PCcrash nach partition

zerofs2001

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
44
Servus,

ich habe mit hilfe von partitionsmagic von norton versucht meine festplatte neu zu gestalfen.

3 festplatten á 10gb 60gb und 80 gb. die 2 großen sollten zu einer werden, die kleine sollte 10 gb größer werden.

er hat ganz normal gearbeitet, beim neu starten, fehlte mir eine partition und die anderen beidne waren wie vorher uach, nur ich kann auf die eine partition nicht mehr zugreifen und die daten sind noch physisch vorhanden, hat jmd ne idee wie ich wieder an meine daten dran komme? da sind daten aus meinem studium dabei die ich doch bräuchte und meine fotos aus den letzten 2 jahren.

ich hoffe das mit jmd helfen kann.


gruß zerofs
 

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Ich erinnere mich, dass man 2 Disketten anlegen musste (?)! Jedenfalls, die wieder reinschieben.

Da ich mal ausgehe, dass du dein Sys nicht vorher wie oben beschrieben, gesichert hast, muss du auf andere Software setzen. Fiona und Testdisk hießen die, aber hatte ich noch nie benutzt.
 
Top