Probleme mit Z5500

cag91

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Hallo,

ich hab echt ein Problem mit meinem Logitech Z5500.

Wenn ich mehr als die Hälfte der Lautstärke aufdreh, mit vollem Bass, dauert es nicht lange bis die Sicherung rausfliegt und im ganzen Zimmer kein Strom mehr vorhanden ist.

Die Sicherung ist so ein Kippschalter in einem schmalen gehäuse FI-Schalter?
Was kann ich dagegen tun? Unsere Sicherungen haben 16A

Danke im voraus
 
R

Ramu91

Gast
ist einfach die sicherung überlastet. du hast scheinbar zuviele verbrauche in deinem zimmer und das machen die leitungen nicht mit - deswegen springt ja ne sicherung raus, um schlimmeres zu verhindern.
 

cag91

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Mhh und man kann echt nichts dagegen machen?
 

BAZOOKO

Ensign
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
201
vlt. hilft es, das system an eine eigene steckdose zu hängen und nicht an eine 10er steckdosenleiste...
 

cag91

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Okay das muss ich probieren, das System hängt nämlich tatsächlich an einer 10er Steckdosenleiste :D
 

BlackCore900

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.674
also wenn du an pc dran gehst dann musst du schon sachen ausschalten die ungenutzt da stehen und nicht benutzt werden.

und du darfst auch nicht soviel geräte gleichzeitig anschmeissen , dann ist klar dass dir die Sicherung um die Ohren fliegt.
warum drehst du bis zur hälfte? du kannst auch über Windows die Lautstärke regeln , dann würde die sicherung nicht rausfliegen =)
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.357
Was ändert denn der Windows Lautstärkeregler am Wirkungsgrad der Boxen :o


Du wirst wohl kaum in deinem zimmer 3600Watt verbrauchen.
Was hast du denn alles an?
und hängen noch andere Räume an der Sicherung?


Fliegt nun der FI oder die Sicherung?


Passiert das auch wenn das System in einem Anderen Raum steht?
 

cartridge_case

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
19.730
das wird wohl kaum an der 10er steckdosenleiste liegen xD

mach mal den staubsauger bei dir im zimmer an und schau ob auch da die sicherung kommt...
wenn der so 2400watt hat wirds an was anderem liegen :D

foto vom sicherungskasten bitte^^
 

cag91

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4
Also in nem anderen Zimmer hab ichs noch nicht probiert.
Naja es haut nur diesen FI-Schalter raus...

An der Steckdosenleiste bzw im Zimmer hängt der PC, die Lautsprecher, Fernseher, Stereoanlage, Telefon+Handyladegerät und Schreibtischlampe. Das ganze ist auf zwei Zimmer verteilt.

Morgen teste ich es mal ob es geht, wenn ich die Boxen von der 10er Steckdosenleiste wegnehm und an eine extra Steckdose häng :)
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.357
wenns den FI raushaut liegt es schonmal nicht an zu hohem Stromverbrauch.
(würde micht bei den mini Böxchen auch wundern...)

wömöglich ist es ja ganz einfach, Das Logitech hat einen Schutzleiter Fehler.
 
Top