Probleme mit Netgear Orbi RBK50

samstag

Ensign
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Hallo zusammen!

Ich hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.....

Also:
Ich hatte bevor ich mir das RBK50 Set gekauft habe das Tenda Nova MW6 System....

Eigentlich lief das relativ gut, aber wir haben unser Haus umgebaut und die Kinder wurden größer, mehr Geräte hielten Einzug usw.... Naja, so wie das halt ist :D
Also hab ich etwas gegoogelt und bin irgendwie zum RBK50 System gekommen.

Es läuft soweit auch ganz gut, die Verbindung zwischen dem Sender und dem Satelliten ist TOP, besser als beim Tenda Nova obwohl dieser 2 zusätzliche Satelliten hat.

Nur bin ich draufgekommen bzw. meine Kinder haben mich darüber informiert, dass es oft so ist, dass z.B. bei Whatsapp keine Nachrichten versendet bzw. zugestellt werden, sich der Instagram-Feed nicht lädt, sich der Facebook-Feed nicht lädt etc.
Sobald man das W-Lan abstellt und es über die Mobilen Daten läuft geht alles wieder Flüssig. Wenn man sich dann wieder ins WLan einloggt gehts auch da wieder für eine Zeit und dann fängt das Ganze wieder von vorne an.

Es bricht halt immer mal wieder ab.

Ich hab mal 2 Bilder gemacht, damit man die Verkabelung sieht:

1.jpg
PXL_20200917_030048216.jpg


Das weiße Kabel geht von meinem Modem in den Gelben Anschluss vom Orbi, das Gelbe Kabel geht dann vom Orbi in den PC.

Ich hab auch schon dieses ganze MIMO, Beamforming etc. abgeschaltt um zu schaun ob das funktioniert, brachte aber auch keine Besserung.

Das einzige was ich noch nicht versucht habe, ich aber auch nicht weiß was genau das ist und was das bringt ist der AP-Modus.

Also, das war mal die ganze Erklärung, ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen.

LG
 

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Hast du Kinderschutz Funktionen wie Disney Circle or Netgear Armor aktiviert? Wenn ja dann könnte es eines der Ursachen sein da Smartphone APPs damit Probleme haben.
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Hallo!

Nein, ist alles deaktiviert.

Macht es Sinn den AP-Modus zu aktivieren? Ich hab halt kein W-Lan bei meinem Modem verbaut) funktioniert dann der Acess Point Modus überhaupt?
Kenn mich damit leider überhaupt nicht aus.

LG
 

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Welches Kabelmodem ist es den? Klar kannst du den AP Modus versuchen und zur Not ein Reset machen falls es nicht funktioniert aber an sich ist deine Aktuelle Konfiguration in Ordnung. Hast du als du den Orbi angeschlossen hast das Modem neu gestartet?
 
Zuletzt bearbeitet:

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Ein Cisco..... Dürfte das EPC3010 sein.... Bin leider aktuell nicht zu hause.
Ergänzung ()

Klar kannst du den AP Modus versuchen und zur Not ein Reset machen falls es nicht funktioniert aber an sich ist deine Aktuelle Konfiguration in Ordnung. Hast du als du den Orbi angeschlossen hast das Modem neu gestartet?
Ja, hab ich alles gemacht.

LG
 

Anhänge

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Hast du die Firmware deiner Orbis auch Aktualisiert? Alternativ kannst du versuchen in der Orbi Benutzeroberfläche oder mit der APP einen anderen DNS Server einzutragen wie Cloudflare ( 1.1.1.1 , 1.0.0.1 ) oder Google ( 8.8.8.8 , 8.8.4.4 )
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Also die Firmware wird mir als aktuell angezeigt....

Mit dem DNS kenn ich mich leider garnicht aus, was bewirkt das?

LG
 

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Einfache Erklärung

Was ist DNS?

Das Domain Name System (DNS) ist das Telefonbuch des Internets. Menschen greifen über Domain-Namen wie nytimes.com oder espn.com auf Online-Informationen zu. Webbrowser verwenden IP-Adressen (Internet Protocol) zur Interaktion. Das DNS übersetzt Domain-Namen in IP-Adressen, damit Browser Internetressourcen laden können.
Hier ist die Quelle und dort wird auch erklärt wann es sinn macht einen anderen DNS Resolver zu verwenden.

Und Hier wird erklärt wie man es über den Browser konfiguriert. Soll ja erstmal nur zum testen umgestellt werden um zu schauen ob die Apps wie Whatsapp weiterhin Probleme bereiten.
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Vielen Dank :)

Also zusammengefasst:
1) Angesteckt ist alles richtig??
2) Ich versuchs mal im AP Modus??
3) Ich versuchs im Router Modus und ändere mal zu Testzwecken die DNS?? Was mach ich wenn es mit den neuen DNS Servern funktioniert? Kann ich diese dann bedenkenlos so eingetragen lassen und verwenden?

LG
 

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Versuch es erstmal mit dem DNS ob der AP Modus überhaupt funktionieren wird kann ich nicht sagen da Ich nicht weis ob das Kabelmodem über einen DHCP Server verfügt aber probieren geht über studieren ;)
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
So, hallo!

Weder das mit der DNS noch das mpt dem AP Modus hat funktioniert....

Ich hab jetzt mal den Router komplett zurückgesetzt.... Mal schaun, vielleicht hat das ja was gebracht
 

bender_

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5.322
Bitte Screenshots der erweiterten WLAN Einstellungen posten.
Generell Beamforming und MU-MIMO aktivieren, Fast Roaming deaktivieren.
Koexistenz im 2,4er Band abschalten und nur 20MHz Bandbreite nutzen. Im 5er Band Kanäle 52 und höher meiden.
Auf Abbrüche testen und berichten.
Wenn's so klappt, können wir schauen, ob noch mehr Performance rauszuholen ist.
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Hallo!
@bender_

Ok, werd ich heute machen und es hier posten....

Ich habe gestern nochmals das Tender Nova MW6 angesteckt, weil die Kids etwas rumgejammert haben und da war es wirklich Plug&Play.

Eingesteckt, SSID & Passwort vergeben und alles lief ohne Aussetzer. Jedoch merkt man bei diesem System hat doch den deutlichen Geschwindigkeitseinbruch gegenüber dem RBK50.

Das ist eigentlich der Grund für mich warum ich darauf wechseln möchte.

LG
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Achja, was mir auch aufgefallen ist, evtl. könnt ihr ja damit was anfangen....

Am PC war und bin ich immer mit Kabel verbunden.... Zusätzlich verwende ich immer die selbe SSID bei WLan (bei Tenda Nova, sowie bei Orbie). Name: Wlan-Home

Beim Orbie wurde mir immer wenn ich beim PC über das Internetzeichen in der Taskleiste (der Computer) die SSID (Wlan-Home) angezeigt.

Also "Verbunden mit WLan-Home"

Bei den Tenda Nova Würfeln wird mir immer angezeigt "Verbunden mit Ethernet"

Evtl. hilft das bei der Fehlersuche.

LG
Ergänzung ()

Hier das Bild der Erweiterten Einrichtung.... hoffe du meinst das @bender_
Ergänzung ()

........ und nur 20MHz Bandbreite nutzen. Im 5er Band Kanäle 52 und höher meiden.
Auf Abbrüche testen und berichten.
Wenn's so klappt, können wir schauen, ob noch mehr Performance rauszuholen ist.
Diese Einstellungen finde ich leider nicht
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

bender_

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5.322

TCHAMMER

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
986
Hast du vielleicht ein WLAN Gastzugang eingerichtet und die Kinder sind darüber verbunden ?

Im Netgear Forum hat jemand das selbe Problem mit zwei RBK53 gehabt das er keine WhatsApp Nachrichten versenden und es hat sich heraus gestellt das die Kindersicherung Disney Circle dieses Problem verursacht hat.

Beim Gastzugang ist Disney Circle vielleicht generell aktiv.
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Hi, vielen dank!

Also hier mal die Bilder, wennst noch was brauchst einfach sagen, hoffe ich hab alles wichtige dabei
Ergänzung ()

Hast du vielleicht ein WLAN Gastzugang eingerichtet und die Kinder sind darüber verbunden ?

Im Netgear Forum hat jemand das selbe Problem mit zwei RBK53 gehabt das er keine WhatsApp Nachrichten versenden und es hat sich heraus gestellt das die Kindersicherung Disney Circle dieses Problem verursacht hat.

Beim Gastzugang ist Disney Circle vielleicht generell aktiv.
Hi, diesen Beitrag hab ich auch gelesen :D

Ne, ist deaktiviert, hab ich gleich ach dem lesen gecheckt
 

Anhänge

bender_

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5.322
Danke. Sieht soweit okay aus. Wähle noch Kanal 1 fürs 2,4er Band und teste dann.

Du hast ja jetzt schon einiges nach unseren Tipps eingestellt, haben sich denn schon Veränderung ergeben?
 

samstag

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2017
Beiträge
134
Hi, ist umgestellt, Bild ist im Anhang....

Ich kann leider noch nicht wirklich was sagen, weil es anfangs immer funktioniert hat, die Verbindung ist immer erst nach einer Weile ausgefallen, aber ich halte euch auf jeden Fall auf dem laufenden....

Kannst du noch bescheid geben ob ich das mit dem 2,4er band so eingestellt habe wie du gemeint hast?

Zu sehen im angehängten Bild
 

Anhänge

Top