Prog um Programme zu bearbeiten/erstellen?

Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
4.577
#2
Was für Programme möchtest du denn bearbeiten?

Ich glaube du stellst dir das etwas zu leicht vor, mal eben den Quelltext eines Programmes zu ändern.
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#4
Vllt. solltest du dir das einmal durchlesen: Programmiersprache.

Fertige Programme kann man nicht mehr so einfach ändern.
Um Programme zu schreiben musst du einmal eine Programmiersprache beherrschen. Den Quelltext, den du da eingibst, wird dann in eine für den Computer und das Betriebssystem verständliche Sprache übersetzt - das lässt sich aber nicht mehr so ohne weiteres in den Quelltext zurückübersetzen.

Welche Programmiersprache für den Anfang am besten ist, kann ich nicht sagen. Wenn du gleich "richtig" Programmieren lernen willst - also eine moderne, mächtige Sprache mit gutem Stil, dann kann ich dir Java empfehlen.

Und hier gibt es richtig guten Lernstoff dazu. Aber eines sei gesagt: Programmieren lernst du nicht so eben von heute auf morgen! ;)

Im Programmierbereich auf Forumbase kannst du natürlich auch gerne einmal vorbeischauen! :)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Lexikon-Link korrigiert)
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
568
#5
Wenn du ein Assembler-Gott wirst, kannst du die Programme disassemblen und mit Leichtigkeit aendern ^^ Da ASM aber recht schwer ist (!rofl!), empfehl ich dir C++ oder Python :D
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
4.577
#7
Für OpenSource Programme liegen auf den jeweiligen Seiten die Quelltexte bereit. Einfach runterladen und reingucken. Aber ich denke nicht das du da schlau draus wirst.
 
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
3.703
#11
Oder für Java-Programme ist Netbeans als IDE ganz zu empfehlen. Du brauchst ja nicht nur den Editor - sondern auch einen Übersetzer für den Quellcode (Compiler genannt) und weiteres. Das alles kombiniert in einem Programm nennt man dann IDE.

Trotzdem - bevor du etwas ändern willst, wirst du ums Lernen der Sprache nicht herumkommen. Es ist ja nicht mal ganz so einfach, nach jahrelangem Programmieren da etwas zu ändern, weil diese Quellcodes einfach viel zu umfangreich sind - und ganz ohne Vorkenntnisse...

Ein etwas weniger umfangreiches Java-Tutorial - dafür aber schneller zu erlernen findest du hier!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Lexikon-Link korrigiert)
Top