Probleme mit Fps nach Wasserkühlung Schaden

tryme_1337

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2021
Beiträge
11
Hallo,

ich bitte um dringende Hilfe.
Erstmal meine Hardware

i7 11700k
MSI MPG Z590 Gaming Force
CPU Wasserkühlung ( Corsair iCUE H150i)
MSI 2080 Super Shark (Wasserkühlung)
32 GB Gskill DDR4 3200 CL16
SSD MP600 Corsair 1TB (Meine Festplatte für Spiele)
Samsung 840 EVO 250 GB (Für Windows)
Corsair HX1000i for Power

Mein Altes System (i7 8700k und Asus Motherboard) hatte auch eine Wasserkühlung am CPU. Nachdem die Pumpe defekt war ist leider etwas Wasser auf das Mainboard gekommen und der CPU wurde heiß.
Nachdem ich umgebaut habe auf Luftkühlung habe ich wieder getestet und leider musste ich feststellen das ich extreme FPS Probleme hatte.
Call of Duty Warzone 30-40 FPS und CSS max. 100 FPS auf HD Auflösung.
Ich habe Ramm getestet und auch einen anderen versucht., windows neu aufgesetzt. Grafikkarte über benchmark getestet.

Ich habe nach vielen Tests entschieden ein neues Motherboard und CPU zu kaufen, da ich stark davon ausgegangen bin das hier das Problem liegt.
Leider Falsch, heute wieder mit neuem Motherboard und CPU getestet und leider das gleiche Problem.
Temperaturen sind gut bei GPU und CPU.

Kann mir hier jemand helfen? Treiber sind alle auf neuestem Stand.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Vielen Dank
Gruß
Alex
 
Mach mal nen CPU-Benchmark mit CPU-Z (Single und Multicore) oder Cinebench.
Anschließend nen GPU-Test wie 3DMark Time Spy.
Dann können wir dir sagen welche Hadware Probleme macht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: v3locite, H3llF15H und cyberpirate
Zitat von tryme_1337:
Nachdem die Pumpe defekt war ist leider etwas Wasser auf das Mainboard gekommen und der CPU wurde heiß.
Da dürfte dann einfach die Pumpe nicht mehr richtig gearbeitet haben bzw. trockengelaufen sein. Mit welchem Luftkühler bist du denn jetzt unterwegs? Und wie heiß ist "heiß" in °C?
 
Also das alles sauber läuft aber einfach nur langsam ist passt so gar nicht zu einem Wasserschaden. Da vermute ich ein gänzlich anderes Problem und sehe keinen Zusammenhang.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MehlstaubtheCat, Baal Netbeck, frost21 und 2 weitere Personen
Zitat von H3llF15H:
Was wurde für eine Kühlflüssigkeit verwendet? In aller Regel ist die elektrisch nicht leitend.
Das halte ich für ein Gerücht. Selbst wenn ein Kreislauf nur mit desilliertem Wasser befüllt würde (immer noch leitfähig btw.) geht ein Teil des Metalls (Radi, Fittinge) als positive Ionen in Lösung und die Leitfähigkeit ist am Ende ähnlich hoch als hätte man von vornherein Leitungswasser reingekippt. Da gabs mal einen Test bei dem genau das geprüft wurde. Wenn ich den finde editiere ich den hier als Quelle rein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baal Netbeck
Habe die Grafikkarte nur mit furmark gestet bevor ich die neue Hardware gekauft habe da ich sehen wollte ob die Grafikkarte etwas abbekommen hat und ich fragmente bekomme.
Werde heute abend mal ein paar screenshots machen und paar daten sammeln das ich sie hier reinstellen kann.

Bin jetzt wieder mit Wasserkühlung unterwegs.
CPU Wasserkühlung ( Corsair iCUE H150i)

Ja die Pumpe war defekt und somit ist die CPU so heiß geworden das der PC abgeschalten hat mit dem alten System.
Die Flüssigkeit ist normal nicht leitend ja, aber dachte vll die Kombination aber so wie es aussieht ja leider nicht.
 
wenn cpu+board+kuehlung bereits hin und hergewechselt wurde kann ja nur noch GPU sein.
 
Zitat von cvzone:
Also das alles sauber läuft aber einfach nur langsam ist passt so gar nicht zu einem Wasserschaden. Da vermute ich ein gänzlich anderes Problem und sehe keinen Zusammenhang.
Sehe ich auch so.

Der Titel ist auch irreführend.
Wenn Board und CPU neu sind...

Tippe auch eher auf GPU.
Mach mal Cinebench Benchmark und einen 3dmark Timespy. Dann weiß man schonmal ob die Range f. CPU/GPU passt.

Wurde der RAM auch mit CPU und RAM getauscht ?
 
Zitat von minimii:
Sehe ich auch so.

Der Titel ist auch irreführend.
Wenn Board und CPU neu sind...

Tippe auch eher auf GPU.
Mach mal Cinebench Benchmark und einen 3dmark Timespy. Dann weiß man schonmal ob die Range f. CPU/GPU passt.

Wurde der RAM auch mit CPU und RAM getauscht ?
Ja muss ich dir recht geben Titel ist nicht wirklich top, sorry.
RAM wurde bevor die Hardware neu gekauft worden ist getauscht um zu sehen ob es am RAM liegt. War nicht der fall somit ist jetzt im neuen Board der alte RAM wieder drin.
Werde heute diese tests machen die du geschrieben hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: minimii
Zitat von tryme_1337:
was für einen test kann ich machen das ich hier sicher gehen kann das meine GPU etwas hat?
Würde mal die Auslastungskurve der MSI 2080 durchtesten bei welchen Testtools es vorkommt.
Danach kann man auf Onboardgrafik mal testen. Ist zwar nicht gleichwertig könnte aber hilfreich sein. Auch vielleicht mal die Grafikkarte auf 2 einzelnen Stromanschlüssen vom Netzteil testen und erstmal Y-Kabel meiden (PCIe1 und PCIe3 wenn vorhanden).
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
habe mal ein paar tests gemacht, ich hoffe man kann damit was anfangen und mir helfen :D

cpuZ und core temp ist währen Cod Warzone offen war. Aber an einem ruhigen Ort ohne Gegner und ohne Action.
Aber es liegt ja nicht an cod habe auch in CSS nicht mehr fps wie 100 auf HD und gammel einstellung :D
 

Anhänge

  • 1.png
    1.png
    3,4 MB · Aufrufe: 245
  • IMG-3590.PNG
    IMG-3590.PNG
    4,4 MB · Aufrufe: 241
  • IMG-3591.PNG
    IMG-3591.PNG
    8,8 MB · Aufrufe: 239
  • IMG-3592.PNG
    IMG-3592.PNG
    8,1 MB · Aufrufe: 239
  • IMG-3593.PNG
    IMG-3593.PNG
    8,9 MB · Aufrufe: 246
  • IMG-3595.PNG
    IMG-3595.PNG
    3,8 MB · Aufrufe: 245
  • IMG-3597.PNG
    IMG-3597.PNG
    3,3 MB · Aufrufe: 234
  • IMG-3598.PNG
    IMG-3598.PNG
    1,3 MB · Aufrufe: 240
noch einen Nachtrag falls es hilfreich ist
GPU Auslastung (diagram)

GPU-Z während Cod am laufen ist
 

Anhänge

  • IMG-3604.jpg
    IMG-3604.jpg
    3,7 MB · Aufrufe: 240
  • IMG-3606.jpg
    IMG-3606.jpg
    4,3 MB · Aufrufe: 211
  • IMG-3605.jpg
    IMG-3605.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 226
100% CPU Last auf allen Kernen? Die Grafikkarte langweilt sich....
Ist bei Games wie COD und erst recht CSS auch zu erwarten. In CSS sollten es aber deutlichst mehr als 100 FPS sein.

Wie ist denn bei Cinebench R23 der Multicore wert? Am Screenshot sieht man nur den Single Core Wert (der ungefähr passt)
 
Zitat von Che-Tah:
100% CPU Last auf allen Kernen? Die Grafikkarte langweilt sich....
Ist bei Games wie COD und erst recht CSS auch zu erwarten. In CSS sollten es aber deutlichst mehr als 100 FPS sein.

Wie ist denn bei Cinebench R23 der Multicore wert? Am Screenshot sieht man nur den Single Core Wert (der ungefähr passt)
sollte man auf dem screen sehen, 13288
 
Sorry, übersehen... Passt eigentlich auch.
Mal versucht denn 2. Monitor abzustecken?

Ich bin sonst eigentlich ratlos. Ich hoffe den anderen fällt mehr ein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tryme_1337
Zitat von Che-Tah:
Sorry, übersehen... Passt eigentlich auch.
Mal versucht denn 2. Monitor abzustecken?

Ich bin sonst eigentlich ratlos. Ich hoffe den anderen fällt mehr ein.
Monitor hab ich auch schon versucht. leider erfolglos..
habe leider aktuell keine möglichkeit eine andere grafikkarte zu testen aber würde mich wundern warum zum gleichen Zeitpunkt die graka kaput gehen sollte.. wäre ein komischer zufall
Ergänzung ()

Nachtrag zu meinen bildern, die CPU auslastung von 100% war während dem Benchmark. hier habe ich ein foto während cod offen ist.

sorry mein fehler
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    3,4 MB · Aufrufe: 212
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top