PC bootet nicht mehr Vista nach entfernen 2er SATA HDDs

jeremy2002

Newbie
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6
Hallo,

ich hab da n kleines Problem

nach dem entfernen 2er SATA Festplatten aus meinem Rechner da diese ins Datenrettungslabor gehen mussten bootet komischerweise mein System gar nicht mehr.

Die nun verbleibende Festplatte hängt am SATA Port 0 dran wobei ich nun schon alle durch habe und es keinen Unterschied machte.

Habe ich aber eine bestimmte der defekten HDDs mit angeschlossen bootete die Kiste wieder. Nunja... konnte die Festplatte ja nicht im System verweilen lassen da die Platten ja beide ins Labor mussten.

Nun stehe ich wieder da mit nicht bootbarem System.

Es ist auch ganz sicher die Systemplatte die noch im Rechner steckt. Komischerweise bootet er mir auch Knoppix aber meine Vista-InstallationsDVD nicht um da ne Reperatur dran vornehmen zu können.

Beim booten zeigt er mir die Platte auch an.. im Bios is alles richtig eingestellt und selbst durch drücken von F8 wo ich zur Auswahl des Bootmediums gelange zeigt er mir die Platte an... nur kommt jedes mal danach das ich ein bootbares Medium anschließen/einlegen soll

Bin nun echt etwas ratlos... vielleicht hat ja noch wer eine Idee =)

Liebe Grüße Mario
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Die im Rechner sitzende Platte ist nicht primär und bootfähig.
 

jeremy2002

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6
Danke für deine Antwort =)

aber wieso gings dann vorher und wie beseitige ich das Problem? Ich meine Die InstallationsDVD von Vista bootet er ja schliesslich auch nicht :/

Liebe Grüße Mario
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Mal im Bios die Bootreihenfolgen richtig eingestellt?
 

jeremy2002

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6
ist alles korrekt eingestellt... wie gesagt.... bei der Mediumauswahl kann ich auch alles prima anwählen von wo er booten soll...machen tut ers dennoch nicht :/
 

Kupfel

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
703
mit windows dvd starten dann in die wiederherstellungskonsole und fixboot und fixmbr
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Die CD bootet aber in einem anderen Rechner?

@Kupfel
Das geht aber auch nur wenn es eine primäre Partition ist.
 

jeremy2002

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
6
sohoooo....

habe vorhin ein neues DVD Laufwerk gekauft... reingehangen und schau an er bootet schonmal von der Vista DVD... Scheint das alte DVD Laufwerk wohl nen Treffer weg zu haben.

Nun gehts aber weiter ;) wäre ja sonst auch zu unspektakulär :D

Wenn ich die Computerreperaturoptionen öffne zeigt er mir aber kein Betriebssystem an und ich bin mir aber mal sowas von sicher das auf der HDD das OS drauf is :D

Tjoarr... was tun? :D Ich weiss mir ehrlich keinen Rat mehr

Liebe Grüße Mario
 

boffyspieltdod

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
121
hallo !!
ich wollte gterade auch einen tread aufmachen ! hab genau das selbe Problem !!!! :mad::mad:
ich will meine 2. Festplatte ausbauen, aber sobald sie abgeschlossen ist bootet mein Vista wie oben beschrieben nicht mehr, alles probiert !!
ich glaub ich müsste sie irgendwie zu ... primäre Partition griegen
wie geht das ?
 
Top