Problem mit neuem RAM

BeTrax

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
17
Ich habe mir 512MB DDR Ram PC400/3200 von Infineon gekauft. Da ich nur ein K7S5A Mainboard von Elitegroup besitze, kann ich den Ram nur mit 266Mhz laufen lassen.
Wenn ich nun den PC starte wird der Ram erkannt, aber dann kommt ein schwarzer Bildschirm mit einem blinkenden Cursor links oben. Wenn ich nun aber auf den Reset-Knopf drücke wird der Ram wieder erkannt und der PC fährt ganz normal hoch.
Wisst ihr, warum der PC nicht direkt hochfährt?
 
G

Green Mamba

Gast
hallo und willkommen bei forumbase! :daumen:

versteh ich dich richtig dass der rechner bei jedem ersten einschalten nicht hochfährt? stelle die speicher-parameter mal fest auf 266mhz ein im bios. vielleicht gehts dann ja!?
 

BeTrax

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
17
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, du verstehst mich richtig. Der PC fährt bei jedem ersten Start nicht hoch. Ich habe den FSB im BIOS ja schon fest eingestellt. Ich habe dort eh nur die Auswahl das auf 100Mhz oder auf 133Mhz zu stellen. Also habe ich es auf 133Mhz gestellt, was bei DDR Ram dann ja 266Mhz bedeutet. Der Fehler tritt aber trotzdem auf.
 
G

Green Mamba

Gast
als nächstes würde ich ein bios-update versuchen. das bios führt beim "kaltstart" erweiterte speicher-tests durch. das wird nach einem reset nicht mehr gemacht. scheint damit zusammenzuhängen. eine neuere bios-version könnte daher besserung versprechen.
du kannst es aber auch mal mit einem cmos-clear versuchen. wie das geht steht im mainboard-hanbuch beschrieben.
 

BeTrax

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
17
Leider habe ich vor kurzem schon ein BIOS-Update gemacht. Es gibt kein neueres BIOS mehr für das Mainboard.
Das mit dem clear CMOS könnte ich aber mal ausprobieren.
 

k7power

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
438
nach meinen Informationen soll Infineon Speicher sowieso nicht so gut für das K7S5A sein !
 

BeTrax

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
17
Ich hatte vorher nur 256MB SD-RAM drin. Deshalb musste ich neuen kaufen. Allerdings wollte ich mir eh in einiger Zeit ein neues Board kaufen.
Das Problem, was ich habe ist ja zum Glück nichts so schlimmes, aber es nervt schon etwas.
 

k7power

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
438
lass mal nen Memtest laufen, vielleicht ist ja der Ram nicht ganz in Ordnung oder ?
 
Top