Ram defekt?!

horsti255

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
hallo..
ich hab einen neuen Pc seit 3 wochen .
ein freund von mit meinte der ram(2gb corsair dominator 1066) würde nicht richtig laufen,
nur auf 835mhz anstatt 1066
er meinte ich sollim bios auf load optimal defaults gehen das würde dann den ram und alles optimieren .
ALso hab ich das getan.
Das lief auch für 20 mins alles ganz oke. der ram lief jetz auf 1066 so wie er sollte
bloß nach ca.20 mins stürzteder pc ab und fur nicht mehr richtig hach (kein bios piepen,kein bild)
ich hab die MB batterei rausgenommen weil ich wusste das es so geht
der pc lief wieder bloß ich bekam nach dem booten einen bluescreen STOP: c000021a
der logon process wurde unerwartet abgebrpochen
ich hab windows runtergeworfenund wollte es neu draufmachen was leider nicht ging weil immer wieder der fehler kommt
jetz hab ich memtest86 auf dem einen riegel laufen lassen der war oke bloß ich test grade den anderen und da waren schon tausende von errors drauf :(:(
is der kaputt ?? kann ich da noch was machen ?
danke für die hilfe
 
D

desmond.

Gast
Wenn du nur den gehenden Riegel drin lässt und dann bootest?
Der andere Riegel wird sicherlich dann kaputt sein, wenn Memtest Fehler anzeigt.
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Kann auch sein, dass du die Spannung nur wieder hochstellen musst. Wenn du es auf Default stellst, wird die Spannung wieder auf 1,8 V reduziert. Deine Arbeisspeicher müssten aber mit 2 V laufen, wenn ich mich nicht irre?

Gruß Andy
 

horsti255

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
dnake für die antworten :)
ich sitz grade an dem besagten pc hab jetz nur den funktionierenden riegel drin
das mit dem volt erhöhen werd ich gleich mal ausprobieren
danke für den tipp mal gucken obs was wird ich hoffe mal
auf dem riegel steht 2,20V
ich nehme mal an das das die volt stärke sein sol oda ?
 

horsti255

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
ach ja memtest kann ich nich durchlaufen assen weil der schon beim zweiten test bei 8 % stehen bleibt !
oda wird der test nach einer stunde abgebrochen ?
 

horsti255

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
die stehen auf "auto" und der 2. ramriegel läuft ja auch damit
 

horsti255

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
oke versuch ich mal

ne geht nich
wenn ich die timings im bios umstell geht der pc komplett aus und staret dann halt neu bloß dann bekomm ich wieder kein bild und kein bios piepen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt, bitte "Ändern" - Button nutzen.)

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.883
Mach mal bitte eine Auflistung deines gesamten Systems. Genau Daten bitte. Was ist alles angeschlossen, wie viele und welche Festplatten. CPU Graka usw.

Gruß Andy
 

horsti255

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.331
is eig egal .. ich hab HWV.de jetz ne e-mail geschickt und die sollen das nachgucken ;-)
danke für die angebotene hilfe ;-)
 
Top