• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Notiz PC-Portierung: Returnal kommt als nächstes von der PlayStation

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10.998
Als nächstes bringt Sony den vielfach ausgezeichneten Roguelike-Shooter Returnal auf den PC. Das verriet ein Eintrag in der SteamDB. Wie schnell der Titel erscheinen wird, lässt sich noch nicht sagen. Priorität hat zunächst ein anderes Projekt.

Zur Notiz: PC-Portierung: Returnal kommt als nächstes von der PlayStation
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rentex, Zitterrochen, schneeland und 2 weitere Personen
Auf Returnal habe ich wirklich mal Lust. Wieder ein Grund mehr, keine PS5 zu kaufen. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DerKonfigurator, Firezeed, eLeSDe und 8 weitere Personen
Bis 2025 soll die Hälfte aller Spiele auch auch Windows-PCs erscheinen.

ein Mal „auch“ ist zu viel :)

Cool, kann ich mir das dann auch mal anschauen. Hoffe Demon Souls kommt auch noch. So viele tolle Spiele, welche es wert sind geportet zu werden..
 
Bin auf die Hardwareanforderungen gespannt.

Das Spiel läuft laut Digital Foundry auf der PS5 intern anscheinend nur mit 1080p (bei 60 FPS) und wird per TAAU und Checkerboarding in zwei Schritten auf 4K gebracht.

Zudem ist es next-gen exklusiv, dürfte also aktuelle Hardware schon relativ effizient ausnutzen.

Ich denke, FSR2 und DLSS werde da am PC zur Pflicht werden, sonst wird das ein ziemlicher GPU Killer.
Die Mindestanforderungen dürften daher auch ziemlich hoch ausfallen. Schätze mal RTX2060 oder RX5700XT als Mindestanforderung für 1080p 60 bei reduzierten Details.


Ich weiß nur nicht, ob das game überhaupt was für mich ist. Ist ja ein ziemlich hartes rouge like. Sehr hohe Frusttoleranz ist da wohl Pflicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Schelm wer jetzt 1 und 1 zusammenzählt und merkt das es was damit zu tun haben könnte das Sony die PS4 Produktion eingestellt hat und dennoch damit Rechnet noch bis Mitte 2024 Probleme mit der Verfügbarkeit der PS5 zu haben ... sie aber durchaus Interesse haben könnten teuer für sie Exklusiv entwickelte Spiele dennoch benutzen zu können um die eigenen Taschen zu füllen.

Hier gehts nicht mehr um Play only on Playstation sondern um Play first on Playstation ( if you get one ).

Sie haben mit Horizon Zero Dawn sehr gut gesehen was für Summen man einnehmen kann wenn man auf PC nen Tripple A Game released was halt nicht der letzte Rotz ist.

Ich begrüße die Entwicklung in dieser Richtung sehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mu Wupp, DaBo87, innerart und 2 weitere Personen
Finde ich gut die Entwicklung. Mehr Einnahmen bedeuten auch mehr Investitionen und mehr Risiken einzugehen bei Neuentwicklungen. Ob man das Spiel dann erst auf der PS5 und später auf der PC spielen kann ist völlig irrelevant.

Eine Konsole kaufe ich mir ohnehin, auch die nächsten Jahre. Ob meine favorisierten Spiele dann mal für den PC, Xbox oder Switch erscheinen ist mir absolut egal. Diese dämlichen "Konsolenkriege" überlasse ich den Kiddies.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Stargate2712, Abrexxes, Bloodwalker und 2 weitere Personen
Finde es toll dass immer mehr PS-Exclusives auf den PC kommen (wobei mich Returnal selber jetzt nicht interessiert), finde es aber schade, dass nur die neuesten Teile eines Franchise auf den PC kommen.

Uncharted 4 zB, schön und gut aber irgendwie auch doof wenn ich keine Playstation habe und ich die anderen Teile daher nicht kenne.

Natürlich kann es sein dass irgendwann mal vielleicht eventuell auch die alten Teile portiert werden aber garantieren kann das niemand.

Dh. wenn man von einem bestimmten Franchise soweit alles spielen möchte aufgrund von allgemeinem Interesse oder der Story wegen, führt an einer Playstation kein Weg vorbei.

Man kann nur hoffen dass Sony diesen Kurs beibehält und sich diese Problematik über die Jahre von selbst erledigt.
 
Zitat von V_182:
Auf Returnal habe ich wirklich mal Lust. Wieder ein Grund mehr, keine PS5 zu kaufen. ;)

Hab da letztens bei nem Kumpel mal zugeschaut und obwohl ich dachte das wäre nix für mich, so war ich doch sehr angetan von dem Game 🙃

Also wenn das so weiter geht, dann kann ich mir auch das Geld für ne PS5 sparen 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: V_182
"Solchen Artikeln" stünde es ganz gut, wenn da auch mal ein Ingame-Trailer mit eingebunden wird. Oder ein Link zu einer News o.ä. Höre von dem Spiel das erste Mal.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: netzgestaltung, Firezeed, Zitterrochen und 4 weitere Personen
Das Problem an der PS5 ist doch das die kaum verfügbar ist. Außerdem sollte Sony doch auch langsam mal merken das sich viele nicht nur wegen den Spielen die Konsole gönnen sondern einfach, weil es Leute gibt die gar keinen Bock auf einen PC haben. Daher einfach sofort gleich alles raus hauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zubz3ro
Tolles Spiel, vor allem die DualSense-Implementierung war spitzenmäßig. Am PC mit der Maus bekommt es sicher einen anderen (wenn vielleicht auch nicht zwangsläufig besseren) Twist.

Die PS5 war in den letzten Wochen wirklich breit verfügbar, wenn man es nur minimal darauf angelegt hat entsprechend benachrichtigt zu werden. Es ist bei weitem nicht perfekt, aber das Gemosere ist wirklich mittlerweile nicht mehr angebracht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: s.0.s, MegaDriver und SaPa
Zitat von W0dan:
Ich denke, FSR2 und DLSS werde da am PC zur Pflicht werden, sonst wird das ein ziemlicher GPU Killer.
Die Mindestanforderungen dürften daher auch ziemlich hoch ausfallen. Schätze mal RTX2060 oder RX5700XT als Mindestanforderung für 1080p 60 bei reduzierten Details.


Ich weiß nur nicht, ob das game überhaupt was für mich ist. Ist ja ein ziemlich hartes rouge like. Sehr hohe Frusttoleranz ist da wohl Pflicht.
Habs auf der PS5 zu Release direkt durchgezockt und (ob mir das jemand glaub oder nicht^^ - direkt alle Biome direkt am Stück ohne zu sterben geschafft und danach gings dann hart bergab, aber zum Glück war ich dann schon durch^^).
Ja es ist Bockschwer, ist aber kein "Souls-Like" - eher ein "Rouge-Like" aber nicht ganz so hart.
Egal wie oft du stirbst, das macht zumindest mir nichts aus. Der Flow in diesem Game ist so perfekt balanced, dass für dieses Spiel 2021 das Beste überhaupt war!
Kann ich jedem nur empfehlen! Steam - 2 Stunden testen - reicht locker aus und dann selber entscheiden!

Ansonsten zur Grafik - auf der PS5 läuft das Ding mit 60FPS, wenn das echt nur 1080p war, dann war der Upscaler echt richtig gut.
Weil man hat zwar gesehen, dass es verwaschen war an manchen stellen (auf die Nähe) aber ich hätte jetzt gesagt es wäre auf meinem alten 55"er OLED wie WQHD im Upscaler gewesen.
Denke das ist mit 4K 60FPS schon stemmbar mit ner 6800XT aufwärts.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ReignInBlo0d
Sehr geil, Returnal ist einer der wenigen PS5 Titel der mich interessiert.
Ich werde fluchen und es hassen, aber gleichzeitig auch feiern ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alarios und rumpeLson
Für was braucht man dan noch eine Konsole, wenn sowieso alles für den Pc rauskommt ?
 
Absolutes Brett dieses Spiel. Gönne es housemarque von ganzen Herzen. Die machen so tolle Spiele, welche nie so richtig Aufmerksamkeit bekommen haben.
Kann von returnal nicht genug bekommen und ist ohne Probleme in meine allzeit Favoriten geschossen.
 
Zitat von Azeron:
Dh. wenn man von einem bestimmten Franchise soweit alles spielen möchte aufgrund von allgemeinem Interesse oder der Story wegen, führt an einer Playstation kein Weg vorbei.
Wenn man von einem bestimmten Franchise soweit alles spielen möchte aufgrund von allgemeinem Interesse oder der Story wegen, benötigt man in der Regel mehrere Playstation-Konsolen, evtl. noch zusätzlich ein PlayStation-Handheld. ;-)

Mit folgender Kombination ist man aber ganz gut aufgestellt:
  • das "dicke" PS3-Modell (abwärtskompatibel zu den meisten PS1- und PS2-Spielen)
  • eine PS Vita (abwärtskompatibel zu vielen digitalen PS1- und PSP-Spielen)
  • eine PS5 (abwärtskompatibel zu fast allen PS4-Spielen)

Eventuell noch eine PSP dazu für Spiele auf UMD und eine PS2 für alte Spiele, die auf der PS3 nicht laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: MegaDriver, Azeron und iSight2TheBlind
Wäre halt schön wenn am PC Trophäen freischalten könnte
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zitterrochen
Ich möchte eigentlich viel lieber The last of us haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Windell, RaptorTP, Matthias80 und eine weitere Person
Zurück
Top