Problem mit DFI UT NF4 Lanparty ultra-D, Speicher und Graka zicken rum!

KamekazeGoldi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
508
Hallo liebe Community, habe gestern das besagte Motherboard und eine X1950Pro unterm Baum gefunden, okay alles eingebaut Windows installiert (mit einem Bluescreen ) und danach funzte alles auch soweit, doch nun sind mir 2 Sachen aufgefallen, die mich echt stören!

1. Ich habe immer wieder ganz kurzer hänger wenn ich ein paar sachen auf einmal mache, ich habe MDT Ram auf dem Board laufen, aber das entsprechende Bios mit dem diese laufen müssten geflasht. Bluesceens habe ich nicht mehr, aber ich habe mir persönlich mehr Leistung versprochen. Habe Everestbenchs machen lassen, wobei folgendes herauskam:

5417 mb/s Lesedurchsatz
2037 mb/s Schreibdurchsatz
55.9ns Speicherverzögerung

Das ist aus meinen Augen recht wenig, mit meinem ASRock Dual Sata II hatte ich bessere Werte.

2. 3D Mark 05 hängt sich laufend auf, habe den Test von 5mal nur 2 mal durchlassen lassen können, wobei 9500 Punkte rauskamen, was eigentlich passen sollte. Habe auch schon Beispielsweise Dark Messiah und BF 2142 gezockt, ging alles einwandfrei.

So nun bitte ich euch, an diesem schönen 1 Weihnachtsfeiertag mir evtl. etwas auf die Sprünge zu helfen

Danke
 

KamekazeGoldi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
508
Kann mir denn nieman helfen? Sry 4 push
 

lord-ErAzOr

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
11
hi!

in welchen slots hast du die ram riegel? möglichst beide in die orangenen, timings richtig eingestellt? das dfi ist eine speicher zicke...:(
 

KamekazeGoldi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
508
Habe die Rams beide im Orangenem Slot und die Timings auf Auto gestellt, aber is im laufe des tages schon besser geworden, stocken is fast weg und 3dmark05 läuft auch, hab heute morgen Biosupdate gemacht und Amd Treiber installiert (ich gurke habn vergessen) :D
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.124
Stelle aber mal noch die Timings von Hand ein ... bei den MDTs wäre das m.W. 2,5-3-3-8. Vielleicht hilft das noch zusätzlich.
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.697
DFI und MDT verträgt sich nicht gut. War schon immer so und andere Biose konnten da auch recht wenig dran ändern. Nochdazu gehört doch einiges Fachwissen dazu, die Subtimings richtig hinzubekommen. Daran scheiterts bei den meisten. Ohne die richtig einzustellen läuft das Board nicht richtig und gut.

Wie schon immer gepredigt ist das Board nur was für Leute, die sich auch damit auskennen. Neulingen ist das Board absolut nicht zu empfehlen.

Achja Prozessortreiber bringt garnix. Der sorgt nur dafür, dass man C&Q aktivieren kann.
 

KamekazeGoldi

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
508
Das mit MDT Ram habe ich auch gelesen, aber dazu stand bei Forumdeluxx folgendes:

RAM-Empfehlungen/Probleme

- MDT RAM scheint eher problematisch zu sein und nicht richtig zu funktionieren, bzw. laufen nur mit manchen Bios-Versionen richtig (testen!)
- Adata 566er und 600er ließen sich nicht mit Auto (SPD) Einstellungen booten (mit Bios Version ab 510 kein Problem mehr)

Von MDT sollte man daher beim Neukauf eher absehen.

Expert: Probleme mit OCZ EB 4000? Hier die Abhilfe!

Nachtrag:

Mit dem N4D623-3 Final Bios laufen MDT Speicher nun. Desweiteren lassen sie sich jetzt auch (wie von anderen Boards in Verbindung mit MDT Speicher gewohnt) moderat übertakten. Fazit: MDT`s sind bedingt zu empfehlen, aber unbedingt das N4D623-3 Bios flashen!
Dies gilt aber nur für MDT`s mit TSOP Chips, die neuen mit BGA machen leider Probleme.
Das Bios habe ich genohmen und soweit so gut, läuft bisher alles top. Mit dem Mobo und overclocken bin ich grad am ausprobieren und wo könnte man das besser als auf dem Board? ;)
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.697
Wie ich schon sagte. Das Board benötigt ziemlich viel Fachwissen. Vermutlich würdest du mit einem anderen weiter kommen.

Gibt etliche Threads hier zu dem Board. Und auch genug User die es einfach wieder abgegeben haben.

Das Board macht also praktisch nur Sinn, wenn man ne potente Kühlung hat (Wasserkühlung oder Kompressor) und Ahnung von Ram Timimgs und Subtimings.
 
Top