Probleme mit MSI mystic light

_kapazunder_

Cadet 3rd Year
Registriert
Juli 2020
Beiträge
56
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem:

Vor kurzem habe ich mir das Dragon Center von MSI geladen und versucht meine Grafikkarte mit mystic light 3.0 anzusteuern. Ich kann auf dem Desktop alle Änderungen durchführen und auch anwenden, es ändert sich nichts an der Karte, die RGB Einstellung bleibt immer gleich. Hat wer einen Tipp für mich?
 

Anhänge

  • IMG_20200726_215708.jpg
    IMG_20200726_215708.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 348
  • IMG_20200726_215756.jpg
    IMG_20200726_215756.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 399
Moin,
einfach mal neu Installieren oder eine Version älter installieren?
 
@Henrik_

Moin,

Danke für deine Antwort.
Die ältere Version erkennt die harte leider gar nicht und eine neue Installation habe ich bereits versucht.
 
Falls Karte oder Mainboard relativ neu sind, haben's die Software noch nicht so weit...
 
Ist die Karte denn auch über 3 Pin Angeschlossen?
Ich glaube bei der GraKa ist das nicht so einfach wie zb. beim Ram.Der direkt über die Kontakte gesteuert wird.
Meine Nitro+ SE muss ich auch zusätzlich über den 3 Pin ans Board anschließen. Ansonsten kann ich die auch nur über die Sapphire Software Steuern.
 
Danke für eure Antworten. MSI war keine Hilfe, installierens mystic light neu oder testens bei einem anderen PC, zweiteres leichter gesagt als getan.

@4Helden

3 pin? Irgendwie finde ich keinen auf der Karte. Oder ich bin blind. Lg
 
MSI Dragon Center (Mystic Light) hat von einen auf dem anderen tag ein problem und erkennt meine MSI Suprim 3070 nicht mehr so das ich das RGB mehr ansteuern kann nichts hilft programm neu windows neu in bios habe ich garnichts geändert sie wird nicht mehr gefunden kann mir da wer helfen
 
Zurück
Oben