless mit denen kabelloser Ohrhörer, aber scheinbar wollen sie einfach nur eine weitere Airpods-Kopie auf den Markt bringen, schade.


Ich sehe es komplett anders
Mit Silikon ohne mich und da ist die Auswahl extrem reduziert. Vor allem da ich keine airpods möchte und sie sollen nicht danach aussehen.
Habe mittlerweile die yobybo card20 und ich finde es extrem gut nicht von der Außenwelt abgeschottet zu sein
 

DeziByte

Bisher: Pappschachtel
Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
48
Ich kann mich mit dieser Bauform ohne Silikon- oder Schaumstoff-Stöpsel nicht anfreunden. Man muss sich ja nicht alles bei Apple abgucken.
Ich hätte gehofft sie verbinden die Vorteile der bisherigen Bullets Wireless mit denen kabelloser Ohrhörer, aber scheinbar wollen sie einfach nur eine weitere Airpods-Kopie auf den Markt bringen, schade.

Wenn du auf, buchstäblich, Stöpsel stehst, hast du ja mehr als genug Alternativen. Es gibt aber eine ganze Menge Menschen die InEars hassen und damit absolut nicht klar kommen, bzw. das "abgeschottet" sein einfach nicht gebrauchen können, oder die Dinger ums verrecken nicht halten wollen.
Ich suche bei kleinen Kopfhörern/Headsets nach exakt sowas, nix InEar. Ich will nämlich meine Umwelt noch wahrnehmen ;)

Nach deiner Logik wären die Dinger mit Stöpseln AirPods Pro-Kopien ;) Nur weil jemand etwas baut, dass es auch bei Apple gibt, ist es noch lange keine Apple-Kopie! Hätten sie mal lieber kopiert, würden die Teile wenigstens nicht so abstehen.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.729
Nach deiner Logik wären die Dinger mit Stöpseln AirPods Pro-Kopien
Nein, weil es sowas schon etliche Jahre zuvor gab. Dieses Design hier wurde jedoch erst mit den Apple Earpods eingeführt. Vorher gab es natürlich schon Earbuds mit grundsätzlich ähnlichen Prinzipien, diese sahen dann aber so aus:
inear.jpg

Heute der Inbegriff für billigst-Kopfhörer. Apple hat daraus nun Premium gemacht. Und die anderen machens nach.
 

Luthredon

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.549
Gibt man jetzt die Akkulaufzeit nur noch incl. dem Ladecase an? Ich kann auch noch 3 Powerbänke mitschleppen und die Laufzeit somit auf 180 Stunden erhöhen.....
So ein Quatsch, das Ladecase ist ja hauptsächlich die Aufbewahrungsbox. Willst du die Dinger blanko in die fusselige Tasche stecken? Was hat das mit 3! Powerbänken zu tun?

Heute der Inbegriff für billigst-Kopfhörer. Apple hat daraus nun Premium gemacht. Und die anderen machens nach.
Auf deinem Bild sieht man aber nichts, was den Apple In-Ears auch nur ähnlich sieht, oder deren Funktionsprinzip hat.


@topic: ja in der Tat, noch mehr In-Ears, toll :).
 

DonDonat

Captain
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
3.076
Hartplatik macht nur in exakt einem Szenario für IEM/TWS Sinn: wenn man ein Custom-Gehäuse/ Ohrstück hat, dass an die Ohrform des Trägers angepasst ist. Alles andere hat im Vergleich zu Silikon/Foam keinerlei Vorteile.
 

Gizzmow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
297
Schön das es mal etwas bunter wird bei den Kopfhörern, nicht immer nur schwarz/weiß ...
 
Top