Bericht P40 Pro im Hands-On: Huawei bannt 50 Megapixel auf einen riesigen Sensor

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.735
tl;dr: Huaweis P-Serie geht mit dem P40, P40 Pro und P40 Pro+ in die nächste Runde. Der Fokus liegt erneut auf der Kamera, die diesmal bis zu 50 Megapixel auf einem abermals größeren Sensor mit vielen Autofokuspunkten bietet. Alle Varianten des P40 unterstützen 5G und kommen mit Huawei AppGallery, da Google weiterhin fehlt.

Zum Bericht: P40 Pro im Hands-On: Huawei bannt 50 Megapixel auf einen riesigen Sensor
 

max0x

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
1.028
Haut mich optisch jetzt nicht vom Hocker (abgerundete Displayseiten, riesiges Punchhole, ... ) und ist aufgrund fehlender Google-Dienste aber auch nicht relevant für mich.
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.930
Top Hardware aber wegen fehlender Google Dienste werden es die Geräte im europäischen Markt wahrscheinlich schwer haben.
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.558
Die Kamera klingt wieder top. Da ist Huawei echt unangefochten die Nummer 1.
Wegen der Google Dienste hätte ich auch Bedenken. Google Maps ist essentiell für micht.

Auf Youtube, Gmail und co könnte ich aber verzichten.
 

Lan_Party94

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
164
Man kann den Playstore ja auch einfach als APK laden. Wo ist also das Problem?
Das Problem sind diverse Apps die merken das da keine Google freigegebene Hardware läuft.
Das draufladen ist nicht das Problem dabei nur wollen diverse Apps nicht starten.
Nicht nur das die Apps es merken, im schlimmsten Fall werden Apps die die Google Services nutzen (Banking Apps, Bezahlfunktionen, etc.) ihren Dienst quittieren.
Wenn Trump will, dann laufen bei Huawei Smartphones kaum noch Apps.
 

matti87

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
209
Hab mir mal die AppGallery angeschaut. Leider fehlen einige für mich wichtige Apps bezüglich Banking und Reisen. Kommt man da irgendwie an die APKs ran? Ansonsten könnte ich auf die Google-Dienste problemlos verzichten.
 

KlausDieterK

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
18
Schade, das wäre der perfekte Nachfolger für das sehr gute P20 Pro geworden. Aber ohne Deal mit Trump, hilft es garnichts. Die App Gallery ist eine zugemüllte Katastrophe und sideloading vom Playstore wird aktiv unterbunden. Ohne Online-Banking und legale native Apps, ein richtiges Enthusiasten-Phone.
 

Suotana

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
54
Sehr schönes Telefon, leider ist die Google-Integration für ein Android-Smartphone aus meiner Sicht essentiell (kann man halten von was man will, aber so ist es nun einmal). Deshalb kommt dieses Telefon für mich nicht in Frage. Schade eigentlich, denn von den technischen Daten her ein Topgerät.

Mich wundert ehrlich gesagt, dass das P40 Pro noch unter 1000€ bleibt. Ich habe mit mehr gerechnet.
 

iWeaPonZ

Ensign
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
218
Die Kamera klingt wieder top. Da ist Huawei echt unangefochten die Nummer 1.
Wegen der Google Dienste hätte ich auch Bedenken. Google Maps ist essentiell für micht.

Auf Youtube, Gmail und co könnte ich aber verzichten.
Inzwischen ist das iPhone 11 (Pro) dem Huawei P30 Pro komplett überlegen, sowohl im Video als auch im Foto-Modus. Huawei hatte zuletzt immer sehr, ich nenne es mal „fantasievolle“ Farben in Videos und teils auch bei Bildern.
Aber man kann natürlich gespannt sein wie sich das P40 Pro schlagen wird...
 
Zuletzt bearbeitet:

Conqi

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.866
Bin gespannt, ob man die noch weniger vorhandene Schärfentiefe hier bemerkt. Das war ja beim S20 teils schon ein Problem bei Makros. Generell aber eine interessante Entwicklung, wenn sie nicht zu diesen riesigen Buckeln führen würde.

Leider fehlen einige für mich wichtige Apps bezüglich Banking und Reisen. Kommt man da irgendwie an die APKs ran?
Die meisten Banken quittieren auf gerooteten Geräten ja sowieso den Dienst, da werden die garantiert keine APKs bereitstellen. Anderen Quellen würde ich da nicht vertrauen wollen selbst wenn sich jemand die Mühe macht und die APK rippt.
Der Verzicht auf Google Dienste ist leider auch nicht so einfach wie man sich das vorstellt. Die Play Services werden von vielen Apps im Hintergrund genutzt. Das Handy ist so einfach kaum brauchbar leider.
 

Lan_Party94

Ensign
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
164
Hab mir mal die AppGallery angeschaut. Leider fehlen einige für mich wichtige Apps bezüglich Banking und Reisen. Kommt man da irgendwie an die APKs ran? Ansonsten könnte ich auf die Google-Dienste problemlos verzichten.
Dein ernst? Banking APKs würde ich niemals aus dem Netz laden, egal wie sicher die Quelle ist.
Selbst wenn man sich 100% sicher sein kann das kein Unfug getrieben wurde, spätestens wenn die Google Services blocken geht gar nichts mehr.
Die Banken nutzen die Google Services für Ihre Apps, wenn Trump sagt das China NICHTS mehr aus den USA verwenden darf, dann bringen dir die Banking Apps auch nichts mehr.
 

schmalband

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
108
Sehr schönes Telefon, leider ist die Google-Integration für ein Android-Smartphone aus meiner Sicht essentiell (kann man halten von was man will, aber so ist es nun einmal). Deshalb kommt dieses Telefon für mich nicht in Frage. Schade eigentlich, denn von den technischen Daten her ein Topgerät.

Mich wundert ehrlich gesagt, dass das P40 Pro noch unter 1000€ bleibt. Ich habe mit mehr gerechnet.
Da geht es nicht nur dir so.
 
Top