News PCI-Express Southbridge von SiS

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.207
Diese Woche hat SiS seinen neue SiS965 Southbridge vorgestellt, die bereits den kommenden PCI-Express Standard unterstützt. Auch die Unterstützung für Gigabit-LAN und vier S-ATA Ports ist bereits integriert, berichtet das Unternehmen aus Taiwan.

Zur News: PCI-Express Southbridge von SiS
 
Wenn nicht über die Northbridge, wie wollen sie AGP den sonst kostengünstig realisieren ohne das der PCI-Bus gestört wird ?
 
Eigentlich sollen Grafikkarten zukünftig über PCI-Express 16x laufen und nicht mehr über AGP. Die Frage war hier, wie es realisiert werden soll beides Parallel anzubieten. Nicht wie AGP über die Southbridge laufen könnte :o
 
für was braucht man noch AGP ? PCI ? weg mit ! Kein normaler Mensch braucht PCI.

*achtung, ironie*
 
@Haakon
Das AGP Management wird von der Northbridge bewerkstelligt! Nicht von der Southbridge ...
(nur um weitere Missverständnisse zu vermeiden)

Gruß @ All
 
In den neuen Systemen wird es zwei mal PCI-Express geben.
Einmal wird ein PCI-Express an die Northbridge gekoppelt und ersetzt dort den AGP und dann wird der zweite PCI-Express an die Southbridge gekoppelt und ersetzt dort PCI (Obwohl die ersten Systeme noch sowohl PCI und PCI-Express Slots an der Southbridge haben werden. Ist natürlich nur eine übergangslösung bis Ende der Jahres die neuen Chipsätze von Intel kommen)
 
Zurück
Top