PC Zusammenstellung optimal?

Hunker

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
41
Hi Leute ich möchte mir einen neuen Rechner zusammen stellen und hab folgende hardware ausgesucht.

CPU: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26625&agid=1242
Board: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26139&agid=1232
RAM: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22884&agid=891
Grafik:http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25861&agid=707
Netzteil: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=7658&agid=240
Gehäuse: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23029&agid=631

Festplatten hab ich noch 2 x 250gb Sata 2 Raid 0 die wohl reichen dürften.

Passt die Hardware gut zusammen oder ist die CPU evtl zu langsam für die 295er oder das netzteil zu schwach bzw reicht ein günstigeres Netzteil?
 

Nightfly09

sudo chmod
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
14.494
netzteil ist etwas überdimensioniert, 500w sollten problemlos reichen.
beim mainboard kannst du etwas sparen wenn du eins mit amd 770 chipsatz nimmst, die onboardgrafik wirst du ja nicht brauchen nehme ich an.
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.192
500 Watt können knapp werden.. KÖNNTEN. Man bedenke, nen Quadcore + DualGPU + 2 Festplatten.

Eine Frage, in welcher Auflösung zockst du? Ich würde statt 295er lieber ne 285er nehmen, haste keine Microruckler
 

Hunker

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
41
ach so bei der 295er sind auch mikro ruckler dachte das sit nur wenn man 2-3 karten im SLI verbund einbaut.

okay anstatt der 295er finde ich die noch ganz nett

http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26986&agid=1156

Auflösunf zocke ich 1920 x 1200 24 zoll

also wenn ich die 285er nehme und nen anderes netzteil (könnt ihr mir eines aus dem shop empfehlen?) passt alles gut zusammen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.192
die 295 ist so ziemlich das selbe wie 2 Grafikkarten, sinds ja eigentlich auch.

Die 285 ist schon gut, wobei ich ein unübertaktetest Model nehmen würde, der Aufpreis wären mir die paar MHZ nicht wert.
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
wenn du gerne mit maximalen einstellungen spielen willst hol dir ruhig die 295.
microruckler dürftest du keine spüren, da du eig immer über 30+ fps sein wirst.
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
620 Watt Netzteil Passt schon denke ich, was den Ram betrifft da gibt es besseres aber leider nicht bei hardwareversand dieser hier ist auch von OCZ 1333 jedoch mit besseren Timings http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1333/OCZ/DIMM_4_GB_DDR3-1333_Kit/298618/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333

Die CPU ist auf keinen Fall zu langsam für die Grafikkarte die du dir ausgesucht hast. Aber was das Mainboard betrifft rate ich dir zu diesem hier http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25395&agid=1232
 
Zuletzt bearbeitet:

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
Hi

also ich würde nur eine stinknormale gtx285 nehmen, am besten eine mit qualitativ guter kühlung, da musst du dann keine 400 euro dafür investieren, wenn du sie selber übertaktest.
genauso würde ich keine gtx295 kaufen, ist einfach nur ein energiefresser, und spätestens im winter wenn die neuen grafikkarten von nvidia und ati rauskommen ist die wieder überholt.

ram würde ich den hier nehmen: http://geizhals.at/deutschland/a296163.html ist billiger und zudem schneller da bessere latenzen.

also wie gesagt, ich finde die gtx295 und diesen speziellen fatality ddr3 speicher einfach nur ne virtuelle penisverlängerung.
eine stinknormale gtx285 im referenzdesign und der oben genannte ddr3 1333 cl7 speicher sind genauso gut aber um einiges billiger.

und wenn du ne gtx285 nimmst, würde ein 525 watt netzteil zb von enermax auch locker ausreichen.

gruß
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
also wenn du ne gtx295 nimmst, würde ich schon beim 620 watt netzeil bleiben.

wenn du allerdings auf ne gtx285 umsteigst, reichen 525 locker aus. wie gesagt ich halte halt von der gtx295 net soviel, is ein totaler energiefresser, braucht fast soviel wie 2 gtx285, leistet aber bei weitem nicht doppelt soviel wie ne gtx285.

eine gtx285 reicht meiner meinung nach völlig aus.

gruß
 

Whoozy

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.793
Das 520 Watt Netzteil wird definitiv für die Gtx285 ausreichen und ich bin mir auch ziemlich sicher das 520 Watt für die kommende Generation von Grafikkarten locker reichen wird, zumindest für die Single Gpu Karten.
 

Hunker

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
41
gut dann bin ich ja zufrieden und kann mir die teile bald bestellen :) danke für eure hilfe hab dadurch auch gut an geld gespart :)
 

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
jop kluge wahl.

hf mit dem system

gruß
 

Tobi47

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.802
Gut an Geld gespart sein nun mal dahin gestellt. Am Netzteil und Grafikkarte kannst du noch einiges besser machen. Siehe hier meine Zusammenstellung:
 
Zuletzt bearbeitet:

BeneTTon

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.688
hi

also corsair und enermax nehmen sich denk ich net viel, sind beides top netzteil hersteller.
bei der grafikkarte würd ichs wirklich nochmal überdenken, war mit den aktuellen preisen für ne gtx285 net so bewandert. allerdings würde ich zb die hier empfehlen: http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=26922&agid=1156 , die hat 2gb und ist bei www.hardwareversand.de lieferbar.

damit bist du wirklich für die nächsten jahre gerüstet.
die von evga ist wirklich zu teuer, wofür verlangen die 50 euro mehr als vergleichbare 2gb versionen? ist mir nicht ersichtlich.

gruß
 

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
die gtx285/1 Gb reicht auch für jede auflösung , außer 2xxx x 1650
 
Top