Platte widerherstellen

beni10

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
101
also hab das problem gefunden es ist eine non-dos partition drauf auf die restlichen 6 gb wie kanne ich davon starten oder die daten öffnen halt sehen was da drauf ist ist wichtig

wozu nimmt man eigentlich eine non-dos partition??

kann man die auch widerherstellen wenn die formatiert ist???


danke im vorraus beni
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Hyla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.679
Hallo,

mit den Angaben (=keine) wird Dir hier kaum einer helfen können !
Was für ein BS meinst Du denn?
 

beni10

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
101
NON-DOS? patition

Also ich hab nen rechner bekommen mit einer fujitsu platte drin 6,4gb und da sind 2 partitionen drauf einmal 490 mb 16 partition und die andere helfte 6000mb non-dos partition so stehts bei fdisk . und der fährt auch hoch über die 490 mb partition mit win 98 und wenn ich im arbeitsplatz guck stehen die 6000mb patition nicht dar scheinbar weil es eine non-dos partiton ist.

frage: wie kann ich von der non-dos partition starten oder halt irgendwie sehen welche daten da drauf sind. das ist wichtig kann man sie wenn sie gelöscht sind vielleicht auch widerherstellen weil es ja eine non-dos partition ist

dnake im vorraus beni
 

DatenMetzgerX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
58
AW: NON-DOS? patition

Weiss nicht ob das im Win 98 schon existiert

Einstellungen-Verwaltung-Computerverwaltung

Speichermedien oder so was :D und dort solltest du deine HD sehen. Wählst sie aus, dann unten die leere Partition und formatierst
 

Blind Fish

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.139
AW: NON-DOS? patition

Existiert nicht unter Win98.


Compi mit der Startdiskette booten und mit fdisk die Platte komplett neu einrichten.
Anschließend formatieren und die Platte müßte von win 9x komplett erkannt werden.
Anders wirst Du die Platte unter Win9x nicht komplett lesbar machen können wenn ein Teil scheinbar mit einem anderen Dateisystem eingerichtet wurde als FAT.


beni10:
Du mußt Deine Texte nicht extra hervorheben. Das geht zu Lasten der Konzentration bei der Lesbarkeit.
Besser wäre mehr Wert auf Groß- und Kleinschreibung sowie auf Rechtschreibung und Absätze zu legen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.797
AW: NON-DOS? patition

Auf der NON Dos Part ist entweder XP, 2K oder NT, diese können von 98 nicht gelesen werden, deshalb NonDos. Wenn Du die Platte nutzen möchtest mit FDISK die Nondos Partition löschen oder ein anderes BS benutzen um Zugriff auf die darauf befindlichen Daten zu bekommen, es kann sich aber auch um eine Linuxpartition handeln, dann musst Du natürlich mit Linux Zugriff drauf haben. Lade Dir doch Knoppix runter, dann kannst Du genau sehen um was für eine Part es sich handelt.
 
Top