Rechner geht plötzlich nicht mehr an!?

Erazor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
365
Hallo zusammen,

hab hier Stress mit meinem Rechner. Mir ist die letzten 2-3 mal aufgefallen das wenn ich den Startknopf am Gehäuse gedrückt hab der Rechner erst ca. 1-2sek. nach dem drücken angegangen ist (war 6 Monate lang nicht der Fall!). Gestern will ich ihn wieder anschalten und nun tut sich plötzlich garnichts mehr! Kein Mucks, blinkt nicht.....einfach nichts. :mad:

Komisch ist nur das die Status-LED auf meinem Abit NF7-S leuchtet, die Status-LED des onBoard LAN-Anschlusses leuchtet und die Tastenfeldbeleuchtung meiner Tastatur kann ich auch ohne Probleme bevor der Rechner an ist anschalten (denke mal durch die Suspend-Spannung?).

Jetzt steh ich da und hab keinen blassen Schimmer was der Grund dafür sein könnte. Hab ein Enermax 550W (is schon gute 2 1/2 Jahre alt). Könnts an dem liegen? Wenn ich von der Arbeit zu Hause bin werd ich mal das NT meines Zweitrechners in meiner Kiste testen.

Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen.

Danke im Vorraus!
Erazor
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Gibt eigentlich nur 3 Möglichkeiten:
- Netzteil
- Mainboard
- Power On Taste

Überprüf mal sicherheitshalber ob auch wirklich keine Metallteile oder sonst was Kontakt mit dem Mainboard oder anderen Komponenten haben. Nicht dass Du nen kleinen kurzen drinnen hast. In dem Fall hättest Du es zwar normal schon gerochen, aber sicher ist sicher.
 

Erazor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
365
Ok, die PowerOn-Taste schließ ich mal aus da ich die von nem anderen Gehäuse auch schon getestet hab.
Ich hoffe mal nicht das es das MB ist, wär der Super-GAU!

Sonst noch irgend welche Vorschläge?
Merci
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Viel Glück - ich fühle mit Dir!
 

AND1

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.381
also das bringt auch nicht mehr den pieps am anfang? -also garnix
lüfter springen nicht an?
denn dann ist es auf jeden das nt den das mobo würde ja irgendwie stromweiterleiten
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Ja zumeist springt der PC noch an wenn das Mobo putt ist. Er gibt dann zwar nichts mehr von sich aber Platten und Lüfter laufen. Am wahrscheinlichsten is das NT.
 

Erazor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
365
So, back @ home.

Hab vorhin des NT aus meinem Zweitrechner in meiner Möhre getestet und er fährt hoch. Lag also doch am Enermax, hm :rolleyes:.

Danke nochmal für eure Hilfe! Hab schon ein neues NT bestellt :)

Grüße,
Erazor
 
Top