Optimus Treiber

Leo.16

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.211
Hi,
ich habe ein Thinkkpad T530 mit ner NVS 5400m im Verbund mit der Onboard-Grafik (HD4000). Von Lenovo wird ein Treiber Version 311.97 bereit.
nVidia stellt nun den Treiber Version 320.49 zur Verfügung. Kann ich diesen nun einfach installieren, oder wird dadurch Optimus deaktiviert und ich bin an die Treiber von Lenovo gebunden?

OS: Win8Pro x64

Leo.16
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.421
Probiere es aus.

Du kannst aber davon ausgehen, dass das nur mit den Lenovo Treibern funktioniert.
 

Leo.16

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.211
ok, wie käme ich denn dann wieder zurück, den neuen deinstallieren und den alte wieder installieren
 

titanskin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
85
Auch wenn ich neu hier bin.

Aus Erfahrung - ich fahre selbst nicht mit den überprüften Treibern von Lenovo - läuft dieses Treiber ohne Probleme!

Zurück kommst du "leicht" über das Eingebaute System Update Tool.

Treiber Deinstallieren - Tool starten - Treiber laden.
 

Leo.16

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
1.211
was sind überhaupt die wichtigen Neurungen von 311.xy auf 320.ab?
 
Top