Pixelfehler! GTX 570 zu wenig Strom?

k1x0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
126
Hallo,

ich habe seit Januar eine Palit Geforce GTX 570 Sonic Platinum verbaut. Jetzt habe ich mir eine neue Soundkarte gekauft, die einen kleinen 4pin-Connector als zusätzliche Stromversorgung benötigt.

Der 4pin hängt eigentlich an der Grafikkarte, bzw. vom 6-pin der Grafikkarte geht noch der kleine 4pin ab. Den habe ich jetzt an die Soundkarte gehängt.

Seitdem habe ich in manchen Spielen und auf manchen Websites und auch auf dem Desktop vor allem bei dunkleren Farben rote Pixelfehler, die meist in Form von flackernden Linien auftreten.

Meine Frage: Kann es sein dass die GTX 570 jetzt zu wenig Strom bekommt? Ich mein, unter Windows dürften die Fehler dann ja nicht auftreten, da dann ja nicht so viel Strom gebraucht wird, oder? Außerdem verbraucht eine Soundkarte jetzt ja auch nicht sooo viel (Asus Xonar DX).

Am Monitor liegt es nicht da ich beim Scrollen von Webseiten die Pixelfehler "mitverschiebe". Ich benutzte bis vorhin die aktuellen WHQL Treiber und habe jetzt die aktuellen Beta-Treiber von der NVIDIA Page installiert ohne Veränderung.

Hab im Moment einfach keine Ahnung woran es noch liegen könnte. Treiber von der Soundkarte dürften sowas ja auch nicht hervorrufen.. Und dass die Graka ausgerechnet an dem Tag, wo die neue Soundkarte reinkommt den Geist aufgibt... naja auch unwahrscheinlich.

Vielen Dank für eure Hilfe! :-)

PS: Netzteil ist auch stark genug, 750W.
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.329
wie wäre es wenn du es einfach testest? einfach die soundkarte abstecken oder an einen unabhängigen 4pin.
geht bestimmt schneller als hier zu posten und auf antworten zu warten und zeigt dir mit sicherheit an ob es an zu wenig strom der graka liegt.
wir hier können nur mutmaßen
 

ReDeYeDRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.482
Zitat von Ted1990:
Kann nur sagen nVidia ist der größte Mist... habe das Problem schon oft gehört...
haben die nVidia gegen eine ATI eingetauscht und null probs

Was für eine unglaublich qualifizierte Aussage! Großer Bullshit den du da von dir gibst.

Back2Topic: Dein Problem hört sich, unabhängig von dem Alter der Karte und sonstigem Setup, stark nach Speicherfehlern auf der Karte an. An unseren Spaßvogel da 2 über mir -> Die Speicherchips haben übrigens mit nVidia genaugenommen...öhm...garnix zu tun.
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
940
Naja, ne Ferndiagnose ist da nie leicht.
Eine GTX 570 kann auch ganz schön Strom ziehen, wobei das beim Surfen im Internet nicht das schlagende Argument sein kann. Dennoch kann durch etwaige Kopplungen der Stecker ein Signal von der Sound auf die Grafikkarte überspringen.
Probier einfach mal aus, ob du die Bildfehler immer noch hast, wenn du die Soundkarte an einen eigenständigen 4poligen Stecker anschließt.
 

maxFrisch

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
653
wenn dein netzteil kein chinakram ist, dürfte das nicht das problem sein. klingt für mich eher nach nem treiberspektakel. eventuell läuft auch dein system insgesamt nicht mehr so stabil. hast du deinen prozessor übertaktet? wenn ja, hast du mal versucht, den takt ein wenig runterzudrehen?
 

Steppke82

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
247
Sind die Fehler weg,wenn du die Soundkarte wieder ausbaust?

Und welches Netzteil hast du? 750W müssen nicht unbedingt viel heisen.



@Ted1990:

Deine persönliche Meinung trägt doch überhaupt nicht zur Lösung bei! Und ist außerdem Quatsch.
 

AramisCortess

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.949
Zitat von Ted1990:
Kann nur sagen nVidia ist der größte Mist... habe das Problem schon oft gehört...
haben die nVidia gegen eine ATI eingetauscht und null probs

ich kann nur sagen diein post, ist der größte mist.

bt: wie du selber sagst, du hast erst probleme seitdem du das kabel in der soundkarte hast.
änder das für den fehlerfreien betrieb ( und kauf dir in zukunft ein vernünftiges 500w nt und kein billiges 750er)

obwohl pixelfehler, grade bei neuen karten eigentlich durch vram/spannungsprobleme entstehen
 
R

Ramu91

Gast
ganz toller tipp ted...applaus -.-

"Der 4pin hängt eigentlich an der Grafikkarte, bzw. vom 6-pin der Grafikkarte geht noch der kleine 4pin ab. Den habe ich jetzt an die Soundkarte gehängt."

verstehe nicht wie du was verkabelt hast...4pin grafikkarte? vom 6pin ein 4pin weg?!
 

Mizukag3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
336
Ein Tipp wäre noch das du mit memtest mal den Ram prüfst.

Ich hab ein Kumpel der nicht ganz kompatiblen Ram im PC hatte und ähnliche Fehler hatte.


viel Glück! :)
 

pc fan

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.372
soundkarte nochmal abklemmen und schauen obs weg is ;) und @ Ted1990 so ein fanboy bullshit hat hier nix zu suchen, außerdem hat das nix mit ati/nvidia zu tun, pixelfehler etc. können karten beider hersteller haben...
 

4Keks

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
188
Hast du dich vor dem Einbau der Soundkarte geerdet?

Wie schon gesagt: Hört sich nach defektem Videospeicher an. und der schmort gerne mal durch, bei hohen Spannungen.
 

ReDeYeDRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.482
Nochmal Applaus an unseren Fanboy da am Anfang. 5 Beiträge und ALLE 5 Beiträge "kauf dir keine nVidia". Großes Kino.

Nochmal Back2Topic: Hast du die Möglichkeit die Graka in einen Zweitrechner oder Rechner vom Freund zu stecken? So könnte man Speicherfehler ausschließen - diese müssten dann nämlich bei beiden Rechnern auftreten.
 

aivazi

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.185
also hört sich für mich so an als ob er einen 6 Pin adapter verwendet hat und an dem kabel an dem die zwei anschlüsse für den adapter sind hängt ja nochmal diese mini variante vom 4 pin anschluss
 

M Polle

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
940
Zitat von Ramu91:
verstehe nicht wie du was verkabelt hast...4pin grafikkarte? vom 6pin ein 4pin weg?!

Ja, sowas gab es anfangs, als die 6pin Stecker relativ neu waren. Wurden 2x 4pin aufgenommen und zu einem 6pin gebündelt. Gab auch Versionen, bei denen dann sogar ein 4pin wieder davon abging, selten, aber gab es;)
 

H€RM@NN

Banned
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
575
Du bist ja echt eine super Hilfe Ted1990! Hör auf nen etablierten GraKa Hersteller niederzumachen, Mr. AMD. Ich dachte die Mitarbeiter von AMD arbeiten um diese Uhrzeit nicht mehr...
Erstmal nonsense Posts in nem Forum machen, und dazu noch nicht mal ein einigermaßen brauchbarer Lösungsansatz... Wer solche menschen wie dich als Börsenmakler anstellt, kann gleich bei Peter Zwegat anrufen -.-.

@TE: Versuch mal die SK wieder rauszunehmen, und schau, obs dann wieder Problemlos funktioniert. Das NT MUSS stark genug sein um alles zu versorgen. Ansonsten Treiber deinstallieren, und und den neuesten aus dem Netz laden.

Wenn du deine Tage hast, dann sag was, mein Vater ist zufällig Gynäkologe (Kein Scherz).
 
Zuletzt bearbeitet:

lenny.chem.dat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.303
Ich werfe mal eine neue Idee in die Runde, nur falls es nicht an der Stromversorgung liegt:

Die GTX 570 wird ja doch recht warm.
Vielleicht verhindert die Soundkarte (die ja auch warm wird) dass die beiden Lüfter genug kühle Luft durch die GraKa ziehen. Dass sollte dann gerade im Windows-Betrieb vorkommen weil die Lüfter da ja wegen der Lautstärke gedrosselt werden.

Wenn es also nichts bringt, die Soundkarte vom Strom zu nehmen dann versuch mal sie weiter von der GraKa entfernt einzubauen oder mehr Luft ins Gehäuse zu bringen.
 

k1x0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
126
Ist ein Xilence 750 W Netzteil. Die Fehler sind jetzt nach einem weiteren Neustart verschwunden und traten das erste mal nach Gaming auf. Ich denke mal entweder ist das ein Treiberproblem, sonst muss ich noch ein weiteres Kabel kaufen. Leider sind alle anderen Kabel belegt, sonst hätte ich es natürlich sofort erstmal anders (an einem unabhängigen 4pin) angeschlossen um das zu testen.

Meine Frage war hauptsächlich "Können solche Pixelfehler durch zu wenig Strom verursacht sein" bzw. was wäre am wahrscheinlichsten die Ursache dafür. Denn wenn es nicht an der Stromversorgung liegen kann - gerade unter Windows - muss ich mir kein zusätzliches Stromkabel kaufen..

Naja, Danke trotzdem an euch alle (außer Ted ;) )

Die Soundkarte hat genug Platz zwischen Netzteil und Graka, die Temperatur war überwacht und nur um 65°C.
 
Zuletzt bearbeitet:

gulli90

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
34
Xilence... :freak:

ich würde ganz spontan auf´s Netzteil tippen :D

PS: Pixelfehler / Bildfehler können natürlich durch zu wenig Strom entstehen.
 
Werbebanner
Top