PDF aus Browser öffnen legt PC lahm ?

gulli90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
34
Hallo,

wie im Titel beschrieben: Wenn ich aus meinem Browser eine PDF öffne, legt dies für ca. eine Minute den kompletten PC lahm. Anschließend lädt er sie dann und man kann weiterarbeiten. Hat jemand eine Lösung ?

- Firefox 4
- Adobe Reader (gerade aktualisiert)
- Win Vista 32
- AMD 4050e
- 3 GB Ram

danke für evtl. Vorschläge ;)

Grüße, gulli90

Edit: Ist meist nur bei der ersten geöffneten PDF so, dannach gehts einigermaßen Flüssig...
 
Zuletzt bearbeitet: (Zusatz)

Sweid

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
105
Hallo,

das Problem hatte ich schon bei mehreren Kunden, zur Fehlerbehebung habe ich den Adobe Reader deinstalliert und neu installiert oder einfach FoxIt installiert (davor auch Adobe Reader deinstallieren). Danach ging alles Problemlos von der Hand!

Falls das danna uch nicht hilft einfach mit CCleaner den PC bereinigen und wundersame weiße ging das Laden auch sehr schnell.

ggf. Musst du aber auch nur das plugin für deinen Browser neu initialisieren.

Also Viele Lösungsmöglichkeiten poste einfach wenn etwas funktioniert hat und schreib dazu welche von den Lösungen es behoben hat!

mfg Sweid
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.065
Den alten Reader runter und neu installieren wurde ja schon gesagt.
Ich hatte das Problem auch mal. Mit der neuen Installation hats aber auch erst nach einem Neustart von Windows richtig funktioniert. Frag mach nicht warum :)
 

etking

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.411
Den Adobe kannst Du behalten (manche PDFs funktionieren nur mit dem), Foxit oder PDF-Xchange installieren und im Browser die Adobe Reader Plugins und Addons deaktivieren. Oder Chrome nutzen.
 

gulli90

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
34
Danke für die Hilfe! Habe nun FoxIT installiert das macht keine Probleme... alles gelößt ;)
 
Top