News Pay-TV: Sky Go stellt Browserversion ein

Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
25.037
#4
Klar will man die App User haben, da kann man mehr Daten abgreifen... Technisch macht es kein Unterschied ob ich nun per App oder mittels Browser am laptop oder Rechner auf das Angebot zugreife...

Ich hatte Premiere mal für 3 Jahre, nie wieder. Am Anfang ist es alles Toll aber nach 6 Monaten kommt nur Wiederholung nach Wiederholung...
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.043
#7

Sascha84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
286
#8
Wirds nun keine Möglichkeit mehr geben, das bild per Chromecast zu streamen.
Klappte aus dem Chrome Browser bisher wunderbar auf meinen Fernseher.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
25.037
#9
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.384
#10
Jetzt bitte noch SkyGO für den AppleTV
 

Titina

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
333
#11
Da bin ich ja mal gespannt. Die APP hatte vor einiger Zeit noch das "Problem" das es sobald ich einen Monitor an mein Surface Pro angeschlossen hatte die nichts mehr starten wollte. Das doch fuern Arsch.
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.606
#12
Sky lebt doch eh nur noch von den Fußballfans. Anders kann ich mir nicht erkären warum die Leute sich das antun.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
25.037
#14
@Steini1990

Jup, wobei das auch immer weniger wird.

@frkazid

Kommt drauf an wie das umgesetzt ist. Wenn das die gleiche API nutzt wie die App dürfte es noch gehen.
 
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
255
#15
"Ein Fehler ist aufgetreten

Inhalte von ihrem Smartphone auf ihrem TV Gerät oder einem weiteren Monitor abzuspielen, ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht möglich. Um diesen Inhalt weiterhin abzuspielen, deaktivieren Sie bitte die Funktion 2.Bildschim anzeigen in ihren Einstellungen unter Einstellung/Anzeige/Drahtloser Anzeige verbinden und starten Sie den Inhalt erneut. Vielen Dank."

Was ein Schrott, ich will aber meine 2 weiteren BildschiRme nicht deaktivieren, weil ich gern nebenbei noch etwas machen würde wenn ich mir eine Wiederholung des BL Spieltags anschaue.
Zumal ich trotz komplettpaket in der App auf viele Inhalte keinen Zugriff habe obwohl ich es gebucht habe.

Fußball im Garten mit dem Windows 7 Notebook ist nun auch vorbei, auf dem TV per HDMI Adapter am Tablett ging ja schon länger nicht mehr.
 

Beitrag

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
5.655
#16
Gute Idee, schließlich lieben es Endanwender, wenn sie für jeden genausogut im Browser umsetzbaren Dienst stattdessen ein Programm extra installieren müssen. :daumen:

Naja, nicht, dass ich Interesse an Sky hätte.
Sonst noch wer hier, der damals das Sky-Angebot bei der letzten Game of Thrones Staffel genutzt hat?
Ich muss sagen: Wer heutzutage noch so eine schlechte Bildqualität liefert und dafür so viel verlangt, der hat keinen einzigen Abonenten verdient.
 
Zuletzt bearbeitet:

TopAce888

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
334
#17
Ich hatte Premiere mal für 3 Jahre, nie wieder. Am Anfang ist es alles Toll aber nach 6 Monaten kommt nur Wiederholung nach Wiederholung...
Das ist so ja nicht ganz richtig. Ungefähr 6 Monate nach Heimkino-Release gibt's ja die "alten" Kinofilme auf Sky Cinema und das fortlaufend. Also, neues gibt es schon und Serien ohne Ende. Aber das ganze drumherum und die Preispokitik stimmen nicht.

Und wenn man denkt, noch tiefer können die den Karren nicht in den Dreck fahren, dann kommt so eine News daher.

Mich würden ja echt mal die Abozahlen interessieren. Sky lebt wahrscheinlich von den Kündigungsvergessern, die dann mtl. 70€ zahlen.
 

hamju63

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.648
#18
Warum bietet man für die Kunden, die den Kram nicht im Minibildschirm ihrer Mobilgeräte sehen wollen, nicht einfach eine App im Windows Store an?
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.384
#19
Sky schafft sich (erneut) ab. Wie das Ende von Premiere damals.
 

TopperHarley87

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
365
#20
Ich verstehe echt nich wie man das Leben seiner Kunden so schwer machen kann... Gerade in Zeiten von Netflix, ChromeCast etc. ist das echt eine Zumutung was dem Komfort angeht. Von der miserabel Bildqualität von Sky Go mal ganz zu schweige....

Falls Sky die Fußballrechte verlieren sollte (z.B. an DAZN), können die den Laden wahrscheinlich so oder so dicht machen
 
Top