News PlayStation 5: Sony erwartet Erfolg aus verschiedenen Gründen

engineer123

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.125
muss mer mal abwarten, ob Microsoft das tut was notwendig ist:

Elder Scrolls, Fallout und Doom exklusiv für Xbox und PC machen, dann schaun mer mal
wieviele Leutz auf diese Titel auf der PS5 verzichten können.

Aber es kommt darauf an, dass MS das checkt - wenn sie es nicht machen kann ich nur sagen:
Dämlich, dämlich, dämlich und dafür auch noch 7,5 Mrd. Ocken ausgegeben.
 

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.425
muss mer mal abwarten, ob Microsoft das tut was notwendig ist:

Elder Scrolls, Fallout und Doom exklusiv für Xbox und PC machen, dann schaun mer mal
wieviele Leutz auf diese Titel auf der PS5 verzichten können.

Aber es kommt darauf an, dass MS das checkt - wenn sie es nicht machen kann ich nur sagen:
Dämlich, dämlich, dämlich und dafür auch noch 7,5 Mrd. Ocken ausgegeben.
nein, das hat MS schon bestätigt.

Es gibt für die Zukunft sicher genug Pläne.
 

7hyrael

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.735
muss mer mal abwarten, ob Microsoft das tut was notwendig ist:

Elder Scrolls, Fallout und Doom exklusiv für Xbox und PC machen, dann schaun mer mal
wieviele Leutz auf diese Titel auf der PS5 verzichten können.
ES und Fallout sind nach meinem ermessen nur noch ein Schatten ihrer selbst. Wenn MS nicht massiv die Ausrichtung Bethesdas umkrempelt, können sie diese IPs meinetwegen auch gern einstampfen.
Doom ist gut, aber kann mir im entferntesten nicht vorstellen, dass hier die Exclusivität angesetzt wird, der größte Fankreis dürfte vor Tastatur und maus sitzen, ergo höchstens für PC + Xbox. Und dann ist die Xbox auch wieder raus, spiel ich lieber am PC in hübscher wobei ich noch nicht mal Doom Eternal angepackt habe.

Es war und ist leider nach wie vor so, dass für sehr viele Sony einfach die interessanteren Spiele im Katalog hat. MS macht mit der Xbox vieles richtig, aber eine gute Konsole allein bewegt mich eben nicht dazu die Konsole zu kaufen. Das tun die Spiele. Sonst hätt ich auch sicher keine Switch.
 

canada

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
903
Mehr als ein neues DLC zu Spiderman was auch für die PS4 kommt, hat doch Sony auch nicht? Die anderen 2-3 Titel sind ja nur Remakes. Da haben beide überhaupt nichts zu bieten! Hätte gedacht das MS nach den ganzen Studio käufen den Start diesmal nicht so verkackt aber wieder nix zum Launch.
 

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.432
Ich sehe es schon kommen.
Sony wird gelobt wenn die ein neues Studio kaufen und das Spiel nur noch exklusiv erscheint, während Microsoft für solch eine Aktion in der Luft zerrissen wird.

Sony hätte diesen Erfolg sehr wahrscheinlich auch ohne den ganzen Exklusivtiteln, wo auch nicht jeder Titel gerade eine große Neuerung ist.
 

Schmarall

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
744
Mehr muss ich eig. gar nicht sagen. Sony 1 - MS 0.
Also der erste Bosskampf sah ja mal richtig langweilig aus. Und wie er sich den kleinen Schild dann hinten reingeschoben hat (1:50) :freak: . Und warum hat er nachher den großen Schild verkehrt herum auf dem Rücken?

Ne danke. Und ich bleibe weiterhin bei "So Nie". Zuviel Mist angehäuft bei denen.
 

Siran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.343
Zuletzt bearbeitet:

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.343
Es ist vollkommen klar, dass eine Firma eine neue Produkteinführung positiv sehen.
Sonst würden sie es ja nicht machen.

Soweit nix unnormales.

Ist es eigentlich schon sicher, dass die PS5-Titel bei 70€ starten werden?
 

FrAGgi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.339
Mehr muss ich eig. gar nicht sagen. Sony 1 - MS 0.
Vorweg: mir ist egal welche der Konsolen am Ende "der Sieger" sein wird.
Aber das Video hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen. Der Boss-Kampf am Anfang war erstaunlich langweilig.

Topic:
Recht hat er ja. Die Playstation Besitzer die ich kenne kaufen auch immer wieder eine Playstation. Die gucken gar nicht auf die XBox. Umgekehrt wird es sicher aber auch nicht viel anders sein.
Ich warte da noch entspannt die ersten Monate ab und schaue mir an ob da noch etwas kommt, was mich überzeugt und entscheide dann welche ich mir zulege.
 

Mugi

Ensign
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
225
Mehr muss ich eig. gar nicht sagen. Sony 1 - MS 0.
Das Remake von nem 11 Jahre alten Nischenspiel ist nie und nimmer ein Kaufargument für die PS5. Ich mag die Souls Serie, aber das hier ist schon lange durchgekaut. Auf der PS4 hatte From Software mit Bloodborne wenigstens noch einen neuen Titel herausgebracht. Jetzt reichts nichtmal mehr dafür.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.343

borizb

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
4.043
muss mer mal abwarten, ob Microsoft das tut was notwendig ist:

Elder Scrolls, Fallout und Doom exklusiv für Xbox und PC machen, dann schaun mer mal
wieviele Leutz auf diese Titel auf der PS5 verzichten können.
Du meinst wie bei Halo, Gears und Forza etc? Im Vergleich zu Sonys oder Nintendos schierer Masse an
Triple A Exklusves ist das schmal (auch wenn man Zenimax gedanklich addiert). Und wer nicht bei den
Serien von Anfang an dabei war, für den ist das aktuelle Halo oder Gears schwerlich kaufentscheidend.

Die bessere Hardware der Xbox ist für mich kein Argument, siehe jegliche Nintendo Konsole, denn
die Spiele machen den Unterschied, und hier ist Microsoft mit Abstand am Schwächsten. Die Xbox
greift eigentlich auch nur die PS und Midrange Gaming PCs an, besser wäre es, wenn die mehr für
Kinder anbieten, um auch Nintendo Marktanteile abzuknöpfen. Auch mal Spiele für den asiatischen
Markt machen, weil Xbox da kaum stattfindet. Aber ich glaube, dieses Image passt halt nicht zum
Selbstverständnis der "klassischen" Xbox Kundschaft oder dem des Anbieters.

Ich glaube, dass die PS5 bei seiner klassischen Zielgruppe mehr Erfolg haben wird und Nintendo eh
außer Konkurrenz (Mario, Zelda etc.) läuft. Kann uns aber egal sein, wir kaufen, worauf wir Bock haben.
 

Siran

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.343
Beim ein oder anderen könnte ich mir vorstellen, dass der Publisher sein Einverständnis nicht gegeben hatte und es eine Remaster bald geben könnte!
Und wieso haben sie das Einverständnis dann Xbox gegeben? Und AC Chronicles, Werewolves Within oder Space Junkies klingen für mich jetzt nicht gerade nach Titeln die nach einem Remaster schreien.
 

viperxxl

Ensign
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
207
Sony muss sich nur Sorgen machen das sie genug Konsolen produzieren, wenn absehbar ist das sie es nicht schaffen 10 Mio Stk in 1/2 Jahr zu produzieren und Microsoft kann deutlich mehr dann wird es kritisch, die Leute sitzen alle zuhause können bald fast nix mehr machen außer arbeiten gehen (Lockdown light), viele sitzen auf einiges an Geld das sie nicht ausgeben konnten, die können sich nur selbst schlagen.
 

Corros1on

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
6.343
Anzeige
Top