Probleme mit Aopen GeforceFX5600XT 256RAM

bjoern230179

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2
Habe mir eine Aopen GeforceFX5600XT mit 256MB Ram gekauf.Hatte vorher ein Gefoce 4 Ti 4200 mit 128MB Ram.Nach dem Einbau der neuen läuft der Rechner langsamer wie vorher.Habe schon ein Bios Update gemacht und dort AGP 8x und 256MB Ram für die Karte eingestellt. Danach habe ich den Via Chipsatz auf meinem Medion Bord geupdatet.Das kann AGP 8x.Auch vergebens.Den neusten Treiber für die Karte habe ich auch schon installiert.Habe aber nur ein 250Watt Netzteil.An der Karte ist kein extra Stromanschluß.

Habe einen Pentium 4 mit 2,6Gh,Netzteil 250Watt,Motherbord ist von Medion (da es ein Saturn Rechner ist), 1GB Ram,120 GB Festplatte,DVD Brenner von LG.Hoffe das reicht.

Kann mir irgendeiner helfen??????
Liegt es vielleicht am Bord?
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Die 5600XT ist totaler Rotz, da sie im Vergleich zu den anderen 5600ern nur ein 64 Bit-Speicherinterface hat. Die FX5600 und die GeForce 4 Ti haben dagegen 128 Bit. Du darfst dich also nicht wundern, dass die Karte so schlecht ist.
Bei einem deiner Leidensgenossen war sie sogar langsamer als seine alte 3Ti.
 

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228
achja das XT bedeutet zwar bei ATI etwas gutes z.B. 9800XT, aber bei NVidia ist das genau umgedreht, ist wie ne MX praktisch, aber FX5600MXxxx hört sich halt nicht so toll an.
 

TyphoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
723
Leider ein absouluter fehlkauf, die FX5600XT ist noch langsamer als die normale FX5600, bei der XT halbiert sich die Speicherbandbreite! (daher sehr günstige karte). UND, Karten, die sehr Günstig sind, zB. 90€ und dann 256MB Speicher haben, sind sehr langsam, da der Speicher langsamer getaktet ist, da oft 5ns Speicher verwendet wird.

Die Ti4200 ist leider klarr schneller!!


Eine 9600XT oder FX5700 ist erst viel sinnvoller!!!! :D
 

trancemaster2k

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
640
Genau.
Eine XT ist bei nVidia die abgespeckte Version mit langsamerem Speicher bzw. halber Speicherbandbreite.

Hab da mal in irgendeinem Forum 'ne schöne Übersicht der NV3x Karten gefunden; siehe Anhang.
Kannst ja mal mit Deiner alten 4200er vergleichen...
 

Anhänge

k0kY

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
85
Da gibts ja krass viele Versionen der FX die ich nochnie gehoert/gelesen habe? Sind des OEM - Karten oder nur fuer bestimmte Länder etc?
 
Top