RAID 0 ICH9/R bluescreen

Dr.Schneider

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
57
Guten Morgen und ein frohes Fest!
Folgendes Problem:
2x WD Caviar SE 16 250GB, RAID 0, eine Partition, laufen auf ASUS P5K Pro, P35 mit Intel ICH9/R SATA RAID Controller. Immer wenn ich größere Datenmengen verschiebe, mehrere Anwendungen gleichzeitig offen habe oder z.B. Spiele installiere, friert der PC ein und nach ca. einer minute bekomme ich für bruchteile einer sekunde 'nen bluescreen (iastore.sys also RAID-Treiber), danach reboot. Oft bleibt er auch beim runterfahren hängen.

Beim reboot zeigt dann immer die Zweite der beiden Platten "Error Occurred" an (Lässt sich in der Intel Storage Console wieder auf "Normal" zurücksetzten).

Habe das System zweimal neu aufgesetzt (xphome und xppro). Danach schien es für eine weile (2-3h) zu laufen, auch größere Datenmengen transferieren klappte. Aber irgendwann während der ganzen Installationen verreckte er dann wieder. Meinem Eindruck nach, immer wenn ich meine externe HDD zwecks Daten rüberholen angestöpselt hatte.

Außer den Win-Neuinstallationen hab ich natürlich den Intel ICH9/R Treiber geupdated und Bios Update gemacht.

Woran liegts? Controller? HDDs? Einer mal was davon gehört? Laut Google tritt der Bluescreen meistens bei der Win. Installation auf, dann nämlich wenn der Treiber rüberkopiert wird.

mfg
 
Top