Powerpoint Flash-Problem

Darkko

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
60
Guten Tag

Ich versuche ein selbsterstelltes Flashvideo (.swf) in meine Präsentation (Powerpoint 2013) einzubinden. Dies funktioniert auch. Sobald ich jedoch das Video wiedergeben möchte kommt ein Sicherheitshinweis mit folgender Meldung: "Die aktuellen Sicherheitseinstellungen lassen diese Aktion nicht zu". Ich habe im Trust Center sämtliche Makro und ActiveX Einstellungen auf erlaubt gestellt, jedoch ohne Erfolg.

Mit PP 2010 kommt auch ein Fehler, aber vom Windows Media Player; ich müsste eine aktuellere Version von Flash installieren... Das habe ich jedoch, denn abseits vom Office funktioniert Flash einwandfrei.

Weiss vielleicht wer wo das Problem liegt?

Gruss
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.662
Es kann da echt merkwüriges Verhalten geben mit den Programmen und ihrem Rechtekontext.
Ganz einfacher Test: Per Rechtsklick die Anwendung als Administrator ausführen.
Geht es dann, hauen da irgendwo die Rechte rein. Und nein, UAC deaktivieren ist keine Option.
 

worm42

Newbie
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1
Hallo,

ich hatte dasselbe Problem wie du. Konkret war es bei mir so, dass ich die Präsentation auf meinem Hauptrechner erstellt hatte. Dort hat auch alles einwandfrei funktioniert. Als ich allerdings versucht habe die Präsentation auf meinem Laptop laufen zu lassen bekam ich dieselbe Fehlermeldung. Alle Makro und ActiveX Einstellungen waren auf beiden Geräten gleich, die Dateipfade haben gestimmt, aber nichts hat geholfen.

Was war dann also die Lösung? Power Point weigert sich scheinbar .swf Dateien wiederzugeben die nicht auf dem benutzten Computer heruntergeladen wurden. Ich habe die Datei gelöscht und direkt am Laptop nochmal runtergeladen. Voila, es funktioniert.
Das ist zwar jetzt ein bisschen spät, aber vielleicht hilft es ja noch jemandem.

LG
 
Top