Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem

Sponny

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
Also bisher wars so das ich mir eingtlich immer zu helfen wusste aber jetz weiß ich nimmer weiter also dachte ich mir euch zu fragen...

Also mal ein paar daten die euch behilflich sein könnten...
Hab an meiner Geforce 8800 gtx 2 bildschirme angeschlossen ... einen 17'' und einen 24'' lief bisher einwandfrei...
Doch dann als ich letztens mal ne stunde weg ging und wieder her kamm war der 24'' bildschrim verdunkelt so als ob er im standby modus wär aber jedoch konnte ich das mim bewegen der maus nicht ändern... also er blieb schwarz...
auch durch das rebooten des rechners änderte sich nix
der kleine bildschrim ging ganz normal...

dann hab ich eine weile mit dem kleinen bildschrim gearbeitet und nach eine paar stunden kommt *monitor going to sleep* der bildschrim schaltet sich aus und der rechner hängt sich auf ... wobei manchmal er auch ganz normal weiter läuft... bloß der bildschrim wird schwarz...


hab gleich darfauf unter eventvwr.msc geschaut
... jedoch is da kein einziger fehlereintrag zu finden...

hab den bildschirm auch schon an einem andren rechner probiert... wobei er da genau so verdunkelt is...

weiß wer an was das liegt und wie ich das beheben könnte?

Mfg Sponny
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Klingt bald so als ob die Graka einen Defekt hätte (oder zuwenig Strom bekommt). Die Bildschirme einzeln probieren, möglich daß n Kumpel mal einen zu probieren borgt, vieleicht auch ne einfache Graka. Ach so (!) Stromversorgung überprüfen! Nicht daß eine defekte Verteilerleiste Schuld ist.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

also hatte jetz ca 2 monate 2 bildschirme an der graka am laufen... ohne probleme...
der bildschrim geht bei einem andren rechner auch nicht normal... sprich er is verdunkelt...

wo kann ich storversorgung überprüfen?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Das kommt darauf an wie die Geräte angeschlossen sind. Im Normalfall hat man eine (Strom-) Verteilerleiste wo alles angeschlossen ist. Da könnte man eine Andere nehmen oder wenigstens die Steckerposition tauschen. Wenn der Bildschirm verdunkelt ist erst mal versuchen Helligkeit und Kontrast nachzuregeln. Und die Kabel zwischen PC und den Bildschirmen überprüfen!
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

also kabeln zwischen pc und bildschirm hab ich überprüft...
an dem kann es nicht liegen
wie schon gesagt der bildschirm hat genug strom das kann ich ausschließen da ich ihn bei nem andren rechner direkt an der steckdose angeschlossen hatte... jedoch war er da auch verdunkelt

...
ich kann den kontrast am bildschirm manuell nicht regeln da das vordergrundlicht ständig so dunkel ist oder sogar abgeschaltet ist, das ich die werte nicht entziffern kann...

kann es sein das sich der rechner vorhin aufgehänt hat, da ich grad mit der weißen schnittstelle von der grafikkarte gespielt habe?

ist das oke wenn ich eine steckdose mit mehreren merfach steckern verwende?

hatte sogar als ich ihn neu hochgefahren hatte nen schwarzen bildschrim also der war an aber ich hatt kein bild...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Hmmmm...Wenn der Bilschirm angeschalten wird müßte eine festeingestellte Schrift zu sehen sein, ob Signal da ist oder nicht - also auch wenn der Bildschirm nicht am PC angeschlossen ist. Über ein aufrufbares Menü kann man dann Einstellungen ändern und speichern (wenn das nicht mehr stimmt bin ich technisch nicht mehr auf dem laufenden). Mit der weißen Buchse gespielt (?)......Eigentlich müßte die Steckkarte so befestigt sein daß sich nichts verschieben kann, eher die Kabel. Also erst mal die Datenkabel überprüfen (lassen).
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

ich bin mehr der meinung das am bildschirm die vordergrund beleuchtung durchgebrannt is
da mein 17'' monitir mit beiden schnittstellen läuft und mein defekter mit beiden nicht
außerdem läuft der 24'' monitor auch nicht an andren rechnern
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Also Moment mal (nach Himmelfahrt und feuchtfröhlichem Freitag ist Denken heute Schwerstarbeit). Der 17Zoll geht also und der PC ist auch OK?
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

ja genau bloß vorhin is er mir unterm spielen einfach abgekakct also man hat so ein richtig komisches pippengehört und der bildschirm war schwarz... also der 17'' da ich den 24'' ja abgebaut habe weil ich auf dem ja garnix mehr gesehen hatte
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Hmmm...Der Monitor hat gepiept oder der PC? Gibts nochn Handbuch? Stromsparfunktionen mal deaktivieren?
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

der pc hat gepiept

wo kann ich stromsparfunktionen deaktivieren?
muss ja am montir gehen oder?
da er ja an beiden rechnern ned funkt
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

Puuhhhhh...Der 24Zoll scheint ja erst mal defekt zu sein ? Und der PC ist unter Piepen mit dem 17Zoll abgestürzt? Das könnte auch die Kühlung sein, das Netzteil oder ein Virus.
Stromsparfunktionen am Bildschirm, im BIOS des PC und Systemsteuerung\Energieoptionen.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

was muss ich da jetz genau einstellen unter energieoptionen?
im bios direkt kenn ich mich nicht aus und am bildschirm kann ich ja nix mehr rumstellen da ich kein licht habe^^
ja der pc is mit 17 zoll abgestürzt jedoch mit der weißenschnittstelle und unterm spielen...
da hat sich plötzlich der bildschirmausgeschaltet und es hat zu piepen begonnen

hinten beim netzteil da is noch so ein schalter kann sei ndas ich da mal dran rumgespielt hab mit drei buchstaben: A L H
auf was soll ich da stellen bzw für was sind die da?

werde den 24'' erstmal einschicken weil ich da stark auf einen defekt von der beleuchtung tippe...

vielleicht hat sich ja nur das spiel aufgehänt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
AW: Pc Hängt Sich Nach Einiger Zeit Auf Hab Hier Ein Kompliziertes Problem <--

(Mann wo Du überall rumspielst-hoffe Du arbeitest nicht im Kernkraftwerk ;) )
Am Netzteil dürften zwei Schalter sein, einmal der richtige Ein-und Ausschalter und dann ev. der Schalter für 110/240Volt (wenn der falsch gestellt ist brauchstn neuen PC). "ALH" ? =>Handbuch? .....OK! Ich mach mal folgenden Vorschlag - Teste erst mal wann der PC ev. abstürzt und dann können wir rauskriegen warum.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
also wenn er das nächste mal abstürzt sag ich das sofort bzw poste es hier und werde dir ne pm schicken...
also außerhalb am gehäuse is der schalter^^... der is gleich neben dem an bzw ausschaltknopf der an der rückseite ist...
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
so hatte jetz wieder das prolem das der bildschirm beim hochfahren schwarz blieb...
der rechner fuhr ganz normal hoch man hat kein piepen garnix gehört sondern er machte die geräusche wie immer
nur auf dem bildschirm konnte ich lesen, No Input Signal... Monitor Going To Sleep...


Weiß jemand wie man das beheben kann?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Ich denke da ist ein neues Bildschirmkabel fällig. Wenn nichts piept dürfte der Compy und der Bildschirm OK sein.
 

Sponny

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
970
okeh dann werd ich mal ein anderes probieren und schauen ob der fehler noch mal kommt
jedoch is der bildschirm unregelmäßig und immer so nach ca 4 tagen einmal beim start schwarz
beim restart is er wider wie immer .P
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Also wenn es das Bildschimkabel sein sollte reichen schon schwache Wackelungen (hoffe Du machst auch mal Sauber - nicht so wie ich ) um das Signal zu unterbrechen.
 
Top